5 Antworten Neueste Antwort am 01.03.2018 15:18 von Ehemaliges Mitglied RSS

    Sky telefonisches Angebot nach Kündigung - schriftlich nicht möglich

    geolan

      Hallo liebe Sky Community,

       

      mein Sky komplett Vertrag + Zweitkarte habe ich nach langen 8 Jahren zum 31.01.2018 gekündigt. Alles lieb und brav zurück geschickt.

      Grund dafür war eigentlich der Wegfall der Premiere League schon vor 2 Jahren, Einschränkung der Bundesliga und nun auch noch Wegfall der Formel 1.

      Ich habe inkl HD immer um die 34Euro + 9.99 für die Zweitkarte bezahlt.

      Im Januar das Verlängerungsangebot lag nur für die HAuptkarte bei 48Euro - eine Frechheit.

       

      Heute morgen ruft mich Sky an und bietet mir die Hauptkarte komplett mit Entertain + HD für 24,99 Euro an. Preislich finde ich das schon sehr interessant.

      Meine Nachfrage ob ich dieses Angebot schriftlich per Post erhalten kann wurde verneint dies ginge nur telefonisch bla bla bla

      Ebenfalls wollte mir die Dame keine 100% Auskunft über versteckte Aktivierungsgebühr oder dergleichen geben.

       

      Letztendlich habe ich das Telefonat beendet mit dem Vermerk das ich das Angebot gerne schriftlich hätte.

       

      Denkt ihr da kommt trotzdem was schriftlich  oder weiterhin wöchentlich diese Anrufe?