20 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2018 16:02 von mrb RSS

    Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei

    fischemi

      Die skygo App ist eine absolute Katastrophe. Ich weiß nicht wo Sky diese App eingekauft hat aber diese hingt Netflix-Mediathek und Amazon Prime um Jahre hinterher.

      ICh kann seit dem Update der App keine Jugendschutz Pin eingeben. Hotline weiß auch nicht weiter.

      ES ist zum heulen.

        • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
          Juliane S.

          Hey fischemi,

          ich habe Dir bereits hier http://bit.ly/2uF9yJn geantwortet und warte auf Deine Privatnachricht.

          Gruß, Jule

          • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei

            Wenn du von Sky auch nur im Ansatz erwartest das die Technik so einfach funktioniert wie bei den von dir genannten Anbietern, dann erwartest du bisher von Sky unmögliches.

            • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
              gallerg

              Hallo,

               

              ich hab auch nur Probleme mit der "modernisierten" App.

               

              vielleicht stelle ich mich ja zu blöd an, aber ich wollte am Dienstag die Bayern in der Champions League auf dem iPad in der "neuen" SkyGo App ansehen. Ich konnte nur eine Aufnahme auf dem Receiver zu Hause programmieren und habe so das Spiel verpasst. Was habe ich falsch gemacht?

              Zudem kann ich die Merkliste in der neuen App nicht mehr finden (also sind alle gemerkten Serien und Filme verschwunden).

              Außerdem werden angesehene Serienfolgen nicht mehr markiert, man weiß also nicht wo man ist (geschweige denn mit SkyOnDemand auf dem Receiver abgeglichen (wie bei Netflix, Maxdome, Prime usw....)

              Was ich was Falsches gesagt habe bin ich für jede Verbesserung dankbar.

               

              Gruß

              Chris

                • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                  badvan

                  Merkliste ist futsch nach dem Update..

                   

                  Nach Update - Merkliste leer

                  • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                    mthehell

                    Die Rubrik "Sport" gibt es auch nicht mehr. Du kannst die Spiele dann nur im TV Guide finden, wenn Du den übertragenden Sender suchst oder unter "Jetzt Live" wenn es dann soweit ist.

                     

                    Ich habe alleine wegen des komplizierten Weges Livesport zu finden wieder die vorige Version installiert und sie für Updates blockiert auf meinem Android-Tablet.

                     

                    Die Merkliste der alten App war zwar auch nicht so sinnvoll, weil sie gerätebezogen war (und nicht accountbezogen wie sonst überall) - aber als Verbesserung zu sagen "Sie ist weg!" halte ich für einen schlechten Scherz.

                    Und alternativ zu empfehlen einen Klick für die Geschäftsberichte zu erzeugen, weil man einen Inhalt anspielt und dann nachlesen kann unter "bereits gesehen" - aber zum abspielen muss man ihn per Suche erst finden...

                    Wer die Funktionen (oder Disfunktionen) dieser Appversion abgesegnet hat bei Sky, der hat noch nie eine VoD-App genutzt oder auch nur einen Blick auf die Angebote anderer Anbieter geworfen.

                    Hauptsache die Optik stimmt und sieht aus wie SkyQ...

                  • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                    redsneak96

                    also ich kann nur in bestimmten punkten ja sagen das dies stimmt

                    ich konnte zb gestern das spiel vom FCB schauen und dies über sky Go und dies sogar übern Laptop
                    (windows)  und Handy (Sony XZ1)

                     

                    der punkt mit den folgen die makirt sind die schon gesehen wurden  dies ist bei mir nach dem update auch noch.

                     

                    sorry für die schreib fehler

                    dezent im stress XD

                    • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                      gallerg

                      OK, also ich habe gelernt

                      - Merkliste ist weg

                      - kein Abgleich mit SkyOnDemand

                      - keine Speicherung welche Sachen ich gesehen habe und welche nicht

                       

                      und.... konnte man das Spiel FCB gestern nun in der App sehen oder war ich zu doof?

