40 Antworten Neueste Antwort am 23.03.2018 07:27 von berlin69er RSS

    Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

    afriedri

      Ich habe seit November zu meinem Sky Bundesligapaket auch die HD+ - Option dazu gebucht, da ich inzwischen einen LG OLED UHD-TV nutze und man damit Bundesliga in SD-Qualität kaum anschauen kann. Dafür musste ich mir über UM eine neu Smart-Cart besorgen und habe mir ein CI+ - Modul von UM für ca. 70 € gekauft.

       

      Damit funktioniert der Empfang der Bundesligakanäle HD1 bis HD4. Leider ist jetzt schon mehrfach am Samstag das Live-Spiel meines Lieblingsvereins auf Bundesliga HD5 übertragen worden. Das ist dann sehr ärgerlich, weil man dann wieder auf SD ausweichen muss und ich zudem beim LG-TV die Sender jedes mal wieder über den Suchlauf laden muss. Da auf den optionalen SD Kanälen Bundesliga 2 -10 nur temporär gesendet wird, schmeißt mir der LG die Kanäle wieder aus der Senderliste raus, wenn die nicht aktiv sind.

       

      Ich hatte diese Woche telefonisch beim Sky-Service dbzgl. nachgefragt und bekam die Auskunft, dass es an UM läge, dass dort nur Bundesliga HD1 - HD4 eingespeist wird. Also habe ich bei der Servicehotline von UM angerufen und dort dbzgl. nachgefragt. Die erstaunliche Auskunft: das läge nicht an UM, Sky müsste hierfür entsprechende Frequenzen anmieten, das sei aber eine finanzielle Geschichte.

       

      Das Ganze empfinde ich als Sky-Kunde nicht als kundenfreundlich!

       

      Nebenbei erfuhr ich von UM, dass jetzt Sky Bundesliga UHD dort verfügbar ist. Da ja das über meine HD+ - Option verfügbar ist, wollte ich dies mal ausprobieren. Ergebnis: Kanal ist verschlüsselt. Bei erneuter Anfrage bei Sky erfuhr ich, dass ich dazu neben der HD+ - Option auch den SKY+ - Receiver bräuchte, einmalige Gebühr ca. 100€. Da ich vor kurzem erst bei UM das CI+-Modul gekauft habe, ist mir das jetzt zu teuer.

       

      Ich würde mich freuen, wenn ein Admin mal bei den entsprechenden Stellen bei Sky nachfragen kann, ob und wann man als Kunde von Sky und UM den vollen Umfang von SKY Bundesliga HD nutzen kann. Bei einer gebuchten, kostenpflichtigen  HD+ - Option fände ich es auch als kundenfreundlich, wenn ich für das Nutzen von Bundesliga HD nicht noch zusätzlich ca. 100 € für eine gemietete Hardware bezahlen muss.

       

      Vielen Dank für die Unterstützung!

       

      MfG,

      Andreas

        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
          jonnycash

          Die Frage ist so alt und so lang wie der Bart des Propheten. Z.B. hier:

          Warum werden nicht alle verfügbaren SKY HD Sender bei den Kabelnetzbetreibern eingespeist?

           

          Lange Rede, kurzer Sinn: Sky ist nicht bereit mehr zu zahlen um ggf. mehr Plätze im UM Netz zu bekommen oder/und UM ist nicht gewillt, Sky mehr Plätze zu angemessenen Konditionen zur Verfügung zu stellen. Die Diskussion ist müssig

          Fazit: Beide sind schuld. 40:60 oder 50:50 oder 60:40, such dir was aus.

          Prognose: Da wird sich nix ändern.

           

          PS: Bei Vodafone/Kabel Deutschland ist es im übrigen ähnlich.

           

          Bei einer gebuchten, kostenpflichtigen  HD+ - Option fände ich es auch als kundenfreundlich, wenn ich für das Nutzen von Bundesliga HD nicht noch zusätzlich ca. 100 € für eine gemietete Hardware bezahlen muss.

           

          Das verstehe ich nicht. Weder gibt es "HD+" im UM Netz, noch hätte das was mit Buli in HD zu tun. Und Skyhardware braucht man für Buli HD auch nicht zwingend.

