26 Antworten Neueste Antwort am 07.12.2015 21:38 von david1710 RSS

    Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

    hg313

      Hallo liebes Sky Team,

       

      mit Interesse habe ich im November von dem neuen Entertainment Paket gelesen und das dieses das bestehende Welt Paket abgelöst hat (genauer gesagt Starter oder Entertainment als Basis für die Premium Programme).

       

      Nun soweit so gut. Als ich mich näher damit befasste stellte ich fest, das dieses nur mit einer Erhöhung von 5 Euro möglich sei.

       

      Ich habe Ende August meinen Vertrag für 2 Jahre verlängert mit Zweitkarte. Ich bin seit fast 16 Jahren ununterbrochen Kunde bei Sky (vorm. Premiere).

       

      Daher meine Frage: Ist es möglich aus Kulanz das Weltpaket gegen das Entertainment Paket zu tauschen?

       

      Wenn ich meinen Vertrag nun verlängert hätte, würde der evtl. Mehrpreis max. 2 Euro betragen. Ich wäre durchaus bereit, hierüber nachzudenken (ohne Laufzeitneustart des Abo selbstredend vorausgesetzt)

       

      Was meint Ihr?

       

      Gerne teile ich euch per PN auch meine Kundennummer mit.

        • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
          jonnycash

          Den Präzedenzfall wird Sky sich nicht schaffen. Versprochen.

          • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
            icerebell

            Ich denke mal nicht , da jeder dann sagen könnte , ich bin schon lange Kunde ,

            du würdest dann in die neue Struktur gehen ,  mit den 5 € dann als Sky Bestandskunde .  

            Ein laufzeitneustart ist bei ein wechsel nicht , also  es bleiben deine 2 Jahre bestehen .  Wenn du

            zb Rabatte hast , die bleiben dir ebenso erhalten . 

             

            Denn bin schon in der neuen Struktur  , seit Nov drin .

            und ich konnte auch meine ganzen Gutschriften behalten .  

            • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

              Hallo hg313,

               

              leider ist es nicht möglich Dir aus Kulanz den Wechsel kostenfrei einzutragen. Für nur fünf Euro monatlich mehr erhältst Du eine Auswahl von circa 120 Serien mit bis zu 5000 Folgen. Falls Du das Entertainment-Paket doch nutzen möchtest, kannst Du mich gerne in einer privaten Nachricht anschreiben.

               

              Folge einfach der Anleitung unter diesem Link: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

              Viele Grüße,

              Jessi

                • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                  cogan

                  "Für nur fünf Euro monatlich mehr erhältst Du eine Auswahl von circa 120 Serien mit bis zu 5000 Folgen"

                   

                  ääääh.....müßte es nicht heissen:

                  "Für nur fünf Euro monatlich mehr erhältst Du einen Haufen Zeugs das Du vorher kostenlos über Sky Go hattest"

                  • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

                    Hallo Jessica,

                     

                    da ich keine Sky Kundin bin, und nein auch unter den jetzigen Bedingungen nicht wieder werde, mal aus reinem Interesse eine Frage. Ich kann ja nicht nachschauen.....

                    Gibt es bei Sky OnDemand im Entertainment Paket von den genannten ca. 120 Serien überhaupt eine Serie bei der alle bisherigen Staffeln komplett abrufbar sind? Bitte Serien mit nur einer Staffel ausklammern.

                     

                    Danke im Voraus.

                      • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                        mthehell

                        Darf ich mich kurz aus einem anderen Thread zitieren?

                        "Im Fall "24" sind es 8 Staffeln, da "fehlt" nur "Live another day", was ja nicht offiziell als 9. Staffel zählt und auch nicht 24 Folgen beinhaltet. Allerdings musst Du Dich da beeilen: 8 Staffeln mit noch 33 Tagen Verfügbarkeit...

                         

                        Das ist auch genial, ich habe mal stichprobenartig durchgeschaut und elend viele Box Sets laufen am Jahresende aus - Hoffentlich wird das dann verlängert, sonst muss man den Werbespruch noch erweitern:

                         

                        "Ganze Staffeln vieler Serien GANZ KURZ in unseren Box Sets..."

