14 Antworten Neueste Antwort am 26.01.2018 12:54 von sebsen RSS

    Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen

    sebsen

      Lustige Story bei mir mal wieder:

       

      Sep 17 Kündiger:

      Damaliger Bestand:

      Komplett Paket E+C+B+S + 2. Karte (14€) = 58€

      1x UHD Rec

      1x Sky+ und Ext. Platte

       

      div. Angebote per Mail waren nicht annähernd ähnlich meines Alten Angebotes.

      Okt + Nov lief eh noch alles weiter wie gehabt.

      Ab Ende Nov/Anfang Dez. häuften sich die Call Center Anrufe um mir Angebote zu unterbreiten. Bin nicht dran gegangen, lief ja noch alles obwohl schon Vertrag ausgelaufen.

       

      Anfang Dez. wurde es dann Dunkel. Die Angebote(Mail) wurden bis dahin besser aber noch nicht gut genug um zu verl. .

      Dann kam auf einmal Post, mit der Erinnerung die Hardware zurück zu schicken.(Lustig, zuvor gab es keine Aufforderung)

       

      So Mitte Dez. dachte ich doch mal den Nächsten Call Center Anruf an zu nehmen und höre was die mir zu sagen haben. Hat sich eh mit dem Rücksendedatum(kam in der Zwischenzeit eine Erinnerung) der Hardware gekreuzt.

       

      Am Telefon dann mit kurzer Bedenkzeit das Weihnachtsangebot angenommen.

      24,99€ Komplett: Entertainment als Paket, Cinema + Bundesliga+ Sport geschenkt dazu.

      2 Jahre Preisgarantie, Mtl. Kündigung möglich. 2. Karte wird nicht mehr benötigt.

      Nach 2 Jahren automatisch ohne Kündigung, Rückstufung auf nur E-Paket 21,99€

      SKy UHD Rec für 0€ nur Versand , Keine AG.

       

      Ausdrücklich wurde gesagt, ich müsse meine ganzen Hardware zurück senden, da ich noch eine V13 habe und das "System" erst meine Hardware zurück einbuchen muss bevor Sky mit meiner neuen HW(UHD Rec+ V14) zusenden kann.

       

      Die Dame sagte ich solle doch schnell die Hardware zurück senden, damit die "neue" HW noch vor X-Mas eintrifft. Quasi im Tausch. Sie wollte das auch noch mal extra vermerken unter der KD-Nr. damit das jeder einsehen kann..

       

      Gesagt getan HW am nächsten Tag versendet. Telefonat am 14.12 , Rücksendung am 15.12 und eingetroffen am 18.12 bei SKY!

      Am 23.12 dachte ich ruf ich doch mal an und frage wie der Stand ist. Da wurde mir dann gesagt, es gebe wohl keine Vermerke/Notizen oder ähnliches und welches Angebot ich denn überhaupt angenommen habe. Der Dame dann alles erzählt. Nach 10 Minuten sagte Sie mir dann plötzlich, Sie könne mir ja eigentlich nicht helfen, und Sie versuche mich in die Fachabteilung weiter zu leiten. Dies hat die Dame 2x mal versucht, ohne Erfolg. Dann wurde mir gesagt ich solle einfach noch mal anrufen und mein Glück versuchen. Nach ca. 25 min Gesprächsdauer und 3x Warteschleife hab ich einfach aufgelegt.

       

      Es kam dann noch mal das Weihnachtsangebot per Mail... habe darauf aber nicht reagiert.

      Weil ja auch innerlich gehofft habe, das nachdem die Hardware eingebucht wird, mein zuvor Abgesprochenes "Angebot" wirksam wird.

      Am 29.12 kam dann die Bestätigung das die Hardware bei Sky ankam und ausgebucht worden ist.

      Seitdem habe ich nichts mehr von Sky gehört und natürlich kam auch keine "neue" Hardware...

       

      Gruß

      Sebsen

        • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
          herbst

          sebsen schrieb:

           

          Sep 17 Kündiger:

          Okt + Nov lief eh noch alles weiter wie gehabt.

          Ab Ende Nov/Anfang Dez. häuften sich die Call Center Anrufe um mir Angebote zu unterbreiten. Bin nicht dran gegangen, lief ja noch alles obwohl schon Vertrag ausgelaufen.

           

          Anfang Dez. wurde es dann Dunkel.

          Mit Kündigungsdatum 30.9.17 war dein Abo noch bis Anfang Dezember freigeschaltet?

          Dann kam auf einmal Post, mit der Erinnerung die Hardware zurück zu schicken.(Lustig, zuvor gab es keine Aufforderung)

          Doch, auf deiner Kündigungsbestätigung wirst du daran erinnert, die Hardware zurück zu senden. (Steht auch in den AGB.) Nur wenn du dem nicht nachkommst, dann werden Mahnungen versendet.

          • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
            mthehell

            Eventuell liegt da eine Sperre vor, bzw. im System ist ein Vermerk hinterlegt, da Du Dich nicht an Deinen Vertrag gehalten hast.

            Aus dem geht jedenfalls hervor, dass man unaufgefordert innerhalb 14 Tage nach Ablauf des Vertrags (bei Dir also Mitte Oktober) seine Geräte zurück schicken muss (und nicht, wenn es 'dunkel' wird 3 Monate später).

            Die Angebote, die Du im Dezember erhalten hast waren auch wahrscheinlich keine Rückholangebote, sondern Neukundenangebote.

             

            Kläre das am besten mit einem Mod, was da jetzt eigentlich alles in den Daten eingetragen ist, das dürfte das Beste in der Situattion sein. 

              • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                ericole

                Manchmal hat man die gewisse "Karte", wenn man bis zum Schluss wartet Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied...

