6 Antworten Neueste Antwort am 28.03.2018 13:53 von inaktiv1085 RSS

    Umfrage Dialego?

    muhusch

      Hab gerade eine Email von Dialego bekommen, die im Auftrag von Sky eine Onlineumfrage durchführen. Spam, oder echt?

        • Re: Umfrage Dialego?
          Didi Duster

          Dialego scheint ein seriöses Unternehmen zu sein. Also wohl kein Spam.

            • Re: Umfrage Dialego?
              formeleins

              Na dann werde ich mal schauen, ob ich auch eine bekommen habe. Nach der letzten Umfrage haben die mich tatsächlich versucht anzurufen, da ich die Umfrage bezüglich zahlreicher Minimierungen im Programm zu gunsten der Carsten Show auf SKY 1 nicht unbedingt positiv bearbeitet hatte. Sky ihr wollte eine ehrliche Meinung, dann jammert nicht rum. 

                • Re: Umfrage Dialego?
                  muhusch

                  Hab die Umfrage gerade mal gemacht, ist recht kurz und bezieht sich nur auf Sport, was wohl schon mal die zukünftige Richtung andeutet, die Sky gehen will...also Filme und Serien weiter schrumpfen lassen und hoffen, dass sie mit dem Sportangebot überleben können.

                    • Re: Umfrage Dialego?

                      Mal sehen, ob ich auch zu den "Auserwählten" gehöre und dann meinen Bla da auch abgeben darf

                       

                      WENN Sky tatsächlich den Weg gehen will weiterhin Serien und Filme zu reduzieren und versuchen dadurch mehr Geld für Sport zu generieren, weiss ich wohl welchen Weg ich dann gehen werde. Wenn ich jetzt schon auf die Spiele verzichten kann, wo ich den Eurosportplayer oder ähnliches brauche, traue ich mir zu, auch irgendwann mal auf den Rest zu verzichten, wenn es Hart auf Hart kommt. Sky hat zwar die Wahl wie sie ihr "Schiff" steuern, aber ich dann auch

                        • Re: Umfrage Dialego?
                          muhusch

                          Ich habe bereits gekündigt, aber den Ausschlag hat mir Sky mit dem Pairing gegeben. Bis vor ein paar Wochen konnte ich noch mit meiner eigenen Hardware schauen und war nicht gepairt. Aber mit dieser Zwangshardware und natürlich mit dem immer dünner werdenden Angebot ( 1000'ste Wiederholung von Two and a Half man, 1000'ste Wiederholung von Star Trek ( egal welche Serie ), SG1, SGU, SG Atlantis usw, usw, ( und das waren nur die SYFY Sachen ). Der Lego Batman Movie und die Schlümpfe als Cinemaneustart zur besten Sendezeit um 20:15 ( gehört ja eigentlich eher zu Family oder Walt Disney oder sonst in irgendeine Kindersparte ) können die bei mir keinen Blumentopf mehr gewinnen.

                            • Re: Umfrage Dialego?

                              Das kann ich nachvollziehen, würde auch lieber die Sky-Karte auch auf einem anderen Gerät verbinden und früher war das auch möglich. Kann verstehen, dass es bei einigen Dingen keine Kompromisse mehr gibt oder geben soll

                               

                              Wie gesagt, dass Limit ist irgendwann mal erreicht, fand es schon eine ziemliche Ego-Nummer der Verantwortlichen auf Kabel Classic oder Pro Sieben Fun etc. zu verzichten und dafür auf Musik- und Kochshows, "Kunst"-Sender oder eine Mogelpackung wie "Sky Family" zu setzen, wo es die gleichen Filme gibt, die es auf anderen Sendern auch gibt oder gab.

                               

                              Mich interessieren diese Sender oder Shows Null und nehme aber auch ehrlich gesagt, die Sender mit den vielen Wiederholungen nicht wirklich wahr. Es gibt neue Serien wie auf SYFY "Blood Drive" auf RTL CRIME "Ash vs Evil dead" und natürlich auf FOX oder SKY ATLANTIC tolle Serienstarts wie "The Gifted" oder bald "Legion Staffel 2" Das "Supernatural" oder "The Good Doctor" auf Sky 1 laufen mit Werbeunterbrechungen sehe ich nur als "Lockmittel" damit dieser Sender auf Quote kommt, denn ich bezweifele persönlich, dass Kunden wegen Koch- oder Musik-Shows sich überlegen, Sky zu abonnieren, sie kriegen es einfach vorgesetzt.