3 Antworten Neueste Antwort am 15.03.2018 21:40 von ludwigg. RSS

    UHD- Receiver startet manchmal nicht

    mv.arndt

      In der Suche nach diesem Problem bin ich leider hier nicht fündig geworden. Deshalb nun:

       

      Der Receiver wird nicht ständig benutzt, deshalb wird er nach dem Gebrauch komplett heruntergefahren. Bei einen Neustart nach ein, zwei Tagen blinkt das Sky- Logo am Receiver kurz auf und nichts passiert. Wenn ich die Stromzufuhr kurz trenne, startet der Receiver danach anstandslos.

      Woran kann das liegen?

        • Re: UHD- Receiver startet manchmal nicht
          Nadia K.

          Hallo mv.arndt, trennst du ihn auch vom Strom, wenn du ihn nicht nutzt?

          • Re: UHD- Receiver startet manchmal nicht
            ludwigg.

            Bei mir ist es das gleiche Problem. Er startet aus dem Standby nicht, erst, wenn ich ihn kurz vom Strom genommen habe. Außerdem führt er auch keine EPG-Aktualisierung mehr im Standby-Modus durch und Aufnahmen werden im Standby nicht mehr durchgeführt.

             

            Ich habe jetzt schon eine neue Festplatte bekommen, aber das Problem bleibt.

            Ich habe den Receiver jetzt einmal resetet und hoffe, dass das Problem morgen nicht mehr auftritt.

             

            Nach Rücksprache mit dem Sky Kundendienst heute wollten die einen neuen Receiver schicken, aber dafür bis zum Erhalt ab sofort Sky On Demand sperren, ohne Entschädigung. Hallo?!

            Es ist nicht meine Schuld, dass der Receiver nicht funktioniert. Und anhand diverser Einträge aus dem vergangenen Jahr besteht das Problem schon länger. Leider konnte ich in den Beiträgen keine Lösung lesen, daher schreibe ich hier.