          UHD läuft allerdings wirklich nur mit dem Skyreceiver, das ist aber für alle Skykunden gleich, auch SAT.

          • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
            herbi100
            Ich habe seit November zu meinem Sky Bundesligapaket auch die HD+ - Option dazu gebucht,

            Nur zur Sicherheit, HD+ sind die Privaten (sat, RTL usw.) in HD

            Du hast wahrscheinlich Sky Premium HD gebucht.

             

            Ich hatte diese Woche telefonisch beim Sky-Service dbzgl. nachgefragt und bekam die Auskunft, dass es an UM läge, dass dort nur Bundesliga HD1 - HD4 eingespeist wird. Also habe ich bei der Servicehotline von UM angerufen und dort dbzgl. nachgefragt. Die erstaunliche Auskunft: das läge nicht an UM, Sky müsste hierfür entsprechende Frequenzen anmieten, das sei aber eine finanzielle Geschichte.

            Ja, da schiebt man sich den schwarzen Peter hin und her

            Nebenbei erfuhr ich von UM, dass jetzt Sky Bundesliga UHD dort verfügbar ist. Da ja das über meine HD+ - Option verfügbar ist, wollte ich dies mal ausprobieren. Ergebnis: Kanal ist verschlüsselt. Bei erneuter Anfrage bei Sky erfuhr ich, dass ich dazu neben der HD+ - Option auch den SKY+ - Receiver bräuchte, einmalige Gebühr ca. 100€. Da ich vor kurzem erst bei UM das CI+-Modul gekauft habe, ist mir das jetzt zu teuer.

            Ja, Sky UHD funktioniert nur mit dem Sky+ Receiver

            Ich würde mich freuen, wenn ein Admin mal bei den entsprechenden Stellen bei Sky nachfragen kann, ob und wann man als Kunde von Sky und UM den vollen Umfang von SKY Bundesliga HD nutzen kann.

            Antwort wird sein,

            man ist in ständigen Verhandlungen, dass schon seit Jahren übrigens.

            Lösung, nicht in Sichtweite.

            Bei einer gebuchten, kostenpflichtigen  HD+ - Option fände ich es auch als kundenfreundlich, wenn ich für das Nutzen von Bundesliga HD nicht noch zusätzlich ca. 100 € für eine gemietete Hardware bezahlen muss.

            Musst Du doch nicht, Bundesliga HD kannst Du doch mit dem Modul empfangen, halt nur 1-4,

            mehr geht mit dem Receiver auch nicht.

              • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                afriedri

                Ich meinte, dass es nicht kundenfreundlich ist, wenn man für die Nutzung Bundesliga UHD zu dem HD Premium Paket noch 100 € für einen Leihreceicer von Sky bezahlen muss.

                  • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                    Dabei geht es auch nicht um Kundenfreundlichkeit sondern um Geld verdienen.

                    • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                      berlin69er

                      afriedri schrieb:

                       

                      Ich meinte, dass es nicht kundenfreundlich ist, wenn man für die Nutzung Bundesliga UHD zu dem HD Premium Paket noch 100 € für einen Leihreceicer von Sky bezahlen muss.

                      Ist aber auch im Kabel von UM und KDG nicht nötig, auch wenn herbi100 vermutlich von den Voraussetzungen bei Sat Empfang ausgeht.

                      In deiner Senderliste müssten zwei UHD Sender zu finden sein, wovon immer nur einer gerade sendet. Um beide sehen zu können, benötigst du ein Bundesliga- und Sport Abo inkl. HD Premium von Sky. Wenn du nur eines von beiden hast (Sport HD oder BL HD) siehst du auch nur den entsprechenden UHD Sender, wenn er gerade etwas überträgt.

                      Bei UM ist eine Freischaltung  auch noch von der Smartcard abhängig. Wenn du deine in einem offiziellen CI+ Modul nutzen kannst, wird es die richtige sein, mit der auch UHD läuft.

                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                          afriedri

                          Berliner69 schrieb:

                          "Ist aber auch im Kabel von UM und KDG nicht nötig, auch wenn herbi100 vermutlich von den Voraussetzungen bei Sat Empfang ausgeht.

