7 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2015 12:07 von sandro_wen RSS

    Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.

    syhra

      Hallo.

      Nachdem mir bei der telefonischen Vertragsverlängerung falsche Zusagen (Zweitkartenpreis, Bundesliga auf Zweitkarte) gemacht wurden und ich dann am gleichen Abend im Portal dann andere Konditionen hatte bzw. auch die BuLi nicht auf der Zweitkarte lief, habe ich noch am selben Abend widerrufen.

      Zunächst per Online-Formular. Da man bei diesem keine Bestätigung bekommt, folgte danach eine Email meinerseits, da mir dieses zu unsicher war.

      Daraufhin bekam ich die automatische Email Antwort,aber keine Reaktion durch Sky. Die neuen Vetragskonditionen blieben im Konto. Auch kam immernoch keine schriftliche Bestätigung über die Vertragsdetails, die mir 1. ) die Callcentermitarbeiterin für innerhalb von 3 Werktagen zugesagt hat und 2.) dieses auch in der Email stand, in der die neue Freischaltung angekündigt wurde.

       

      Daraufhin habe ich erneut das Widerufsformular online abgeschickt und ein Fax gesendet. Auch daraufhin erfolgte keine Reaktion von Sky. Zwischenzeitlich ist schon die Dezemberabrechnung mit den neuen, hohen Beiträgen im Online-Account zu sehen. EIgentlich war mein Vertrag zum 30.11 gekündigt und dieser Zustand sollte auch wieder hergestellt werden und ich wollte/will  meine Receiver nebst Zubehör diese Woche zurücksenden.
      Wann kann man denn bei Sky mal mit einer Reaktion rechnen? Außerdem hatte ich gehofft, da mein Widerruf so zeitnah war, dass für den Dezember nichts mehr abgebucht wird.. Das wird wohl nichts mehr^^

        • Re: Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.
          Jano T.

          Hallo syhra,

           

          bitte entschuldige die verzögerte Reaktion von mir und die entstandenen Unannehmlichkeiten.

           

          Momentan erreichen uns viele Kundenanfragen, weshalb sich die Bearbeitung etwas verzögert. Du darfst mir jedoch gerne eine persönliche Nachricht senden, damit ich mir Dein Anliegen ansehen kann.

           

          Und so klappt es mit der Kontaktaufnahme: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community


          Viele Grüße,

          Jano

          • Re: Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.
            gunbar

            Hallo Syhra,

             

            ich bin auch auf ein Telefonangebot hereingefallen. Keine Stunde später waren im KC höhere Kosten angelegt als vereinbart.

            Du bist auch nur ein bedauerlicher Einzelfall.

            Meinen Widerruf habe ich am 06.11. online eingereicht; dass er eingetroffen ist, wurde mir tel. bestätigt.

            Allerdings habe ich bislang keine Hilfe oder positive Reaktion von Sky erhalten; leider auch hier nicht.

            Dafür ist die Dezemberabrechnung mit den höheren Kosten pünktlich abgebucht worden.

             

            Wünsche dir viel Glück

            GunBar

              • Re: Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.
                syhra

                Danke.

                Wünsche Dir auch viel Erfolg dabei, alles so schnell wie möglich geregelt zu bekommen.

                  • Re: Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.
                    sandro_wen

                    Hallo, habe genau das gleiche Problem. Widerruf per Email am 28.11. per Fax am 30.11. und Einschreiben am 03.12.2015. Habe auch den Lastschrifteinzug von meinem Konto widerrufen. Warum ist es nicht möglich mir eine Bestätigung über der Widerruf zukommen zu lassen? Werde jetzt das Geld zurückbuchen. Viele Kundenanfragen hin oder her. Dennoch muss es ja wohl möglich sein innerhalb von einer Woche eine Antwort zu senden. MfG Sandro

                      • Re: Ausbleibende Reaktion auf Widerruf.
                        syhra

                        Offiziell von Sky hab ich auch immernoch keine Bestätigung des Widerrufs o.ä., dafür aber heute die erste Mahnung aufgrund meines Lastschriftwiderrufs in der Post. Im Kundencenter kann ich mich ja schon nicht mehr einloggen, was ja eigentlich ein gutes Zeichen sein sollte, das alles beendet ist. Aber ganz zufrieden bin ich erst, wenn ich schrifltich bestätigt bekomme, dass der Vertrag zum 30.11. gelöscht ist, die Mahnung als gegenstandslos betrachtet werden kann und ich die Bestätigung bekomme, dass die Receiver ankommen sind (also von Sky, DHL hat die Zustellung schon bestätigt)...

                        Wünsch Dir viel Erfolg bei deiner Abwicklung. Und gute Nerven ;-)