5 Antworten Neueste Antwort am 20.03.2018 12:23 von badvan RSS

    Retoure Receiver - Smartcard angekommen - Receiver nicht?!?

    woody74

      Hallo Zusammen,

       

      Anfang Dezember 2017 habe ich nach Vertragsende den Receiver zusammen mit der Smartcard und kpl. Zubehör zurück an Sky geschickt.

      Die Smartcard steckte hierbei im Receiver.

      Das Retouren-Etikett der DHL habe ich über das Sky-Portal erstellt.

      Am 29.12. wurde mir von Sky der Erhalt der Smartcard per Mail bestätigt und mitgeteilt, die Rücksendung sei nun abgeschlossen.

      Da ich die Smartcard ja im Receiver verschickt habe, war das Thema nun für mich erledigt.

      Allerdings nicht für Sky...

      Einige Wochen später bekam ich ein Schreiben von Sky, in dem ich aufgefordert wurde den Receiver zurück zu senden.

      Am Telefon versuchte ich dem Mitarbeiter zu erklären, dass sie den Receiver bereits erhalten haben, da mir der Eingang der im Receiver steckenden Smartcard doch schriftlich bestätigt wurde. Vergeblich. Der Mitarbeiter könne keine Eingangsbuchung des Receivers im System finden, ich solle den Sachverhalt schriftlich per Email darlegen.

      Dies tat ich im Anschluss an das Telefonat am 20.02.2018. Seitdem ist jetzt genau ein Monat vergangen und ich habe noch immer keine Rückmeldung seitens Sky erhalten. Ich habe in diesem Zeitraum 9 Emails verfasst und auch den Chat über das Kundenportal genutzt. Erfolglos.

      So weit so schlecht.

      Mittlerweile haben sich zwei Mahnungen der Fa. infoscore sowie die an die Rechtsanwälte Haas&Kollegen abgetretene Forderung i.H.v. 192,75 € agesammelt.

      Und Sky reagiert nicht auf meine vielfachen Versuche der Kontaktaufnahme.

      Was kann ich jetzt tun?

      In den sauren Apfel beißen und die knapp 200,-€ überweisen oder warten bis der Mahnbescheid kommt und diesem widersprechen?

      Gibt es Alternativen?

       

      Viele Grüße