                          In deiner Senderliste müssten zwei UHD Sender zu finden sein, wovon immer nur einer gerade sendet. Um beide sehen zu können, benötigst du ein Bundesliga- und Sport Abo inkl. HD Premium von Sky. Wenn du nur eines von beiden hast (Sport HD oder BL HD) siehst du auch nur den entsprechenden UHD Sender, wenn er gerade etwas überträgt.

                          Bei UM ist eine Freischaltung  auch noch von der Smartcard abhängig. Wenn du deine in einem offiziellen CI+ Modul nutzen kannst, wird es die richtige sein, mit der auch UHD läuft."

                           

                          Leider stimmt das so nicht: ich habe ein offizielles CI+ - Modul mit entsprechender Smartcard von UM. In der Senderlist bei UM finde ich auch die beiden Sky UHD - Sender. Da ich ein Sky Bundesliga-Abo incl. HD Premium habe, dachte ich ja, ich könnte so mit meinem UHD-TV Bundesliga UHD schauen. Leider war der Sender verschlüsselt. Als ich beim Sky Service anrief und das Problem schilderte, bekam ich die Auskunft, dass ich die UHD-Sender nur nutzen kann, wenn ich zusätzlich den neuen SKY+ Pro Receiver bestelle, für 99 €. Nur ein UHD-fähiger TV mit CI+-Modul und Smartcard würde leider nicht für das anschauen von SKY UHD-Programmen ausreichen. 

                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                              berlin69er

                              Die Auskunft der HL ist die Standard Auskunft, die sich auf Sat bezieht. Welchen TV, welche Karte und welches Modul hast du genau?

                                • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                  afriedri

                                  Ich habe als TV einen LG OLED-B6V, im dort vorhandenen CI+-Slot benutze ich ein von UM gekauftes HD Modul für CI+ - Geräte, mit einer von UM dafür bereitgestellten Smartcard vom Typ UM 2.

                                   

                                  Bei UM habe TV-Start mit HD-Option gebucht. Damit kann ich jetzt neben den öffentlich-rechtlichen auch die gängigen privaten TV-Sender in HD sehen.

                                   

                                  Bei Sky habe ich Sky Starter + Sky Fussballbundesliga + HD Premium HD gebucht. Laut Angaben von Sky kann man damit auch Sky Bundesliga UHD nutzen.

                                   

                                  Habe mit der beschriebenen Konfiguration während einer Übertragung eines Bundesligaspiels auf Sky Bundesliga UHD leider nur die Mitteilung gesehen "Sender ist veschlüsselt".

                                   

                                  Den Rest habe ich ja bereits geschildert. Der Sky-Mitarbeiter sagte, dass nur der SKY+ Receiver das UHD-Signal dekodieren kann, damit ich es dann auf meinem UHD-TV schauen kann.

                                    • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                      berlin69er

                                      Dann hast du die „falsche“ Smartcard. Mit der UM02 funktioniert es leider nicht.

                                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                          afriedri

                                          Welche Smartcard bräuchte ich denn, damit ich mit meiner aktuellen Hardware und meinen Abos bei Sky und UM neben den HD-Sendern auch Sky Bundesliga UHD schauen kann?

                                           

                                          Und bekomme ich die dann bei meinem Kabelanbieter UM? Dann müsste ich ja wahrscheinlich wieder bei Sky meine Inhalte frei schalten lassen. Dann wäre ich wirklich gespannt, ob ich dann den Sky Bundesliga UHD entschlüsselt sehen kann.

                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                              Falko T.

                                              Hallo afriedri,

                                              Du brauchst dafür den Sky+ Pro Festplattenreceiver. Besitzt du diesen nicht, werden dir die UHD-Sender nicht im TV Guide (EPG) angezeigt. Ausserdem benötigst du das Sky Fußball-Bundesliga-Paket und/oder das Sky Sport Paket und in jedem Fall zusätzlich das Premium HD-Paket.

                                              Liebe Grüße,
                                              Falko

                                                • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                  afriedri

                                                  Hallo Falko,

                                                   

                                                  also der Sky Bundesliga UHD Sender wird mir im TV Guide von meinem LG auch angezeigt, ohne dass ich den Sky+ Pro Receiver habe. Aber obwohl ich das Sky Fußball-Bundesliga-Paket mit dem Premium HD-Paket abonniert habe, ist der Sender dann verschlüsselt.

