2 Antworten Neueste Antwort am 28.01.2018 12:37 von Daniela H. RSS

    W-Lan Modul

    joernhagen

      Hallo liebe Sky-Gucker,

      ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Internetzugang meines Sky-Receivers über das W-lan Modul.

      Seit ca. einem Jahr schmeißt es mich unregelmäßig (ca. 1 mal pro Woche) beim Start aus dem Internet, sodass ich häufig neu verbinden muss. Manchmal genügte ein Verbindungstest um sich wieder zu verbinden, gelegentlich musste ich auch das W-lan neu konfigurieren. Nervig, aber ich habe mich daran gewöhnt ;-) Außerdem habe ich das auf den Energiesparmodus geschrieben. Ist deaktiviert.

      Seit ca. einer Woche ist allerdings keine W-lan Verbindung mehr möglich. Das Lämpchen am Receiver leuchtet nicht (also das rechte zwecks Verbindung).

      Zusätzlich kann ich auch unter Menü->Netzwerk kein Netzwerk konfigurieren, sondern nur einen Verbindungstest durchführen. Finde ich schon sehr komisch.

      Was ich bereits versucht habe:

      -W-lan Modul vom Strom.

      -W-lan Modul-Reset per Knopf

      -Receiver vom Strom

      -Receiver auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

      -Netzwerkkabel (vom Receiver zum Modul) geprüft. Es soll bitte niemand auf die Idee kommen, ich solle doch einmal eine Lan-Verbindung ausprobiere. Sonst hätte ich ja kein W-lan.

      -Routerreset.

      -Der Router hat bei aktiviertem DHCP das Sky-Modul sogar bei der Rücksetzung auf Werkseinstellungen einmalig erkannt, half aber nix. Immerhin habe ich dadurch die MAC-Adresse schwarz auf weiß gehabt.

      -DHCP deaktiviert und eine statische Adresse festgelegt. Dann kommt allerdings manchmal die Fehlermeldung 407, manchmal auch 408. Die eingegebenen Adressen sind aber richtig. Zumal ich verschiedenste Kombinationen ausprobiert habe.

       

      Mir fällt nix mehr ein. Ich bin mir sicher, dass der Fehler bei der Sky-Hardware liegt. Alle anderen Geräte im Haushalt laufen über DHCP wunderbar. Auch Sky lief über mehrere Jahre solide.

      @Sky: Über konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar. Bitte kein Angebot bzgl. eines Hausbesuches.

       

      Schon einmal vielen Dank für mögliche Lösungshilfen.

      Sportliche Grüße

      Jörn