8 Antworten Neueste Antwort am 30.03.2018 17:53 von herbst RSS

    Sky +pro uhd macht leise geräusche

    peuki

      Hallo, habe seit 1 Wochen den neuen Receiver und er macht im ausgeschalteten Zustand leise Geräusche und ist für meine Begriffe recht warm. Das soll laut Auskunft von sky normal sein, was ich aber nicht nachvollziehen kann.

      Dann würde hier des öfteren vom Tausch der Festplatte geredet, kann mir einer sagen wie ich sie rausbekomme? Seh da keinen einschlug, ausser den für die Karte.

      Danke

        • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
          tauti

          Das Geräusch kommt von der Festplatte. Die arbeitet immer. Im ausgeschalteten Zustand werden programminformationen oder Filme abgespeichert. Und die eingebaute Festplatte tauschen geht wohl nicht. Das Gerät öffnen darfst du nicht.

            • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
              sonic28

              Hallo tauti,

               

              du schreibst folgendes:

              Das Geräusch kommt von der Festplatte. Die arbeitet immer. Im ausgeschalteten Zustand werden programminformationen oder Filme abgespeichert.

              Stimmt nicht ganz. Der Sky+ Pro Receiver macht täglich (montags bis sonntags) von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags Aktualisierungen für "Sky on Demand" und für den auf dem Sky eigenen Receiver erhältlichen "Sky Store". Dabei kann es passieren, dass es Tage gibt, wo wenig bis gar nichts aktaulisiert wird. Und es gibt Tage, wo viel aktualisiert wird. Was wann und wieviel aktualisiert wird, kann hier keiner sagen. Kein(e) Sky Moderator(in) hier im Sky Forum und kein(e) Call Center Agent(in) an der telefonischen Kundenbetreuunug bzw. im Sky Chat. Sollte es mal Empfangsprobleme geben, dann kann auch keiner sagen, ob das, was eigentlich hätte kommen sollen, noch einmal ausgesendet wird und wenn ja wann. Kann noch einmal kommen, muss aber nicht. Klingt komisch, ist aber so. Man kann auch in diesen 12 Stunden einen Fernsehsender ansehen oder etwas auf "Sky on Demand" ansehen bzw. etwas aufgenommenes ansehen. Dann kann es aber passieren, dass dann im Hintergrund langsamer bis gar nicht aktualisiert wird. Muss nicht sein, dass es so ist, kann aber passieren. Und wenn man im Service-Menü die Zeit nicht geändert hat, dann macht der Sky+ Pro Receiver täglich um 04:00 Uhr nachts eine Systemaktualisierung, d. h. es wird geschaut, ob es eine neue Gerätesoftware gibt und wenn ja wird diese aktualisiert. Außerdem wird dann auch der EPG aktualisiert und ein neuer Sendersuchlauf wird gemacht. So ist die Festpaltte in diesen 12 Stunden halt um einiges beschäftigt. Aber wenn nichts aktualisiert wird und auch keine programmierte Aufnahme stattfindet und der Sky+ Pro Receiver ausgeschaltet ist, dann sollte die Festplatte ruhen und nicht zu hören sein. Sollte man aber den Sky+ Pro Receiver eingeschaltet haben, weil man sich was ansieht, dann ist es klar, dass die Festplatte auch arbeitet. Alleine schon wegen Timeshift.

               

               

              Du schreibst auch folgendes:

              Und die eingebaute Festplatte tauschen geht wohl nicht. Das Gerät öffnen darfst du nicht.

              Doch das geht, ohne das man das Gerät öffnen muss. Kannst du hier Festplatte Sky+ Pro.jpegsehen. Ist extra so gemacht worden, damit bei Bedarf nur die Festplatte ausgetauscht wird. Und man kann, falls Sky das mal irgendwann in der Zukunft anbietet, diese Festplatte dann gegen eine mit mehr Speicherkapazität austauschen.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
                  tauti

                  Ja klar ausbauen geht. Aber Austausch gegen eine selbst gekaufte SSD geht

                  nicht . Da diese nicht akzeptiert wird. Also nutzt ausbauen nichts.

                   

                   

                   

                  Ronald S. <sky-admin@community.sky.de> schrieb am Mi., 28. März 2018, 22:44:

                   

                  <https://community.sky.de/?et=watches.email.outcome>

                   

                  Sky +pro uhd macht leise geräusche

                   

                  Ronald S.

                  <https://community.sky.de/people/ronald_s.?et=watches.email.outcome> hat

                  die Antwort von sonic28

                  <https://community.sky.de/people/sonic28?et=watches.email.outcome>zum

                  Thema Sky +pro uhd macht leise geräusche

                  <https://community.sky.de/thread/54706?et=watches.email.outcome> als

                  hilfreich markiert. Gesamte Antwort anzeigen

                  <https://community.sky.de/message/409263?et=watches.email.outcome#409263>

                   

                    • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
                      sonic28

                      Hallo tauti,

                       

                      du schreibst folgendes:

                      Ja klar ausbauen geht. Aber Austausch gegen eine selbst gekaufte SSD geht nicht . Da diese nicht akzeptiert wird. Also nutzt ausbauen nichts.

