5 Antworten Neueste Antwort am 15.03.2018 12:05 von svendresden RSS

    Kein Verwendungszweck angegeben

    svendresden

      Hallo,

       

      durch einen Fehler von mir hab ich die Gebühr ohne Verwendungszweck überwiesen. Ärgerlich und das Sky nun sein Geld haben will ist verständlich. An der Hotline hat man mein Anliegen

      aber nicht verstanden und verabschiedete mich mit den Worten Pech gehabt nochmal überweisen.

       

      Wie gesagt mein Fehler, doch ärgerlich an der Sache ist das bei Sky nun 71 Euro auf dem Konto rumschweben und bei mir ein - Betrag im Kundenkonto. Ich hoffe ein Mod kann mir hier weiterhelfen,

      denn es zwar mein Fehler aber Sky kann sich das überwiesene Geld ja auch nicht einfach in die Tasche stecken.

       

      Mit freundlichen Grüßen

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten