8 Antworten Neueste Antwort am 18.03.2018 11:45 von mthehell RSS

    Nach Umstellung auf Unitymedia fehlt History HD

    katrinw.

      Hallo Zusammen,

       

      wir haben seit letzten Freitag von Sat-Anschluss auf Unitymedia BW gewechselt. Seit dem ist unser Sender History HD nicht mehr freigeschaltet.

      Seit Jahren haben wir die Pakete Entertainment und Filme gebucht und bisher gab es keine Probleme.

       

      Kann vielleicht jemand helfen?

      In der SenderAuswahl erscheint History übrigens noch, ist aber für uns nicht mehr freigeschaltet.

       

      Herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle

      Grüße

      Katrin

        • Re: Nach Umstellung auf Unitymedia fehlt History HD
          maxb.

          Hallo katrinw.,

          dieses Rätsel lässt sich ganz einfach lösen :) Du bist von Satellit auf Unitymedia BW umgestiegen. Also fallen für dich gewisse Sender weg. Dazu zählt auch der History (HD) Channel.

          Beste Grüße,
          Max

          • Re: Nach Umstellung auf Unitymedia fehlt History HD
            sonic28

            Hallo katrinw.,

             

            du schreibst folgendes:

            wir haben seit letzten Freitag von Sat-Anschluss auf Unitymedia BW gewechselt. Seit dem ist unser Sender History HD nicht mehr freigeschaltet.

            Ist normal, weil der Sender im Kabelnetz von Unitymedia nicht von Sky selber angeboten wird, sondern in einem TV Paket dabei ist, was Unitymedia selber vermarktet.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Seit Jahren haben wir die Pakete Entertainment und Filme gebucht und bisher gab es keine Probleme.

            Über Satellit ist der Sender auch bei Sky dabei.

             

             

            Du schreibst noch folegndes:

            Kann vielleicht jemand helfen?

            Ja, man kann dir hier helfen. Du musst dir bei Untymedia ein zusätzliches TV Paket buchen, was dich jeden Monat eine zusätzliche Gebühr an Unitymedia kostet. Da du in Baden-Würtemberg wohnst und das Kabelnetz von Unitymedia empfängst, hast du es etwas einfacher, den gesuchten Sender zu empfangen. Du kannst das TV Paket, was du zusätzlich bei Unitymedia buchen musst, um diesen Sender sehen zu können, auf deine Sky Smartcard mit aufschalten lassen, sofern du nur den Sky+ Kabel-Receiver bzw. nur den Sky+ Pro Kabel-Receiver verwendest. In Baden-Würtemberg werden die Unitymedia Sender auch in der Verschlüsselung angeboten, die der Sky+ Kabel-Receiver bzw. der Sky+ Pro Kabel-Receiver verarbeiten kann. Würdest du in Hessen oder Nordrhein-Westfalen wohnen und das Fernsehprogramm bei Unitymedia sehen, dann geht das nicht so einfach. Dann bräuchtest du zusätzlich zum Sky+ Kabel-Receiver bzw. Sky+ Pro Kabel-Receiver noch den Unitymedia eigenen Kabel-Receiver, weil in Hessen und Nordrhein-Westfalen diese Sender von Unitymedia dort nur in einer anderen Verschlüsselung angeboten werden, als der Sky+ Kabel-Receiver bzw. Sky+ Pro Kabel-Receiver verarbeiten kann.

             

             

            Du schreibst auch noch folgendes:

            In der SenderAuswahl erscheint History übrigens noch, ist aber für uns nicht mehr freigeschaltet.

            Stimmt, ist drin. Wird aber von Unitymedia in einem eigenen TV Paket vermarktet, was du bei Unitymedia selber dazu buchen musst und dich dann jeden Monat eine zusätzlichen Gebühr an Unitymedia kostet.

             

            Schau mal hier Sky Pakete- und Senderübersicht - Sky - Hilfecenter nach. Dort kannst du ganz oben dein Kabelnetz auswählen und siehst dann darunter, was du alles in deinem Kabelnetz von Sky geboten bekommst. Daran kannst du sehen, das es weniger Sender für die gleiche monatliche Abo-Gebühr sind. Klingt komisch, ist aber so. Selbst bei den "Sky Sport Bundesliga"-Sendern und den "Sky Sport"-Sendern, falls du diese auch gebucht hast, bekommst du nicht alle Sender in HD, die du über Satellit in HD bekommen hast. In SD gibt es alle "Sky Sport Bundesliga"-Sender und alle "Sky Sport"-Sender.

             

            Wegen der Sender, die Sky im Kabelnetz von Unitymedia anbietet, empfehle ich dir auch folgenden Thread Schlechte Bildqualität von HD Sendern bei UM und KDG hier im Sky Forum.

             

            Gruß, Sonic28

            • Re: Nach Umstellung auf Unitymedia fehlt History HD
              mthehell

              Die Drittanbieter-Sender sind unabhängig vom Anbieter, gehören nicht zu Sky, sondern sind eine Art "Beigabe".

              Und wie viele Sender diese Beigabe ausmacht, hängt von den anderen Verträgen ab, die diese Sender mit anderen haben.

              In Deinem Fall hat UM umfangreiche Pakete mit PayTV-Sendern (DigitalTV HIGHLIGHTS und ALLSTARS) und lässt die Doppeleinspeisung über Sky nicht zu.

              Dass man nicht bei Sky sagen kann "Nehmt das Basispaket raus, ich nehme die dann bei UM" liegt daran, dass Skys Verträge mit den Drittsendern vorsehen, dass JEDER, der Sky abonniert auch den (theoretischen) Zugang zu den Drittsendern bekommt.

               

              Im Endeffekt nicht zu ändern als Kunde. Wenn Dir Sender wichtig sind, die nicht "Sky" im Namen tragen, dann musst Du Dich mit den Paketen bei UM beschäftigen (Vorteil ist da, dass die Sender in hoher Zahl in HD zur Verfügung stehen und die Kosten recht überschaubar sind).