3 Antworten Neueste Antwort am 07.04.2018 13:22 von Nadine S. RSS

    Hinweis 478 bei Sky on Demand

    kunde1973

      Hatte bis zum 31.03. ein Skyabo mit Zweitkarte. Habe den Vertrag ab 01.04 verlängert jedoch ohne Zweitkarte, da diese kaum genutzt wurde.

      Da ich mit dem neueren Sky-Reciever alles andere als zufrieden war (defekt, da immer wieder Fehlmeldungen, Serienaufnahme nicht möglich etc.) wollte ich diesen zurücksenden und das ältere Modell, über dem die Zweitkarte lief, behalten.

      Habe alles soweit eingerichtet, bloß sobald ich auf Sky on Demand umschalte kommt der Hinweis 478 und dass ich mich an den Sky Support wenden soll.

      Habe ich jetzt auch 2 mal telefonisch gemacht. Beim ersten mal hieß es, dass die Festplatte zurückgesetzt werden würde und danach alles klappen müsste. Hat leider nicht hin gehauen.

      Beim 2ten Anruf sollte mich eigentlich ein Techniker vor 2 Stunden zurückrufen. Denke nicht, dass das noch passiert.

       

      Hat jemand dieses Problem schon mal gehabt? Muss ich evtl.den Reciever tauschen?

       

      Danke schon mal für die Antworten, vielleicht liest ja auch jemand von Sky mit.

        • Re: Hinweis 478 bei Sky on Demand
          herbi100

          Die Karte ist ja einem anderen Receiver zugeordnet.

           

          Ich weis auch nicht ob Du das einfach selbst so entscheiden kannst.

           

          Du hast jetzt "eine" Karte und zu der gehört der neuere Receiver,

          wenn der defekt ist, wird der getauscht,

          er ist ja auch in Deinen Vertragsunterlagen eingebucht.

           

          da kann man nicht einfach den nehmen, den man zu Sky zurückschicken muss.

           

          Ob dass ein Moderator tauschen kann?

          Ich vermute eher nicht.

          • Re: Hinweis 478 bei Sky on Demand
            offox74

            Die Hauptkarte lief als über den Sky+ Pro und die Zweitkarte über den Sky+.

             

            Jetzt hast du die Zweitkarte nicht mehr. Die Smartcard der Zweitkarte und den Receiver der Hauptkarte hast du also an Sky zurück gesendet und die Smartcard der Hauptkarte und den Receiver der Zweitkarte behalten.

             

            Es wäre zu einfach wenn das so ginge.

             

            Vielleicht kann ein Moderator dir helfen. Im Regelfall muss die Smartcard und der Receiver zurrückgesendet werden, die beendet wurden(in deinem Fall beides von der Zweitkarte).

             

            Wenn dein Sky+ Pro soviele technische Schwierigkeiten macht, müsste ggf. mit der Technik abzuklären sein ob du vom Sky+ Pro auf den Sky+ für die Hauptkarte zurück kannst.

             

            Warte bis sich ein Moderator meldet

            • Re: Hinweis 478 bei Sky on Demand
              Nadine S.

              Hallo kunde1973,

              es tut mir leid, dass die Antwort sich verzögert. herbi100 und offox74 schon geschrieben haben, sind die Geräte miteinander verheiratet. Dies bedeutet, dass Du zuhause eine andere Hardware nutzt, als wie im Abonnement vermerkt.

              Welche Probleme bestehen denn genau mit dem Sky+ Pro Receiver? Also kannst Du diese noch einmal schildern? In diesem Fall erfolgt dann ja, wenn das Gerät defekt ist, kostenlos ein Austausch.

              Wenn Du jedoch den Sky+ HD-Festplattenreceiver nutzen möchtest, dann bekommen wir dies auch in den Griff. Lasse mir dazu bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht zukommen: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              Viele Grüße,
              Nadine