                                                   

                                                  berlin69er meinte ja, man könnte den UHD-Sender auch ohne den Sky+ Pro Receiver als UM-Kunde schauen. Mal sehen was er zur benötigten Smartcard sagt. Bin aber skeptisch, dass es hier eine Möglichkeit ohne den Sky+ Pro Receiver gibt. Schaun wir mal. ;->

                                                    • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                      berlin69er

                                                      Du benötigst eine V23 von Sky. Diese läuft dann mit passendem Modul auch in deinem TV. Ob du die Karte aber so einfach tauschen lassen kannst, weiß ich nicht. Zudem schaltet UM auf die V23 keine Privaten in HD mehr, soweit ich weiß.

                                                      Alle diese Infos können sich aber täglich ändern. Ich bin bei Kabel Deutschland, wo das ganze noch etwas einfacher funktioniert.

                                                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                          afriedri

                                                          Danke für Deine Info. Danach sieht es ja nicht danach aus, dass ich damit alles in HD (Sky Bundesliga HD + private über UM) schauen kann, was bei meiner jetzigen Konfiguration möglich ist. Und ob ich dann mit meinem HD CI+-Modul tatsächlich Sky Bundesliga UHD mit einer V23 Smartcard von Sky schauen kann?

                                                           

                                                          Ich kann ja mal beim Service von Sky und UM anrufen, ob ich mit dieser Smartcard alles in HD + Sky UHD schauen kann. Dann werde ich hier berichten.

                                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                              berlin69er

                                                              Nein, mit deinem jetzigen Modul funktioniert eine V23 nicht! Du hast ein Nagra Modul, die V23 hat aber NDS Verschlüsselung.

                                                              Welche Module funktionieren, sagt dir Google. Aber wie geschrieben: ob das „morgen“ auch noch funktioniert, wird dir keiner sagen können.

                                                              • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                sonic28

                                                                Hallo alfriedri,

                                                                 

                                                                du schreibst folgendes:

                                                                Und ob ich dann mit meinem HD CI+-Modul tatsächlich Sky Bundesliga UHD mit einer V23 Smartcard von Sky schauen kann?

                                                                Nein, das geht nicht, weil dein Modul eine andere Verschlüsselung hat, als die V23 Smartcard.

                                                                 

                                                                 

                                                                Du schreibst auch folgendes:

                                                                Ich kann ja mal beim Service von Sky und UM anrufen, ob ich mit dieser Smartcard alles in HD + Sky UHD schauen kann. Dann werde ich hier berichten

                                                                Kannst du dann auch nutzen, wenn du den Sky+ Pro Kabel-Receiver verwendest.

                                                                 

                                                                Du kannst aber ein alternatives CI+ Modul verwenden, dann sollte es gehen. Aber es garantiert dann keiner, ob es in Zukunft weiterhin funktioniert, weil das nicht der offizielle Weg ist, den Sky dafür vorsieht. Und dann ist noch die Frage, ob man überhaupt die Sky eigenen UHD Sender auf der V23 Smartcard freigeschaltet bekommt bzw. diese V23 Smartcard überhaupt bekommt, wenn man den Sky+ Pro Kabel-Receiver nicht erworben hat.

                                                                 

                                                                Gruß, Sonic28

                                                                  • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                    afriedri

                                                                    Hallo,

                                                                     

                                                                    danke für deine Info und auch für alle anderen Infos in diesem Thread.

                                                                     

                                                                    Der "UHD"-Aspekt war hier eigentlich nur von nachgeordneter Priorität. Hier ist mein Fazit aus den Infos:

                                                                    Um Sky UHD sicher nutzen zu können, benötigt man den Sky+ Pro - Receiver, d.h. ich müsste hier noch einmal ca. 100 € investieren und hätte dann die 70 € für das HD CI+ - Modul von UM umsonst investiert. Ich werde hier abwarten, bis Sky ev. mal eine Aktion anbietet, mit der man diesen Receiver günstiger bekommt.