                       

                      LG

                      Chris

                        • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                          mthehell

                          Ich habe es zwar im ZDF gesehen (übrigens gibt es da auch eine App für Live- und onDemand-TV - darf man nicht vergessen trotz Sky-Abo, gelle?), aber normalerweise müssten sowohl die Konferenz als auch die Einzelspiele zu finden gewesen sein. Entweder im Guide unter Sky Sport 1-X HD oder unter "Jetzt Live" ab 19:00Uhr mit Vorberichten und dann natürlich auch die Spiele selbst.

                            • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                              gallerg

                              Es ist wohl niemand zu finden, der das Spiel wirklich gesehen hat.

                              DIese App entsetzt mich. Wenn ich meinen Kunden so ein unfertiges und

                              nicht durchdachtes Produkt vorsetzen würde, würden die mich steinigen.

                                • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                  mthehell

                                  Bei Sky kommen auch einige mit Steinen in der Hand angerannt - und lassen sie dann ganz schnell fallen, wenn es heißt "1 Jahr Komplett für 24,99/Monat"...

                                   

                                  Aber zum Thema: Ich habe ja auch die alte App wieder installiert und lasse sie nicht updaten solange sie läuft.

                                  Sky kann das gut, bei neuen Versionen gute Funktionen weg zu lassen. Schon 2015 ist bei der App für die XBox360 damals einfach mit einem Update die Suchfunktion entfernt worden. Da musstest Du alles im "Katalog" suchen, der aber keine Sendungen außer Serien und Filmen gelistet hatte.

                                  Also weder Sky90 noch NatGeo-Sendungen konnte ich dann mehr schauen - außer sie liefen gerade live und wurden deshalb angezeigt (die Merkliste war ja gerätebezogen, also konnte ich die Sendungen auch nicht am PC suchen und in die Liste schmeißen um sie dann per App zu schauen).

                                  Mahnend sei angemerkt: Die Suchfunktion der XBox-App wurde nie wieder integriert, dafür gibt es die App seit September 2017 komplett nicht mehr. Und die Merkliste ist ja bei SkyGO auch bereits verschwunden, genauso wie die Sport-Rubrik.

                                  Mal sehen, was demnächst alles nicht mehr geht und verschwindet...'Kunden' wären mal eine sinnvolle Konsequenz.

                                    • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei

                                      Das sind eben alles "unnütze" Funktionen die der Kunde nicht braucht.

                                      Man sollte nach wie vor nicht vergessen das niemand anderes als die Entwickler von Sky bestimmen, was der Kunde als "nützlich" oder "unnütz" anzusehen hat.

                                      • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                        sherlok

                                        mthehell schrieb:

                                         

                                        Bei Sky kommen auch einige mit Steinen in der Hand angerannt - und lassen sie dann ganz schnell fallen, wenn es heißt "1 Jahr Komplett für 24,99/Monat"...

                                         

                                        Ich bin auch so einer ;-) Bislang habe ich mich immer überreden lassen doch noch wieder ein Abo abzuschließen. Ich bin aber fast soweit mit Amazon Prime (Bundesliga als Radiokonferenz) + Eurosport Abo (im Prime Account) zufrieden zu sein.

                                        Die jetzige Verschlechterung der Sky Go App wird dann für mich der Grund Sky den Rücken zu kehren, wenn die 1.9.2 Version der Sky Go App nicht mehr funktioniert.

                                          • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei

                                            Vielleicht bietet man dir, ob deines Ärgers, das Komplettpaket für 19,99 EUR an

                                              • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                                sherlok

                                                offox74 schrieb:

                                                 

                                                Vielleicht bietet man dir, ob deines Ärgers, das Komplettpaket für 19,99 EUR an

                                                Bei 9,99 werde ich mit Sicherheit wieder schwach

                                                  • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei

                                                    sherlok schrieb:

                                                    Bei 9,99 werde ich mit Sicherheit wieder schwach

                                                    Das wird man sicherlich nicht bieten wollen.

