13 Antworten Neueste Antwort am 04.08.2018 11:14 von herbst RSS

    Wechsel von Kabel auf IPTV

    dainero

      Hallo,

      ich bin vor Kurzem umgezogen und hatte einige Schwierigkeiten mit meinem DSL Anbieter, damit alles läuft. Inzwischen habe ich Internet und TV am Laufen und wollte am Mittwoch meinen SKY komplett Vertrag auf die TV Box aufspielen lassen.

       

      Ein Anruf bei der Hotline sollte dazu reichen - wurde mir von SKY und vom Internetanbieter merhmals bestätigt. Als ich angerufen hatte, konnte die Dame im Service die Receivernummer nicht einbuchen (beginnt mit 49 statt 40).

      Mir wurde aber ein Rückruf innerhalb 24h zugesichert. Das passiert natülich nicht. Heute früh bekam ich eine (wahrscheinlich Standardmail) von SKY, dass ich zum buchen der Pakete den Internetanbieter anrufen soll. Bis hierhin noch ok.

       

      Weiterhin schreibt SKY allerdings, dass sich dadurch meine Vertragslaufzeit von Neuem startet und zu den dann üblichen Preisen und ich doch bitte per Telefon oder Mail mein Einverständnis geben soll.

      Dem habe ich selbstverständlich umgehend widersprochen. Warum sollte der Wechsel einer Empfangsart meine Vertragslaufzeit komplett neu starten und warum soll ich - so lese ich das - anstatt meinen rabatttierten Preis jetzt 24 Monate den Vollpreis zahlen? Sry aber das grenzt an Abzocke.

       

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wo soll die rechtliche Grundlage für so ein Verhalten von SKY liegen?

       

      MfG

      Marco

        • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
          pommes

          über welchen IPTV Anbieter möchtest du denn schauen? Bei Telekom startet der Vertrag nicht von Neuem, alle alten Rabatte und Laufzeiten bleiben wie ursprünglich vereinbart bestehen ( Wechsel kostet neu auch 19,90 Euro). Bei Vodafone sieht es anders aus, da muss immer eine Neuaufnahme des Vertrages stattfinden und somit auch neue Konditionen.

           

          Wenn du eine Receivernummer angeben sollst, hört sich sich für mich im ersten Moment so an, als ob die eine Horizon-Box von Unitymedia nutzen möchtest. Dies ist jedoch lediglich ein Wechsel der Empfangsart zur Folge und kostet glaube ich mittlerweile 19,90 Euro (zumindest war die Tage sowas hier im Gespräch).

            • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
              dainero

              Ja ich bin bei Vodafone (geblieben), auch wenn ich das mittlerweile bereue.

               

              Warum soll bei Vodafone alles neu gemacht werden?

               

              Bevor ich jedenfalls den unrabattierten Komplettpreis zahle, nutze ich SKY lieber nur noch online über Laptop, wechsel nix, lass die Kündigung wie gehabt zu nächstes Jahr bestehen und werde nie wieder ein Abo abschließen.

                • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                  pommes

                  Woher hast du denn diese Info, dass der Vertrag dann unrabattiert sein soll? Was zahlst du denn jetzzt und was hast du gebucht? Wielange laufen deine jetzigen Rabatte noch?

                    • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                      dainero

                      Das lese ich aus der Mail, wenn da steht "Sie zahlen die dann gültigen Preise". Da steht nämlich nicht, Sie zahlen Ihren gewohnten Preis oder Ihre Rabatte bleiben erhalten.

                       

                      Ich hab Sky komplett, bis auf Sky Go Extra, zahle rund 30€ und der Vertrag läuft noch bis nächstes Jahr April.

                        • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                          pommes

                          ok, am besten wartest auf einen Mod oder rufst nochmal an und lässt dich in die Abteilung für Vodafone IPTV weiter verbinden

                           

                          soweit ich informiert bin, werden die Rabatte, welche du hast, genauso für 12 Monate hinterlegt.

                  • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                    Falko T.

                    Hallo dainero,

                    Der Empfang von Sky ist über das IP-TV Angebot unserer Kooperationspartner Vodafone möglich. Für weitere Informationen kontaktiere bitte unsere Service Hotline unter 0180 6 11 00 00*.

                    *€ 0,20/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. € 0,60/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz

                    Liebe Grüße,
                    Falko

                    • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                      balu1106

                      Hi,

                      ich hab dazu auch mal eine Frage. Wegen des Anbieterwechsels hat sich mein Vertrag mal einfach um ein Jahr verlängert,obwohl er zum Ende des Jahres gekündigt wurde. Kündigung wurde unwirksam. Somit startete mit der Freischaltung der sky Programme auf dem Telekom Receiver einfach mal ein neuer Vertrag. Die Vorgehensweise ist doch nicht normal?!?!

                      • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                        balu1106

                        Bei uns war das so. Am 25.07.2018 hab ich die Telekom gebeten,die Sky Programme freischalten zu lassen und ab diesem Datum wurde der Vertrag um ein Jahr verlängert

                          • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                            balu1106

                            Bei einem Wechsel von Kabel auf IPTV ist also ein Vertragsneustart Voraussetzung. Wenn man die alte Laufzeit wünscht,stellt Sky wieder auf Kabel um,aber dann kann man halt kein Sky schauen. Perfekte Kundenbindung...

                              • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                                herbst

                                Perfekte Lösungen, die auf jede Situation individuell angepasst sind, wären wirklich sehr wünschenswert, bleibt jedoch Wunschdenken....

                                  • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                                    balu1106

                                    Für mich war das eine Überraschung und auch ein Ärgernis. Es kann immer vorkommen,daß man seinen Anbieter wechselt,aus welchen Gründen auch immer. Das Sky seinen Kunden da mehr oder weniger einen Strick draus dreht und einfach mal einen Neustart als Voraussetzung veranlasst,finde ich unterste Schublade,zumal die Umstellung von Kabel auf IPTV 19.90Euro kostet.

                                      • Re: Wechsel von Kabel auf IPTV
                                        herbst

                                        balu1106 schrieb:

                                         

                                        Es kann immer vorkommen,daß man seinen Anbieter wechselt,aus welchen Gründen auch immer.

                                         

                                        zumal die Umstellung von Kabel auf IPTV 19.90Euro kostet.

                                        Bei Kabel auf Sat zahlt man zwar mehr (39,90€), aber die Vertragslaufzeit bleibt gleich.