                                                                     

                                                                    Im Wesentlichen ging es mir in diesem Thread um die Beschränkung von Sky Bundesliga auf 4 HD-Kanäle bei UM. Hier ist mein Fazit: Weder UM noch Sky will hier Schuld sein und schiebt die Verantwortung weiter. Plausibel scheint mir zu sein, dass der schwarze Peter hier bei Sky liegt und man nicht gewillt ist, gegen einen Aufpreis zusätzliche Lizenzen zu erwerben, um zusätzlichen Content bei UM zur Verfügung zu stellen.

                                                                     

                                                                    Das ist aus Sicht eines UM + Sky-Kunden ärgerlich und m.E. eine klare Benachteiligung gegenüber Sat-Kunden. Da ich beruflich Pressesprecher bin, werde ich versuchen das Thema "medial" weiter zu bearbeiten.

                                          • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                            herbst

                                            Hier wird es bestimmt Neuigkeiten zu lesen geben, wenn es welche gibt:

                                            Kabelkunde - 'mal wieder der Dumme?

                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                              Didi Duster

                                              Als Kabelkunde von Vodafone/KDG bin ich genau so schlecht dran, wie du!

                                              Jeder schiebt in diesem Zusammenhang den Schwarzen Peter dem anderen Unternehmen in die Schuhe.

                                              Von den Mods ist nur zu hören, daß Sky in ständigem Austausch mit den Kabelnetzbetreibern sei, was die Einspeisung weiterer Feeds angehen würde, es aber an diesen Netzbetreibern liegen würde, daß es noch zu keiner Einigung gekommen sei.

                                              Von der Gegenseite wirst du das Gleiche hören, also, daß Sky Schuld sei. Dieses Spielchen funktioniert so seit Jahren und wird sich auch nicht ändern!

                                                • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                                                  Didi Duster schrieb:

                                                   

                                                  Dieses Spielchen funktioniert so seit Jahren und wird sich auch nicht ändern!

                                                   

                                                  Warum sollten die Unternehmen daran auch was ändern?

                                                   

                                                  Der einzige der dabei hinten runter fällt ist der Kunde und dessen Interessen sind in dem Bezug vollkommen irrelevant.

                                                    • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                      manticore

                                                      Jetzt stellt euch doch einfach mal die Frage was für den Kabelkunden sich ergeben würde, wenn Sky sich mit den Kabelnetzbetreibern darauf einigt, das sie weitere Frequenzen für Sky bereit stellen in den Kabelnetzen - Die Antwort ist doch ganz einfach: Sky müsste zusätzlich zahlen, dadurch mehr investieren und in dem Fall müsste das Unternehmen folglich die Preise für die Kabelkunden gesondert erhöhen (Somit natürlich abweichende Rabatte für den Kabelkunden, da ja der Standardpreis erhöht wird). Was beim Kabelkunden als Benachteiligung gesehen werden würde (Sprich noch mehr Mimimi vom Kabelkunden).

                                                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                                                          Als Kabelkunde nicht alle angebotenen Sender im Vergleich zu Sat empfangen zu können, weil KNB und Sky sich seit Jahren nicht einigen können, findest du also "besser"?

                                                           

                                                          Als Kabelkunde bei Sky sitzt man nach wie vor in der 3. Reihe, denn selbst die IPTV Kunden können mehr von Sky empfangen als die Kabler

                                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                              manticore

                                                              Ich sagte nicht, das ich es besser finde, nur aus unternehmerischer Sicht ist es nachvollziehbar. Also formuliere ich es einfach mal konkreter: Wärst du als Kabelkunde bereit etwas mehr zu zahlen, als ein Sat-Kunde oder ein IPTV-Kunde? Ich gehe mal fast davon aus, das die Antwort nein lautet.
                                                              Vielleicht mal den Text gesamt lesen und sich nicht nur den Kontext rausziehen der einem in die eigene Argumentation passt

                                                                • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                                                                  manticore schrieb:

                                                                   

                                                                  Wärst du als Kabelkunde bereit etwas mehr zu zahlen, als ein Sat-Kunde oder ein IPTV-Kunde? Ich gehe mal fast davon aus, das die Antwort nein lautet.

                                                                  Zuerst einmal sollte Sky daran interessiert sein, sein Angebot auch den Kabelkunden möglichst vollständig verfügbar zu machen, denn diese zahlen exakt das gleiche wie der Satkunde.

