2 Antworten Neueste Antwort am 11.02.2018 18:09 von muhusch RSS

    Sky bemängelt Rücksendung der Smartcard

    niskala

      Hallo,

       

      leider scheint der Service in der Servicewüste Deutschland mal wieder seinem Ruf gerecht zu werden. Anfang Januar habe ich (per Einwurfeinschreiben) eine von Sky fehlerhaft zugeschickte KabelDeutschland SmartCard zurückgeschickt. Der Tausch gegen das korrekte Exemplar von Unitymedia hat problemlos funktioniert. Natürlich hab ich, wohl wissend was da meist kommt, die Karte per Einwurfeinschreiben versandt. Nun, ca. 23. Januar kommt die erste Mail, "dass dies ja bestimmt ein Versehen war und ich die Karte zeitnah zurücksenden werde..". 2x habe ich den Service kontaktiert, jeweils die Sendungsverfolgungsnummer durchgegeben und mir wurde versprochen, dass ich eine Rückmeldung per Mail (von der Technik?) bekäme. Bis heute ist nichts erfolgt und ich habe keine Lust für den Fehler von Sky (die Karte ist lt. Sendungsverfolgung 1 oder 2 Tage nach Versand eingegangen) zu zahlen...

       

      Habt ihr noch eine Idee?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten