11 Antworten Neueste Antwort am 24.01.2018 09:36 von jimgordon RSS

    Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........

    blauek

      Es müßte wie  es bei der Telekom  der Fall ist   sein , das die Altgeräte per Zeitwertberechnung berechnet werden ob sie noch etwas wert sind oder man sie  kostenlos behalten darf , dies ist nämlich bei der Telekom möglich der Kunde muß sich nur nach ein paar Jahren rühren , wenn Sky soetwas auch machen würde , dann ist man gerne bereit für die neue Technik zu bezahlen.

        • Re: Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........
          herbi100

          Ja, es ist oft ein Reflex von Menschen, sich von anderen Unternehmen

          "einen Punkt"

          heraus zu suchen, der einem gerade passt.

           

          Sky hat ein "Gesamtsystem"

          (aus Vollzahlern, Rabatten, Aktionen, Aktivierungsgebühren, Servicegebühren, Kündigern, Vertragsverlängeren usw.)

          Und die Telekom hat Ihr System

           

          Es gibt bestimmt viele Telekomkunden, die würden sich solche Neukunden- und Rückholangebote mit solchen Rabatten wünschen,

          wie es sie bei Sky gibt.

           

          Wenn manche Kunden die Angebote und Möglichkeiten Rabatte zu bekommen,

          oder Geräte kostenlos zu bekommen, nicht nützen, oder nicht nützen wollen,

          ist das ja nicht das Problem von Sky.

           

          Wie geschrieben, man muss schon das ganze sehen und sich nicht einfach einen oder zwei Punkte raussuchen,

          die einem gerade passen.

          • Re: Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........

            blauek schrieb:

             

            Es müßte wie  es bei der Telekom  der Fall ist   sein , das die Altgeräte per Zeitwertberechnung berechnet werden ob sie noch etwas wert sind oder man sie  kostenlos behalten darf , dies ist nämlich bei der Telekom möglich

            Hier geht es um "Altgeräte" der Telekom, die nicht mehr in ihren Tarifen angeboten werden, wie zB. Mediareceiver 300 oder Speedport W500/ W502/ W700/ .... . Aktuell wird der MR 400 mit 49,95€ zum Kauf angeboten, da er bei Neuverträgen nicht mehr vermarktet wird.

             

            "Altkunden", die Uraltverträge noch immer laufen lassen, profitieren/ profitierten von einem jährlich sinkenden Mietpreis ihrer Hardware. Mittlerweile werden für die Hardware feststehende monatl. Preise erhoben, die nicht mehr abgesenkt werden. Wohl aber gibt es einen sinkenden Restwert der genutzten Hardware bei Wechsel auf einen höheren/ neueren Tarif, wobei ein kostenloser Tausch in der Regel erst nach 12 Monaten möglich ist.

            Telekomkunden können Ihren Hardwarebestand über das Retoure- Portal einsehen und auch den aktuellen Preis bei Austausch auf ein Gerät neuerer Generation erhalten.

            • Re: Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........
              herbst

              blauek schrieb:

               

              Es müßte wie  es bei der Telekom  der Fall ist   sein , das die Altgeräte per Zeitwertberechnung berechnet werden ob sie noch etwas wert

              Es wird durchaus der Zeitwert berechnet.

              • Re: Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........
                onzlaught

                Billiger als Sky geht doch nicht!?

                Die Geräte erhält man kostenlos, nur die Arbeitszeit der Skymitarbeiter muß man in Form einer Pauschale bezahlen.

                 

                Ich für meinen Teil will weder Telekom- noch SkyReceiver in meinem Haushalt haben,

                auch kostenlos nicht,

                denn warum Polo fahren, wenn man Audi gewohnt und bereit bzw. in der Lage ist dafür zu zahlen?

                • Re: Zeitwertberechnung für ältere Geräte ...........
                  elcommunito

                  Verstehe nicht was das bringen würde. Sky gibt die Receiver doch nur zum Abo zur Leihe ohne Aufpreis dazu.

                  Das heißt solange Du ein Abo hast hast Du eh einen Sky Receiver, danach brauchst Du ihn ja wohl nicht mehr.

                   

                  Wenn man dieses Modell betrachtet, kann der Restwert doch eh nur 0€ oder Vollpreis sein. Entweder Sky kann den Receiver nach Dir weiterverwenden statt einem neu produzierten (daher Wert = Vollpreis) oder eben nicht (Wert = 0€).