                                                                   

                                                                  Ich frag mich immer wie man auf die Idee kommt das der Kunde für solche Sachen extra zahlen soll? Er soll für HD extra zahlen, wenn es mal soweit ist für UHD auch und ach ja wenn der Kabelkunde die gleiche Anzahl an Sky Sendern empfangen möchte wie sein Sat Kollege dann soll er auch dafür noch extra zahlen?

                                                                   

                                                                  Und was mich angeht, ich war lange Jahre Kabelkunde und war dann froh Satkunde sein zu dürfen. Diese Problematik gab es schon zu Premiere Zeiten, ist also sehr lange ein Thema. Ein Thema dass das Unternehmen bis heute, also mittlerweile seit vielen vielen Jahren, nicht im Sinne des Kunden gelöst bekommt.

                                                                   

                                                                  Inzwischen, wenn ich den Satempfang außen vor lasse, würde ich eher zu IPTV greifen als zu Kabel.

                                                              • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                apwbd

                                                                manticore schrieb:

                                                                 

                                                                Jetzt stellt euch doch einfach mal die Frage was für den Kabelkunden sich ergeben würde, wenn Sky sich mit den Kabelnetzbetreibern darauf einigt, das sie weitere Frequenzen für Sky bereit stellen in den Kabelnetzen - Die Antwort ist doch ganz einfach: Sky müsste zusätzlich zahlen, dadurch mehr investieren und in dem Fall müsste das Unternehmen folglich die Preise für die Kabelkunden gesondert erhöhen (Somit natürlich abweichende Rabatte für den Kabelkunden, da ja der Standardpreis erhöht wird). Was beim Kabelkunden als Benachteiligung gesehen werden würde (Sprich noch mehr Mimimi vom Kabelkunden).

                                                                Kabelkunden zahlen, egal ob rabattiert oder nicht, die gleichen Preise wie Sat-Kunden. Für mich als Vodafone-Kunde bedeutet das den gleichen Preis zu zahlen für ca. 40% weniger Leistung.

                                                                Warum da jetzt die Kabelpreise erhöht werden sollten, wenn Sky die fehlenden Sender einspeist, erschließt sich nicht, denn praktisch zahlen die Kunden für diese ja sowieso schon. Deine einfache Antwort ist praktisch keine!

                                                                  • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                    manticore

                                                                    Einfach mal lesen: Sky müsste zusärtlich mehr an den Kabelnetzbertreiber zahlen... Ist es so schwer zu verstehen oder wollt ihr Berufs"kritiker" nachvollziehbare Argumente einfach nicht lesen/verstehen?

                                                                     

                                                                    Und nein, ich nehme Sky definitiv nicht in Schutz, denn das Unternehmen macht genug Fehler bei Ihren Produkten/im Service, nur ist manches mit ein wenig denken doch schon recht nachvollziehbar.

                                                                      • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                                                                        manticore schrieb:

                                                                         

                                                                        Einfach mal lesen: Sky müsste zusärtlich mehr an den Kabelnetzbertreiber zahlen... Ist es so schwer zu verstehen oder wollt ihr Berufs"kritiker" nachvollziehbare Argumente einfach nicht lesen/verstehen?

                                                                        Natürlich müsste Sky dann mehr zahlen. Ist dies das Problem des Kabelkunden der sowieso schon den gleichen Preis wie Satkunden zahlt?

                                                                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                          apwbd

                                                                          manticore schrieb:

                                                                           

                                                                          Einfach mal lesen: Sky müsste zusärtlich mehr an den Kabelnetzbertreiber zahlen...

                                                                          Ja und? Die Kapazitäten auf Astra kosten auch Geld. Da erwägt doch auch keiner, die Sat-Kunden extra zur Kasse zu bitten!

                                                                          Ist es so schwer zu verstehen oder wollt ihr Berufs"kritiker" nachvollziehbare Argumente einfach nicht lesen/verstehen?

                                                                          Und wieder wirst du unflätig, kaum dass man dir widerspricht! Erbärmlich!

                                                                          Und nein, ich nehme Sky definitiv nicht in Schutz, denn das Unternehmen macht genug Fehler bei Ihren Produkten/im Service, nur ist manches mit ein wenig denken doch schon recht nachvollziehbar.

                                                                          Hat das wer geschrieben? Also ich nicht... Sieht nach prophylaktischer Abwehr aus...

                                                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                              manticore

                                                                              Unflätig? LOL - Du solltest mal überlegen was unflätig ist, das wäre nämlich, wenn der Ton beleidigend wäre und das ist er nicht, sondern nur den Tatsachen entsprechen. And BTW, was heißt wieder??? LOL,LOL

                                                                              Mal ganz ehrlich, ich kann mit nachvollziehbarem Widerspruch umgehen, aber wenn man hier sachlich(!!!) etwas rüberbringt sind die paar Stammuser diesen Argumenten taub gegenüber und kommen auch nicht damit klar, das man eine andere Meinung hat (Lese hier ja schon lange genug mit um das mitbekommen zu haben). Ergo: in dem Moment muss man manchmal auf prophylaktisch etwas vorwegnehmen.

                                                                            • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                              kiraski

                                                                              Hallo apwbd,

                                                                              ist denn die Ausstrahlung der Sender über Astra preiswerter als die

                                                                              Verteilung über Kabelnetze?

                                                                                • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                                  manticore

                                                                                  Das sicher nicht, aber hier steckt kein Kabelbetreiber dazwischen der über seine Kopfstationen das Signal in die Kabelnetze einspeist. Und sicherlich hat Sky die Kosten hier kalkuliert.... Was es letzten Endes kostet ist sicherlich nicht ganz so relevant, denn der Punkt ist nun mal, das Sky an die Kabelbetreiber für zusätzliche Frequenzen in den Netzen auch mehr an die Kabelbetreiber zahlen müsste. Und das würde in die Kalkulation (Gleicher Preis für alle Empfangswege) nicht passen.

                                                                                    • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?

                                                                                      manticore schrieb:

                                                                                       

                                                                                      Und das würde in die Kalkulation (Gleicher Preis für alle Empfangswege) nicht passen.

                                                                                      Das allerdings würde den Ansatz mit sich bringen das es bei den Kablern von vorn herein angedacht ist, weniger Frequenzen, weniger Angebot.

                                                                                      Das wäre kaum dem Kunden zu vermitteln.

                                                                                      Ist eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht ausgeschlossen.

                                                                                      • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                                        Didi Duster

                                                                                        manticore schrieb:

                                                                                         

                                                                                        denn der Punkt ist nun mal, das Sky an die Kabelbetreiber für zusätzliche Frequenzen in den Netzen auch mehr an die Kabelbetreiber zahlen müsste. Und das würde in die Kalkulation (Gleicher Preis für alle Empfangswege) nicht passen.

                                                                                        Die Summe, die Sky mehr zahlen müßte, dürfte nicht so relevant sein, da der KNB ebenfalls Vorteile hätte, denn schließlich könnte man damit werben, daß man im Kabelnetz ebenso viele Sender/Feeds empfangen könnte, wie über SAT oder IPTV. Diese "Kabelvorteile" könnte sich im Umkehrschluß ebenso Sky vom KNB bei den Kosten abziehen bzw. aufrechnen lassen.

                                                                                        Es ginge Vieles, wenn man denn nur wollte!

                                                                                        • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                                          apwbd

                                                                                          manticore schrieb:

                                                                                           

                                                                                          Das sicher nicht, aber hier steckt kein Kabelbetreiber dazwischen der über seine Kopfstationen das Signal in die Kabelnetze einspeist. Und sicherlich hat Sky die Kosten hier kalkuliert.... Was es letzten Endes kostet ist sicherlich nicht ganz so relevant, denn der Punkt ist nun mal, das Sky an die Kabelbetreiber für zusätzliche Frequenzen in den Netzen auch mehr an die Kabelbetreiber zahlen müsste. Und das würde in die Kalkulation (Gleicher Preis für alle Empfangswege) nicht passen.

                                                                                          Sky hat doch gar nicht für jeden Empfangsweg den gleichen Preis.