                         

                        So kann man Neukunden auch zum Binge-Watching zwingen..."

                          • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

                            Naja es wäre schon interessant ob Sky in den BoxSets von den genannten Staffeln, laut Jessica ja etwa 120, wirkliche eine welche im Angebot hat wo alle Staffeln auch verfügbar sind, mal abgesehen von Serien mit aktuell nur 1 Staffel.

                              • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

                                Hallo inaktiv214,

                                 

                                gerne gebe Dir natürlich eine Auskunft. Vollständig sind zum Beispiel "The Walking Dead", "Grey´s Anatomy", "Breaking Bed", "Melissa & Joey". Dies ist nur ein kleiner Auszug, bitte habe Verständnis dafür, dass ich Dir nicht alle aufführen werde.

                                 

                                Viele Grüße,

                                Jessi

                                  • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur

                                    Hallo Jessi,

                                     

                                    habe ich Verständnis für. Danke für deine Mühe

                                    • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                      mthehell

                                      Hmm, vielen Dank für die Info, Jessi, aber so richtig überzeugend ist das nicht:

                                       

                                      - Grey's Anatomy hat 12 Staffeln, nicht 10 (11 & 12 gibt's bei maxdome als Pay per View),

                                      - The walking Dead gibt's auch bei maxdome komplett (ppv)

                                      - Breaking bad läuft bei jedem Hans&Franz der VOD-Branche und

                                      - Melissa & Joey hat 4 Staffeln, nicht 3 und läuft auch bei maxdome (ppv).

                                       

                                      So 'ganz komplett' ist das für mich nicht, aber egal...Bei den anderen muss man ja auch noch extra bezahlen.

                                      Nur was bitte ist mit den "Sky-Krachern"..? Die Serien, die ich nicht überall in besserer Qualität als 720p gucken kann?

                                      Wo sind "Power", "Game of Thrones" und Co. ? Von Staffel 1 angefangen, meine ich?

                                      GoT ist ja nachweislich die weltweit beliebteste Serie und der 'Home of HBO-Sender' hat keine Lizenz die komplette Serie anzubieten?

                                      Warum läuft True Detective in drei Tagen aus?

                                      Und viele Box Sets (wie oben geschrieben) noch dieses Jahr..?

                                      Kommen die wieder, ist das ein Systemfehler, oder hakt es doch wieder an den Lizenzen..?

                                       

                                      Musst Du nicht beantworten, weißt Du vielleicht ja auch nicht (ist ja wirklich nicht Deine Abteilung, die da zuständig ist), aber die Fragen stellen sich mir nunmal - nicht mal so sehr als Kunde ('Geschenkter Gaul' und so), aber was soll mich als potentieller Neukunde überzeugen mindestens 19,90€ monatlich für 2 Jahre zu zahlen, wenn ich o.g. Serien bei dem Anbieter 'M' für 2,66€ im Monatspaket (6 für 2) und wirklich alle Folgen mit Staffelticket für 14,99€ bekomme? In Full-HD und ohne Aufpreis zum Download und dann auch über mehrere Geräte gleichzeitig (gleiche IP wie bei der 9,90€-Zweitkarte)..?

                                       

                                      So, genug gefragt - oder um es mit Brecht zu sagen "Der Vorhang zu und alle Fragen offen"...

                            • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                              david1710

                              Hallo zusammen,

                               

                              ich wollte mich auch mal generell zu diesem Thema zu Wort melden, da ich mich seit einiger Zeit sehr über die Umstellung ärgere.

                              Ich frage mich einfach, ob das ganze so rechtens ist. Wie zuvor schon jemand erwähnt hat, soll man nun 5€ mehr für eine Leistung zahlen, die vorher bereits Bestandteil des Vertrags war. Es kann doch nicht sein, dass Sky nach Lust und Laune die Pakete zusammenbastelt und Bestandskunden somit gezwungen sind "neue" Leistungen hinzuzubuchen. Für Bestandskunden dürfte sich meiner Meinung nach nichts ändern ohne Zustimmung beider Vertragspartner. Ich bin leider kein Jurist, aber mein Gefühl sagt mir, dass das nicht sein kann.