                      Man soll ja auch keine eigene Festplatte verwenden. Das ausbauen ist nur deswegen vorgesehen, damit man, wenn nur die Festplatte defekt ist, diese gegen eine andere Festplatte von Sky getauscht bekommt. So muss dann nicht der ganze Sky+ Pro Receiver getauscht werden. Außerdem kann man dann, falls Sky es irgendwann mal in der Zukunft anbietet, eine andere Festplatte mit mehr Speicherkapazität einbauen. Für mehr ist das herausnehmen nicht vorgesehen.

                       

                      O.K.! Man könnte die Festplatte ausbauen und eventuell schalldicht verpacken, falls man meint, die ist einem zu laut. Dann die Festplatte mit entsprechendem Festplattenkabel mit dem Sky+ Pro Reiceiver verbinden. Ob das dann toll aussieht, sei dahin gestellt, aber dann hätte man Ruhe, sofern Sky meint, das die Festplatte nicht ausgetauscht wird. Diese "Notlösung" hat auch jemand hier im Forum gepostet. Aber ich finde den dazu passenden Thread jetzt nicht.

                       

                      Übrigens: Mein Sky+ Pro Sat-Receiver hat eine Festplatte von Seagate und da höre ich nichts. Das heißt aber nicht, dass Festplatten für den Sky+ Pro Reveiver, die von Seagate sind, allgemein leiser sind, als Festplatten von Toshiba. Und sollte man die Festplatte auf Grund der Geräusche ausgetauscht bekommen, dann ist nicht gesagt, das die Festplatte, die man im Austausch erhällt, dann sehr viel leiser ist bzw. man hört dann gar nichts mehr. Denn bei Sky weiß man es sehr wahrscheinlich selber nicht so genau, welche Festplatten, die auf Lager sind, (fast) geräuschlos sind.

                       

                      Und noch was: Eine SSD mag zwar schnell sein, aber die kurze Zeit, die der Sky+ Pro Sat-Receiver benötigt, um vom Energiesparmodus, also vom tiefsten Tiefschlaf, zu starten, d. h. bis das "Sky Home"-Menü bzw. das Fernsehbild erscheint, sind mit drer Festplatte mittlerweile nur noch ca. 45 Sekunden. Ganz zu Anfang, als der Sky+ Pro Receiver neu war, waren es sogar ca. 60 Sekunden. Und das ist ja schon schnell, denn der altbewährte Sky+ Receiver braucht dafür sogar ganze 2 bis 3 Minuten. Und eine normale Festplatte ist auch für Sky billiger im Einkauf und demzufolge auch für den Endkunden billiger. O.K.! Eine SSD mag zwar eventuell sehr viel leiser sein, als eine herkömmliche Festplatte,aber das würde dann den Sky+ Pro Receiver für den Endkunden wieder teurer machen, weil die SSD Festplatten allgemein teurer sind, als eine normale Festplatte. Und glaub mir, es gibt genügend Kunden, denen es egal ist, was für eine Festplatte benutzt wird, hauptsache der Sky+ Pro Receiver kostet (fast) nichts. Und dann ist es denen auch egal, wenn man ein klitze kleines bischen was hört von der Festplatte.

                       

                      Außerdem ist es auch ein Frage des persönlichen empfinden. Der eine hört quasi sogar die Flöhe husten und stört sich an dem allerkleinsten Geräusche. Ein anderer ist vom Gehör her nicht so empfindlich und hört bei gleichem Geräusch weniger bis gar nichts. Und andere hören eh nichts von der Festplatte, weil diese von sich aus leise ist. Wie gesagt, ich höre so gut wie nichts von der Festplatte.

                       

                      Gruß, Sonic28

                • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
                  sonic28

                  Hallo peuki,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  Hallo, habe seit 1 Wochen den neuen Receiver und er macht im ausgeschalteten Zustand leise Geräusche und ist für meine Begriffe recht warm. Das soll laut Auskunft von sky normal sein, was ich aber nicht nachvollziehen kann.

                  Das es minimale (kaum hörbare) Geräusche gibt, wenn die Festplatte arbeitet, ist normal. Aber wenn es so laut ist, dass man es nicht ertragen kann bzw. lauter ist, als das was man sich ansieht, dann ist das nicht normal. Eigentlich sollte man so gut wie nichts hören. Und das der Sky+ Pro Receiver ganz minimal warm wird, kann passieren. Sollte es aber so warm werden, das du quasi Spiegeleier darauf braten könntest, dann ist das nicht normal.

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                  Dann würde hier des öfteren vom Tausch der Festplatte geredet, kann mir einer sagen wie ich sie rausbekomme? Seh da keinen einschlug, ausser den für die Karte.

                  Du hast es sehr wahrscheinlich noch nicht ausprobiert, denn dann hättest du es selber bemerkt, dass man die Festplatte beim Sky+ Pro Receiver ohne Probleme hinten rausziehen kann. Kann man hier Festplatte Sky+ Pro.jpegsehen. Aber bitte vorher den Sky+ Pro Receiver stromlos machen.

                   

                  Gruß, Sonic28

                  • Re: Sky +pro uhd macht leise geräusche
                    Mayk B.

                    Guten Morgen peuki,

                     

                    dass die Festplatte Geräusche macht, ist normal. Diese kann man natürlich austauschen, sofern sie defekt ist. Das ist bei Dir jedoch nicht der Fall. Du kannst das Teil hinten rechts aus dem Gerät ziehen. Darunter befindet sich auch der Eingang für die Smartcard.

                     

                    Gruß, Mayk