                                                                                          Der Status Quo sieht bekanntlich so aus: Sky hat ein Komplett-Angebot, dass auf verschiedenen Empfangswegen verbreitet wird, wodurch natürlich dem Unternehmen Kosten entstehen. Diese Kosten sind sicher in die bestehende Standardpreis-Struktur eingeflossen, das dürfte jedem klar sein. Hier kann von einer Art der Querfinanzierung ausgegangen werden, andernfalls hätten wir wohl für jeden Übertragungsweg eine eigene Preisstruktur. Die gibt es aber so nicht.

                                                                                          Sky nimmt nun bekanntermaßen für Komplett 76,99€. Auf allen Wegen. (Die Rabattschlacht klammere ich mal aus)

                                                                                          Als Beispiel für Kabel nehme ich jetzt mal Vodafone, da kenne ich mich am besten aus. Hier gibt es aber ca. 40% der Sender und Feeds aus dem Sky Portfolio nicht. Somit sind die 76,99€ zwar die gleiche Zahl, aber definitiv nicht der gleiche Preis im Verhältnis zur Leistung. Das ist ganz simple Mathematik, keine Meinung, sondern Fakt!

                                                                                          Das Problem ist nicht unbedingt, dass Sky nicht alles anbietet oder anbieten kann; das Problem ist, dass Sky Leistungen berechnet, die es nicht erbringt!

                                                                                          Und aus der Sicht des Kunden stellt sich das so dar, dass Kabelkunden für die allgemeine Sendervielfalt zahlen, aber nicht in ihren Genuss kommen. Praktisch subventioniert der Kabelkunde die Sat- und IPTV-Kunden. Vor diesem Hintergrund ist es grotesk, dass Kabelkunden zusätzlich zur Kasse gebeten werden sollten, um Sender zu bekommen, für die sie längst bezahlen!

                                                                                          Obendrein zahlen die Kabelkunden doppelt, wenn sie die Sender sehen wollen, die Sky ihnen schlicht vorenthält, da sie diese beim Kabelnetzbetreiber extra buchen und bezahlen müssen. Hier könnte insbesondere bei Vodafone eine Kooperation zwischen den selbsternannten Partnern Sky und Vodafone Abhilfe schaffen, aber da gönnt ja der eine dem anderen nicht die Butter auf dem Brot! Zusätzlich verhöhnt Sky die Kunden nochmal, indem Sender eingespeist werden, die der Kabelnetzbetreiber sowieso schon anbietet, während hauseigene exklusive Sender wie Sky Arts nicht dabei sind.

                                                                                           

                                                                                          Also ja, die Anmietung weiterer Frequenzen/Bandbreite kostet Sky logischerweise mehr als jetzt, aber die Kabelkunden haben da ein Anrecht drauf, denn sie zahlen es ja bereits mit, ohne etwas als Gegenleistung zu bekommen. Die Theorie, dass dieses nur mit einer einseitigen Preiserhöhung für die Kabelkunden umsetzbar wäre, halte ich für Verklärung.

                                                                                          Im Übrigen ist es legitim, das anzusprechen und zu kritisieren. Das ist kein Kabelkunden-Mimimi, wie du es in deinem Beitrag von 13:29 Uhr so blumig abkanzelst. So viel also zu der Sachlichkeit, die du dir 16:28 Uhr selbst bescheinigst. Das ist weitab davon.

                                                                                          • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                                            jonnycash

                                                                                            manticore schrieb:

                                                                                             

                                                                                            Das sicher nicht, aber hier steckt kein Kabelbetreiber dazwischen der über seine Kopfstationen das Signal in die Kabelnetze einspeist.

                                                                                             

                                                                                            Eben. Und deshalb ist die Antwort JA.

                                                                                          • Re: Warum Beschränkung von Sky Sport Bundesliga auf HD1 - HD4 bei UM?
                                                                                            jonnycash

                                                                                            kiraski schrieb:

                                                                                             

                                                                                            Hallo apwbd,

                                                                                            ist denn die Ausstrahlung der Sender über Astra preiswerter als die

                                                                                            Verteilung über Kabelnetze?

                                                                                             

                                                                                            Ja natürlich, ist aber auch relativ egal, die unfreiwillige Solidargemeinschaft der Skykunden wird gleich belastet. Noch mehr Kosten für die Verbreitung auf Sat, Kabel und Entertain will man aber nicht umlegen.