2 Antworten Neueste Antwort am 08.04.2018 09:16 von wesertown RSS

    Falscher Betrag nach Vertragsverlängerung abgebucht

    wesertown

      Hallo,

       

      ich habe Mitte März meinen Ende März auslaufenden Vertrag zum 01.04.2018 verlängert. Jetzt soll ich für diesen Monat 100,65 Euro bezahlen, was vorne und hinten nicht stimmen kann.

       

      Meine Kosten für April setzen sich aus 30,99 Euro für das Abonnement, 4,99 Euro fur SkyGoExtra, 19 Euro Aktivierungsgebühr und 9,90 Euro Tauschgebühr zusammen, also 64,88 Euro, die ich bezahlen sollte. Soweit ist die Abbuchung korrekt.

       

      Laut Abbuchung soll ich aber noch 26,10 Euro und 9,67 Euro anteilig für den März bezahlen. Das sind anteilig die Gutschriften, die ich bekommen habe. Warum soll ich diese zahlen???

       

      Für den März wurde mein normaler Betrag bereits Anfang März abgebucht. Dieser Vertrag lief bis zum 31.03.2018. Jetzt fängt zum 01.04. mein neuer Vertrag an und ich soll anteilig was für den alten bezahlen?

       

      Es wäre nett, wenn sich das ein Mitarbeiter ansehen könnte.

       

      Vielen Dank für die Hilfe.