12 Antworten Neueste Antwort am 20.05.2018 13:07 von garffield RSS

    Kommentar zu Kai Dittmann

    woldi1953

      Ich schau gerade Bayern-Augsburg und ärgere mich immer wieder über K.D.:Der zerredet jedes Fussballspieil! Tipp für ihn: weniger ist mehr! Bitte mal Fuss zuhören;der redet zwar höchstens halb so viel, sagt aber wesentlich mehr!

        • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
          garffield

          Alles nen Geschmäckle Bei Fuss schalt ich auf Stadion

           

          Re: Sky Fussball Kommentatoren - Eure Meinung

            • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
              woldi1953

              Na ja, da gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Kai kriegt ja einen Teil des Spiels mit seinem Geschwafel gar nicht mit; aber wem das gefällt und nicht so sehr am Spiel interessiert ist, dann ist das auch ok! Fuß ist zumindest aktuell beim Spiel-sein Humor muss ja nicht jedem gefallen.

            • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
              nightmare08

              Seitdem Fritz TuT und Marcel Reif vom Mikro weg sind, sehe ich jedes Spiel sehr entspannt, egal mit welchem Kommentator Hab da keinen Lieblingskommentator oder "Hass-Kommentator" zur Zeit Ich glaub allen kann man es nicht wirklich recht machen und solange die gewisse Ansagen scheinbar machen müssen, ob es wegen einem Film oder einem Boxkampf ist, gibt es eh keinen "perfekten" Kommentator

                • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                  garffield

                  Oooh Jaaa,, dieser "Fachredner" Reif sabbert jetzt  als Experte bei Doppelspass herum, da hat er gerade letztens sehr angeeckt. Noch so paar Sabberer von ihm und RTL2 krallt sich ihn

                  Okay... andere hören ihn wirklich als "Experten".. ich sacht ja schon, alles nen Geschmäckle.

                   

                  Wo ich jedoch komplett wegschalt, wenn Frau Graf (oder anderes Frauschen) kommentiert, das können meine Ohren nicht!

                  Wobei ich Frau Graf als Fragenstellerin, nach Spielende, wiederum nicht schlecht finde, jedoch Moderatorin Britta lieber Frauentausch kommentieren sollte

                   

                  uui 1:1 in Kölle

                    • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                      nightmare08

                      Als er hin und wieder bei "Sky 90" geredet hat, ging es ja und wenn jemand seine Meinung vertritt und sie gut formuliert, dann muss sie gar nicht mit meiner konform gehen
                      Ich habe persönlich keine Probleme mit Frauen am Mikro, auch wenn es gewöhnungsbedürftig ist. Ich könnte es ja nicht besser da 90 min zu kommentieren Würde jeden Spieler der sich am Boden rollt und dann weiter sprinten kann, sowas von an die Wand nageln oder Zeitspiel deutlich kritisieren oder Rudelbildung lächerlich machen, wie sich da erwachsene Spieler benehmen und und und. also im Prinzip nur meckern, wenn es was zu meckern gibt, was mein Bild von Fussballen und Fussball spielen stört 

                      • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                        hans56

                        Reif beim Doppelpass als "Experten" zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht für alle anderen Gäste.

                          • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                            garffield

                            Das sag mal nicht mir sondern den Experten von Doppelspass   

                            • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                              mthehell

                              hans56 schrieb:

                               

                              Reif beim Doppelpass als "Experten" zu bezeichnen ist ein Schlag ins Gesicht für alle anderen Gäste.

                              Und wie bezeichnest Du jemanden, der seit 34 Jahren Fußball kommentiert, Sport-Redaktionen geleitet hat, Fußballsendungen auf zig verschiedenen Sendern moderiert und bis heute auf dem Gebiet tätig ist (CL-Kommentartor bei Teleclub Schweiz)?

                              Würde mich mal interessieren, wenn so jemand kein 'Experte' (=fundiertes Wissen in einem Fachgebiet) sein soll...

                               

                              Ob man jemanden mag oder nicht hat überhaupt nichts mit dessen Qualifikation zu tun. Weder im echten Leben noch im Fernsehen.

                          • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                            woldi1953

                            T. u.T. mit Reif zu vergleichen, na ja - jeder wie er meint! Nur soviel: T. u.T hat bei seinen Kommentaren über alles mögliche gesprochen, nur nicht über das was er eigentlich kommentieren sollte! Aber wen das interesiert hat, ok- mich nicht!

                              • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                                nightmare08

                                Ich vergleiche ja gar nicht Ich mochte halt beide nicht am Mikro während eines Fussballspiels. Es kann einer viel reden, einer weniger, aber dann nur Blödsinn oder einer schreit die ganze Zeit bei seinen scheinbar "Lieblingsspielern", wäre alles nicht "vergleichbar" und trotzdem kann es sein, dass ich alle Drei nicht mögen würde

                            • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                              asieben

                              Kann ich nur zustimmen.

                              Was der die ersten 30 min. über Bayern hergezogen hat, war fast schon unverschämt.

                              Haben 17 Punkte Vorsprung, spielen zwischen 2 CL-Spielen Bundesliga und sollen dann 90 Minuten Topleistung bringen.

                              Wenn die das gegen Dortmund gemacht hätten, wäre es zweistellig geworden.

                              • Re: Kommentar zu Kai Dittmann
                                garffield

                                SGE-Fans freuen sich emotional nach dem dritten Tor und klettern überschwänglich über die Absperrung und dieser XXX-.iefflieger bezeichnet diese als Fan-Anarchisten    

                                Danach spricht er von Fan-Randalen etc.

                                Das war gestern mehr als ein Armutszeugnis, was er da, teilweise, von sich gab