28 Antworten Neueste Antwort am 08.02.2018 10:55 von selbständig247 RSS

    Formel 1 nicht mehr im Sportpaket! Waaaaas?

    selbständig247

      Hallo liebes Sky-Team und Mitleser,

       

      gestern Abend mussten wir die News lesen, dass Formel 1 fortan nicht mehr im Sport-Paket drin ist und sogar nicht mehr über Sky direkt ausgestrahlt wird. Wir haben aus diesem einen Grund Sky: Um F1 zu gucken, aufzunehmen, ohne Werbeunterbrechung und alle Rennen und Trainings genießen zu können.

       

      Wir sind selbständig und kommen fast täglich nicht vor 18.00 nach Hause (da sind die meisten Trainings dann schon gelaufen). Nach dem Tagesgeschäft, diversen täglichen Weiterbildungen, Kalkulieren, Angeboten schreiben (und das eben auch am Sonntag/Renn-Tag)  und und und ist es dann 20.00 und endlich kann man F1 gucken, was besonders für meinen Mann das Highlight der Woche ist. Er genießt die Ausstrahlung in HD und hat sich schon auf die 4K-Ausstrahlung gefreut. Das F1-Logo der letzten Saison hat sich sogar in unseren Plasma eingebrannt, weil es eigentlich das einzige ist, was läuft...

       

      Die Umstellung jetzt würde für uns bedeuten:

      - F1 in SD - und zwar viele Trainings usw, die vor dem Rennen passieren, stark gekürzt oder einfach nicht ausgestrahlt

      - F1 mit mehr Werbeunterbrechungen (Schöfferhofer lässt grüßen) als Ausstrahlungszeit

      - F1 nicht mehr aufnehmbar. Für ihn als Selbständigen ist Nachts aufstehen und Nachtrennen gucken einfach unmöglich, wenn es am nächsten Tag ab 05.30 Uhr stramm weitergeht. Das war die einzige Möglichkeit für meinen Mann, F1 zu genießen. Auch an Tagen, an denen man nicht Zuhause ist, möchte man gern alles aufnehmen, um nichts zu verpassen (Feiertage, Geburtstage der Familie usw). Das ist nun alles nicht mehr möglich.

      - 2 Jahre weiter zu bezahlen für einen Vertrag, der uns jetzt wirklich NICHTS mehr bringt. Wir gucken vlt. alle 2 Wochen einmal einen Film, weil einfach die Zeit fehlt oder wir zu müde sind, neben Kleinkind und Selbständigkeit noch etwas anderes zu machen. Wir haben extra verlängert vor zwei Wochen (sind 6 Tage aus dem Widerruf raus), weil wir uns darauf verlassen haben, dass Sky sich um die Ausstrahlung kümmert.

      Alle anderen Pakete unseres Vertrages haben wir nur dazu genommen, weil man etwas nehmen muss, um Sport zu abonnieren.

       

      De facto also: Kein Formel 1 in irgendeiner Form für uns (denn die "Live-Ausstrahlung" von RTL verpassen wir sowieso - und warum haben wir Sky abonniert?? Um nicht mehr F1 mit Werbeunterbrechnung und furchtbaren Kommentatoren auf RTL schauen zu müssen!)

       

      Alle Eltern unter euch können sicher bestätigen, dass es unmöglich ist, neben einem aktiven Kleinkind in Ruhe ein Rennen/Training zu schauen. (Ganz abgesehen von dem Fakt, dass Kleinkinder sowieso nicht Fernsehen sollten). Darum auch die Aufnahmemöglichkeit, die für uns einfach essentiell ist, um ein bisschen F1-Flair nach der Bettgehzeit zuhause genießen zu können.

       

      Wir sind so enttäuscht und wütend, dass wir nun 2 Jahre verlängert haben, de fakto nichts von unserem riesen Paket nutzen werden (weil, sein wir mal ehrlich, für 2 Filme, die man im Monat schaut, braucht man nicht Sky abonnieren). Und: Es gibt kein Sonderkündigungsrecht??? Die F1 in Sky war - ich betone es nochmal - der einzige Grund für uns, Sky zu abonnieren!

      (Seit Wochen funktioniert auch Cinema HD nicht mehr, aber wir haben einfach keine Zeit, um einen Suchlauf zu starten usw. Man schaltet dann eben doch wieder aus.)

       

      Welche Möglichkeiten gibt es? Wem geht es genauso?

       

      Mit enttäuschten Grüßen

      Selbständiger247