1 Antwort Neueste Antwort am 02.12.2015 14:02 von Nadine S. RSS

    Keine Vertragsbestätigung erhalten und jetzt anderer Vertrag

    schaengelche69

      Vielleicht kann mir hier jemand mal weiterhelfen...

       

      ich bin seit mehreren Jahren Kunde bei Sky und bis jetzt ist immer alles reibungslos verlaufen, dafür finde ich was jetzt geschehen ist eine so große Unverschämtheit!!

       

      Habe am 10.10. 15 ordnungsgemäß meinen Vertrag und Vertrag der Zweitkarte gekündigt und dies am 17.10. 15 bestätigt bekommen.

       

      Am 03. November15 machte mir ein Mitarbeiter telefonisch ein Angebot über 26,90 für mein Paket wie ich es immer hatte inkl. HD. Es sollte eine Abschlußgebühr von 19.90 € dazu kommen. Davon konnte ich ihn auch nicht abbringen. Soweit so gut. Ich fragte was ich denn mit der Zweitkarte und dem Festplattenreciever machen solle. Der Mitarbeiter meinte ich könnte bei Sky einen Rückschein runterladen und einfach die Karte mit dem Reciever zurückschicken.  Ich war mit dem Angebot einverstanden. Er las mir nochmal alles schön vor wegen dem aufnehmenden Gespräch und ich bestätigte. Er versprach mir daß ich eine Bestätigung in den nächsten Tagen erhalten werde.

      Dies war aber nicht der Fall. Ich machte mir nicht allzugroße Sorgen versuchte aber zwischendurch immer über die Hotline nachzufragen. Die Computerstimme teilte mir mehrmals mit das System sei überlastet und ich solle über die Homepage mich mit Sky in Verbindung setzen. Leider kam ich dort nicht zurecht. Die Einsicht in mein Account brachte mir auch kein Ergebnis da nichts drin stand. Genervt schickte ich am 25.11.15 nochmals eine Email raus um nach  meinem Vertrag zu fragen und wo ich den Aufkleber finden kann für die Rücksendung des Leihgerätes.

       

      Gestern am 01.12.2015 versuchte ich erneut die Hotline anzurufen diesmal mit mehr Glück. Der nicht gerade freundliche Herr meinte mein Abo beläufe sich über 27.90 € und die Zweitkarte hätte ich weiterhin dazu gebucht. Zusammen bedeutet das 44,80 €. Ich erzählte ihm meine Geschichte, die ihn wenig interessierte und er beharrte auf die Widerrufspflicht. Ich erklärte daraufhin daß ich nicht widerrufen kann was ich nicht erhalten habe. Ich bestand darauf daß ich den Vertrag zugeschickt bekomme. Heute morgen erhielt ich per Email vom Sky Kundendienst lediglich ein Schreiben "Informationen zu Ihrem Vertrag".

      Jetzt mal im Ernst ich möchte keine Zweitkarte und bin nicht bereit jeden Monat dafür zu zahlen.

      Kann sich bitte jemand mal die Unterlagen ansehn?