69 Antworten Neueste Antwort am 29.01.2018 19:01 von spanky RSS

    Warum kein Sonderkündigungsrcht trotz Rechteverlust

    marco170190

      GUten Mittag,

       

      ich kann nicht nachvollziehen warum Sky Ihren Kunden kein Sonderkündigungsrecht wie in Ihren AGB unter Ziffer 1.1.4 angegeben gewährt.

       

      ich habe mein Abo aufgrund der Formel 1 bei Sky abgeschlossen und bei der Verlängerung um 2 Jahre 2017 wurde mir vom Mitarbeiter telefonisch zugesichert, dass die Formel 1 auch 2018 bei Sky übertragen wird. Dies ist nun nicht mehr der Fall und die Begründung das Rtl weiter überträgt ist lächerlich keine Trainings, Werbung und keine verschiedeneN Kameraperspektiven.

       

      IMmer die Aussage, dass der Gesamtcharakter nicht geändert hätte. Allerdings hat der sich meiner Meinung nach stark geändert, keine freitags spiele mehr, Champions Leauge teilweise verloren und Europa Leauge ganz weg.

       

      Und unter service@sky.de werden anscheinend E-Mails nicht richtig gelesen und nur vor formuliierte Floskeln verschickt. Hat jeMans eine Idee an wen man sich wenden kann wenn man ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen will.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 69 Antworten