                              Wollte ich einfach mal irgendwo loswerden. Vielleicht hat ja auch jemand mehr Ahnung und kann hierzu etwas sagen.

                                • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                  cogan

                                  das "Gefühl" habe ich auch

                                  aber rechtlich ist das äusserst schwierig

                                  kann man so oder so sehen

                                  Sicherheit würde erst eine richterliche Endscheidung bringen und die wird Sky (wie eigentlich immer) mit allen Mitteln zu vermeiden wissen

                                  • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                    jonnycash

                                    david1710

                                    Für Bestandskunden ändert sich auch gar nichts im laufenden Vertrag, da musst du was falsch verstanden haben. Nur wenn man kündigt und z.b. ein Rückholangebot annimmt, kommt man in die neue Struktur. Das ist aber freiwillig, da es ein neuer Vertrag ist den man akzeptieren kann oder nicht.

                                    • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                      mthehell

                                      david1710 Wie jonnycash schon richtig schreibt, die neue Struktur gilt mit neuen Preisen für neue Verträge. Mein Schwiegervater behält sein Welt+BuLi+HD auch bis 2017, da er null Interesse an Serien, etc. hat.

                                       

                                      Und das SkyGo niemals Inhalt irgendwelcher Vertragsabschlüsse gegen Geld war, ist ja auch schon reichlich oft beschrieben worden (SkyGo war und ist ein kostenloser Zusatzservice).

                                      Dass man das Gefühl hat, dass das doch nicht gehen darf, da einfach die Serien raus zu werfen und in ein neues Paket zu stecken ist verständlich, aber rechtlich völlig irrelevant. Gewohnheitsrecht greift nicht bei 'kostenlosen Zusatzservices'.

                                      Auch wenn viele Vertriebler auf Messen oder bei Media Markt&Co. das mobile Sky in Form von SkyGo in den Vordergrund stellen/gestellt haben, dann war/ist das lediglich ein Verkaufsargument. Im Vertrag findest Du keine zugesicherten Leistungen und Du zahlst auch keinen Cent Deines Abos für SkyGo oder auch nicht für Sky On Demand.

                                      Insofern darf Sky damit machen was Sky für richtig hält.

                                        • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                          dinotow

                                          Jetzt mal für mein Verständnis. Wird bei bestehenden Verträge das Weltpaket durch das Starterpaket ersetzt? Sky kann doch nicht einfach im laufenden Vertrag die Leistung kürzen, oder?

                                           

                                          Bei jetziger Verlängerung ist das ja klar, aber wenn jemand kurz vor November verlängert hat kann er doch nicht plötzlich nur noch Starter bekommen.

                                           

                                          Grüße,

                                          DS

                                          • Re: Entertainment - Frage eines "Bestandskunden" in alter Struktur
                                            david1710

                                            mthehell Wortwörtlich heißt es im Vertrag "Sky Go ist in Ihrem Vertrag inklusive und wird für Sie freigeschaltet. Was Sie sehen können, richtet sich nach Ihren gebuchten Paketen."

                                            Da ich sämtliche Serien sehen konnte, waren diese wohl auch in meinen Paketen enthalten (ich habe (hatte) auch alle Pakete gebucht).

                                            Von dieser Formulierung ausgehend würde ich vermute, dass Ihre Argumentation nicht greift und Sky go sehr wohl Bestandteil meines Vertrags ist.

                                             

                                            Ich habe mir nun allerdings noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgelesen und hier heißt es, dass Sky sich Änderungen einzelner Programmpakete vorbehält, solange diese ihren ursprünglichen Gesamtcharakter behalten. Die Frage ist, wann dieser Gesamtcharakter nicht mehr gewahrt ist...