                  • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                    mthehell

                    Man kann das Spiel ja spielen - aber an die Regeln sollte man sich schon halten...

                    Ich denke, dass da irgend ein Murks passiert ist, denn normal ist der geschilderte Ablauf so nicht (auch von Sky Seite läuft das anders eigentlich )

                      • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                        sebsen

                        Die Kündigungsbestätigung kam ja schon Im Laufe des Kalenderjahres 2017, viel früher als das Ablaufdatum Ende Sep 17.

                        Ich Kündige immer im voraus, damit ich nicht in der Verlängerungsfalle tappe...

                        Ehrlich gesagt achte ich da dann nicht wie ich Rücksendekonditionen sind, da ich seit ca. 10 Jahren immer vor Ablauf, oder kurz nach Ablauf ein annehmbares Angebot kam.

                         

                        Wenn eine Sperre oder ähnliches bei mir vornotiert worden sein sollte, dann Frage ich mich warum mir Sky ja dann das Angebot macht und möchte das ich verlängere?

                         

                        @Herbst: ja es war bis ca. 5-6.12 alles noch Hell... war selber überrascht!..

                         

                        Mir geht es eher nur darum das bei Sky leider schon wieder die linke Hand nicht weiß was die Rechte macht!

                         

                         

                        Gruß

                        Sebsen

                          • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen

                            sebsen schrieb:

                             

                            Mir geht es eher nur darum das bei Sky leider schon wieder die linke Hand nicht weiß was die Rechte macht!

                            Das ist in vielen Fällen ja durchaus richtig. Wenn ich jedoch keinen Vertrag mehr mit Sky habe, ob nun weil ich schlicht nicht mehr will oder weil kein Angebot nach meinem Geschmack dabei war, dann habe ich trotzdem die Pflicht Leihgeräte innerhalb 14 Tagen nach Vertragsende zurück zu senden. So einfach ist das nun einmal.

                            Da spielt es auch keine Rolle ob bei Rücksendung die Smartcard noch aktiv ist oder nicht.

                             

                            Manchmal kann man es sich auch schwer machen.

                            • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                              mthehell

                              Dass die Bestätigungen nach erfolgter Kündigung kommen ist auch gut (meine hatte ich 1 1/2 Jahre vor Laufzeitende).

                              Hat aber nichts damit zu tun, dass Du laut Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende die Geräte zurück schicken sollst.

                              Es ist ja bekannt, dass auch danach noch Rückholangebote eintrudeln "können", aber dann bekommt man im Falle einer Zusage auch neue Geräte.

                               

                              Wie geschrieben vermute ich bei dem XMas-Angebot ein "Neukundenangebot", da Du ja sogar fast schon aus der "3 Monate 100,-€ AG"-Frist raus warst.

                               

                              Das da irgendwas nicht "rund" gelaufen ist (auch bei Sky nicht) sieht man daran, dass Du im Dezember noch gucken konntest.

                              Schon mal umgekehrt gedacht, dass Du 2 Monate Sky "für umsonst" hattest..? - Oder hast Du ab Oktober noch etwas bezahlt?

                              Falls ja, dann läuft der Vertrag theoretisch noch. Falls nein, dann belegt das nur, dass irgendwo der Wurm drin ist.

                               

                              Daher empfehle ich, da mit einem Mod per PN Licht ins Dunkel (wie passend ) zu bringen.

                              • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                                herbst

                                sebsen schrieb:

                                 

                                @Herbst: ja es war bis ca. 5-6.12 alles noch Hell... war selber überrascht!..

                                 

                                Bei Überraschungen jedweder Art, empfiehlt sich eine sofortige Abklärung. Auch wenn man selbst "nicht Schuld" hat, zieht man am Ende irgendwie den Kürzeren. (Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.)

                                • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                                  manfreda

                                  sebsen schrieb:

                                   

                                  Wenn eine Sperre oder ähnliches bei mir vornotiert worden sein sollte, dann Frage ich mich warum mir Sky ja dann das Angebot macht und möchte das ich verlängere?

                                  Es ist gut möglich, dass du in Gerätemahnung bist und so lässt das System eine Angebotsbuchung nicht zu, erst wenn diese Mahnung beendet ist, durch Eingang der Geräte + ein paar Werktage. Das sieht der CCA spätestens bei Einbuchung des Angebotes. Wenn er dies dann erst nach dem Gespräch sieht, sollte der CCA eigentlich nochmal zurückrufen und Bescheid geben, das die Buchung nicht möglich ist.

                                   

                                  Angebote können trotz einer Mahnung kommen, da man ja z.B. davon ausgeht, dass die Mahnung schnell beendet wird und die Angebote teilweise vor Eintritt in die Mahnung schon erstellt wurden.

                                    • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                                      sebsen

                                      Angebote kamen ja vor und nach der Hardware Rücksendung bzw. auch nach Benachrichtigung das die Hardware eingegangen ist und auch alles "ausgebucht" sein soll.

                                       

                                      Und falls eine Sperre vorhanden war oder vermerkt, hätte die Dame die ja auch noch in meinem Kd-Konto war, um mir ein Angebot zu unterbreiten, es einfach mitteilen können.

                                       

                                      @

                                       

                                       

                                       

                                       

                            • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                              onzlaught

                              Vertragsende September 2017!?

                              Erinnerung bzgl. Rücksendung aber keine Mahnung/Schadensersatz!?

                               

                              Geräte ganz schnell zurück und schönes Neukundenangebot abwarten.

                              • Re: Sep. Kündiger + Verl. nicht zu stande gekommen
                                Jano T.

                                Hallo sebsen,

                                lange Rede, kurzer Sinn: Ich muss mir das mal ganz genau bei Dir ansehen. :)
                                Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
                                So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                Gruß,
                                Jano