                                                     

                                                    Aber solange Kunden "wieder schwach" werden weil der Preis billig genug ist, und das obwohl sie ständig über das Angebot und die Einschränkungen monieren, macht Sky doch alles richtig

                                                      • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                                        sherlok

                                                        offox74 schrieb:

                                                         

                                                        Aber solange Kunden "wieder schwach" werden weil der Preis billig genug ist, und das obwohl sie ständig über das Angebot und die Einschränkungen monieren, macht Sky doch alles richtig

                                                        Ist halt ne Frage der Attraktivität von Alternativangeboten und dem Preis den Sky ausruft. Serien und Filme gibt es mittlerweile woanders (auf Abruf) bequemer und günstiger. Einzig die Bundesliga ist noch etwas das Sky (nahezug) exklusiv hat. Aber auch da werden irgendwann die Alternativen attraktiv, wenn die Einschränkungen zu groß werden und der Preis nicht entsprechend fällt.

                                                        Ob es der richtige Weg für Sky ist, für die Kunden unattraktiver zu werden als Amazon Prime, Netflix oder Eurosport, um dann die Kunden über den Preis zu halten, wage ich zu bezweifeln. Irgendwann fehlt dann schlicht das Geld um attraktive Filme, Serien und Sportereignisse einzukaufen.

                                                        Ich merke es ja an mir selbst das ich Filme und Serien fast ausschließlich per VOD sehe und da wird Sky gerade (für mich) immer unattraktiver (Receiverzwang ums auf dem großen Fernseher zu sehen). Und Fußball kann ich mir genauso gut Live im (Amazon) Radio anhören und später dann in der Sportschau die Highlights im Bild.

                                                          • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                                            mthehell
                                                            Ich bin auch so einer ;-) Bislang habe ich mich immer überreden lassen doch noch wieder ein Abo abzuschließen.

                                                            Einen - Punkt, weil Du es zugibst!

                                                             

                                                            Jeder sollte abwägen, was von dem angebotenen für ihn von Nutzen ist, ob er die gegebenen Einschränkungen akzeptieren kann und wieviel er bereit ist dafür zu zahlen.

                                                             

                                                            Ich persönlich bin auch nicht auf die Hardware angewiesen, im Gegenteil - sie schränkt mich stärker ein als das der Nutzen für mich von Vorteil wäre.

                                                            Die Inhalte sind natürlich Geschmacksache, aber auch da gibt es für viele Serien/Filme Alternativen und auch das sage ich ehrlich: Wenn es 2015 schon SkyTicket (Supersport) in dieser Form gegeben hätte, dann hätte ich nie ein Receiver-Abo genommen, denn Ticket wäre auch mit meiner damaligen 16Mbit-Leitung gelaufen und ich hätte weiter mit HD+ Modul und USB-Recording meine HD-Aufnahmen machen können.

                                                             

                                                            Aber auch da nutzt kein Sonderpreis was, solange Cinema in SD gestreamt wird oder ich 70% der Serien auf anderem Wege in FullHD sehen kann, bleibe ich für Fußball und fertig.

                                                            • Re: Skygo = Katastrophe. Netflix und Amazon sollte euch Vorbild sei
                                                              mrb

                                                              OK, das Thema ist zwar skygo, aber trotzdem passt das hier rein, weil nicht weit ab...

                                                               

                                                              Ich nutze nun den 2ten Monat das Sky Ticket-Entertainment (für zwei Monate 4,99 EUR) - Angebot... Die Usability ist eine einzige Katastrophe Ich kann nun alles verstehen und nachvollziehen, was ich hier negatives über Sky-Ticket gelesen habe... Nun fängt ja am 22.04. die 2. Staffel von Westworld an. Das hätte mich wirklich veranlassen können Sky Ticket weiterhin zu buchen... Aber bei diesem Krampf der Bedienung - no way!