24 Antworten Neueste Antwort am 22.03.2018 22:17 von rundem RSS

    Receiver+HDD "nachweislich" zurück geschickt...

    rundem

      Hallo Freunde,

       

      ist es bei Sky eigentlich ein Business Case, Hardware zurückzufordern, den Eingang dann nicht zu bestätigen und

      Hardware in Rechnung zustellen und bei einer "angeblichen" Nachforschung zu sagen: "Nie angekommen"? Das

      ganze auch noch für "aufgeschwatzte" original-verpackte und nie benutzte Hardware.

       

      Das ist Betrug, wenn man unter Zeugen nachweisen kann, alles zurückgeschickt zu haben. Ich habe nun mit Sky
      abgeschlossen und werde das nun auch allen Bekannten raten. Absolute Frechheit!

       

      Mir fehlen einfach die Worte. Leute wechselt zu Netflix oder anderen guten angeboten. Lasst bloß die Finder vom
      Inkompetenz-Verein, der sich "Sky" nennt.

       

      Manche Sachen sind halt endlos, Dummheit, das Universum und der "Sky"...

       

      In dem Sinne,

       

      Frohes schaffen mit anderen Angeboten!

       

      MOD-EDIT: leider konnte nicht im Sinne des Kunden entschieden werden

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 24 Antworten