1 Antwort Neueste Antwort am 01.12.2015 11:56 von Ulrike R. RSS

    Falsche smartcard

    steffi31

      Hallo,

      ich bin ziemlich veraergert!!!!

      Vor einigen Monaten hat ein Klient von mir sich nach länger Zeit den Wunsch erfüllt und sich ein Sky Abo zugelegt. Die falsche Smartcard wurde versendet, so dass er bis jetzt keinen einzigen Tag Sky nutzen konnte. Bei der Hotline erreicht man trotz angeblicher 24std. Erreichbarkeit keinen Menschen. Auf Einschreiben reagiert Sky ebenso wenig wie auf E-Mails. Da die Leistung nicht erbracht wird und sich keiner zuständig fühlt wurde die Zahlung eingestellt, daraufhin folgt nur ein Mahnschreiben. Wie löst man dieses unnötige und Zeit fressende Problem?

      Würde mich über Lösungsvorschläge sehr freuen.