5 Antworten Neueste Antwort am 14.03.2018 19:13 von jonnycash RSS

    Neue SkyGo App

    lindi200000

      Hallo,

      ich habe seit heute die neue Sky Go App drauf.

      Ersteinmal, das Design ist zum glück endlich mal moderner und die App läuft gefühlt dadurch flüssiger.

      ABER

      Kann es sein das bei der App mehr auf das Aussehen als auf die Technik geachtet wurde?

       

      beim ersten öffnen, musste ich feststellen das ich alle herunter geladenen Serien nicht anschauen konnte. Möchte ich sie runterladen, geht das nicht weils ie angeblich schon auf dem Telefon sind. Cache löschen hat da zum Glück abhilfe geschafft.

      Nun möchte ich die Staffel runterladen, finde aber keinen knopf wo alle folgen mit einmal geladen werden. Also muss man jetzt wirklich jede Folge einzeln laden?

      Beim herunterladen ist mir dann aufgefallen, das es keien Fortschritsanzeige mehr gibt. Nur noch die Kategorie "wird geladen" oder Download abgeschlossen.

      In der Taskbar wird jetzt trotz beendeten Dowload immer noch angezeigt das er was lädt (Laut Netzwerkmonitor ist aber kein Traffic mehr). Den angeblichen Download kann man aber auch nicht durch wegwischen ausblenden ....

      Die heruntergeladenen Folgen werden nun in umgedrehter Reihenfolge unter Downloads angezeigt. Wer es magt, ich mag es nicht. Für mich gehört die ältere Folge nach oben und die neuste nach unten. Fange ja auch eine Serie nicht von hinten an.

      Bei den Downloads kann man nun auch nicht mehr unterscheiden ob man Original Ton oder Deutsch haben will, bzw. SD oder HD Qualität?

      Die Einstellungen der app wurden auch extrem minimiert oder? Mann kann nur noch die Auswahl der Sprache für Audio und Untertitel einstellen, das wars auch schon.

       

      Also im großen und ganzen hat die App für mich nun einen Alpha Status Charackter. Fühle mich gerade eher wie ein Apptester und nicht wie ein Nutzer.

       

      Kurz zu meinen System

      Huawai 10 Mate Pro

      Android 8.0.0

      App Version PR12.5.0.1-500

      Ich hoffe PR steht nicht für Pre-Release ..... Ich bin in keinen Beta Programm oder sonstigem.

       

      VG

        • Re: Neue SkyGo App
          harrry

          Möchte mich hier gerne anschließen:

           

          Kann es sein, dass mit der neuen App die Fortschritte nicht mehr mit der Webseite synchronisiert werden?

          Vor dem letzten Update konnte ich eine Serienfolge in der App beginnen und anschließend am PC an genau der Stelle weiter schauen.

           

          Vor dem Update wurde nach eine Folge auch automatisch die nächste Folge abgespielt. Gibt es dieses Feature auch nicht mehr?

           

          Grüße

            • Re: Neue SkyGo App
              jonnycash

              Bekannterweise stellt Sky ja Layout und Funktionalität systemweit auf "SkyQ" um. Die App ist der erste Schritt, dann das Update der receiver und auch der SkyGo Seite im Web und weitere folgen. Ich vermute es liegt daran, das vieles noch nicht zusammenpasst.

                • Re: Neue SkyGo App
                  harrry

                  Hi,

                  naja, "bekannterweise" halte ich jetzt für etwas weit aus dem Fenster gelehnt.

                  Ich als normalsterblicher User habe mir einfach ein Update im AppStore gezogen und stelle anschließend Fest, es fehlen Features die ich zuvor genutzt habe.

                  Da möchte ich mir doch nicht erst noch irgendwo informieren oder einlesen was hier die langfristige Story sein soll.

                   

                  Grüße

              • Re: Neue SkyGo App
                skai

                Volle Zustimmung! Sky hat nur auf die Optik geachtet. Dafür hat man viele Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen geopfert. Hier mal eine (unvollständige) Aufzählung:

                 

                - keine Merkliste mehr

                - keine eigene Sport-Rubrik (stattdessen muss man im Guide die Live-Sender auswählen, wobei man immerhin auf der Startseite die Sportevents aufführt)

                - Kürzere Inhaltsangabe bei Serien

                - Privatsender im TV-Guide ohne Programminformationen und ohne Aufnahmeoption (dafür kann man jetzt immerhin die Öffis aufnehmen)

                - weniger Randinformationen zu den Filmen (Darsteller, Regie, Erscheinungsjahr,...)

                - keine Angabe mehr des Verfügbarkeitsdatums (richtig schade finde ich)

                - ...

                 

                Positiv sind neben dem moderneren Design sicher noch die bessere Suchfunktion (endlich!) und die globalen Einstellungen von Sprache und Untertitel sowie die Aufnahmeoption bei den Öffis. Dazu ist die App wohl auch etwas flotter geworden.