18 Antworten Neueste Antwort am 23.01.2018 12:29 von sur RSS

    Mahnung ohne Rechnung?

    nw1

      Ist es bei Sky normal, dass man eine Mahnung bekommt ohne jemals eine Rechnung bekommen zu haben? Warum gebe ich denen ein Lastschriftmandat wenn sie nicht abbuchen u d mir stattdessen später eine Mahnung schicken? Sind zwar nur 1,20 aber trotzdem haha nie wieder

        • Re: Mahnung ohne Rechnung?
          ericole

          Eine Rechnung bekommst Du nicht. Eventuell ist Dir ein Zahlendreher passiert, bei der Angabe der BV und somit konnte keine Abbuchung erfolgen? Oder sie wurde falsch aufgenommen.

          • Re: Mahnung ohne Rechnung?
            pommes

            welches Unetrnehmen verschickt den heutzutage noch Rechnungen? Du hast einen Onlinekundencenter, eine kostenlose App und kennst deinen monatlichen Kosten. Wenn du eine Sepamandat hast, wird auch abgebucht, sofern dein Konto gedeckt ist.

            Bei erfolgloser Lastschrift erhält nunmal in Deutschland eine Mahnung

              • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                apwbd

                pommes schrieb:

                 

                welches Unetrnehmen verschickt den heutzutage noch Rechnungen?

                Vodafone schickt mir zu jedem meiner Verträge jeden Monat eine ausführliche und verständliche Rechnung (als PDF).

                Für meine Kreditkarte bekomme ich eine monatliche Abrechnung.

                Meine Stadtwerke tun dies einmal im Jahr.


                Zum Beispiel...


                Manche tun es, manche nicht. Wenn es online verfügbar ist, wie im KC von Sky, finde ich das aber auch in Ordnung.

              • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                nw1

                Ohne eine Rechnung erhalten zu haben soll ich eine Mahnung bezahlen? Ist das rechtens? Ich habe nichts bekommen, auch nicht per Email. In dem Mahnschreiben steht drin, dass Sie mir angeblich geschrieben haben. Und diese erfolglose Lastschriftabbuchung muss man den Kunden auch nicht mitteilen, sonder Zeit abwarten um eine Mahngebühr zu erheben?

                  • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                    manfreda

                    Ich sag nur: Mitwirkungspflicht.

                     

                    Das eine RLS von deinem Konto erfolgt ist, solltest du eigentlich gesehen haben und dann ist es DEINE Aufgabe den Betrag manuell zu überweisen. So wären keine Mahnkosten angefallen.

                      • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                        franky23

                        manfreda schrieb:

                        Ich sag nur: Mitwirkungspflicht.

                        Wo steht denn in den AGB von Sky etwas zu einer Mitwirkungspflicht, zu dem hier thematisierten Anliegen?

                         

                        Einfach nur das Wort in den Raum schmeißen macht ja kein Sinn.

                      • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                        pommes

                        man sollte bei seinen Finanzen schon den Überblick haben, heutztage haben sehr viele auch Online.Banking, wo man sehen kann, was das Konto spricht bzw wenn eine Lastschrift platzt aufgrund mangelnder Deckung, wie du ja selbst einräumst, bekommst du eine Nachricht von deiner Hausbank und nicht von dem Unternehmen, welches sein Geld haben möchte. Bei jedem Unternhemen wird dadurch der Mahnlauf aktiviert und bekommst, wie bei dir geschehen, einen Mahnbrief.

                          • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                            nw1

                            "wie du ja selbst einräumst" schreibe ich irgendwo dass mein Konto nicht gedeckt ist? Unglaublich was hier für Experten unterwegs sind

                              • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                                pommes

                                Level 3

                                 

                                Ohne eine Rechnung erhalten zu haben soll ich eine Mahnung bezahlen? Ist das rechtens? Ich habe nichts bekommen, auch nicht per Email. In dem Mahnschreiben steht drin, dass Sie mir angeblich geschrieben haben. Und diese erfolglose Lastschriftabbuchung muss man den Kunden auch nicht mitteilen, sonder Zeit abwarten um eine Mahngebühr zu erheben?

                                Hast du Experte doch selbst geschrieben...

                                  • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
                          • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                            nw1

                            Es geht mir mehr um diese Aussage in der Email: trotz unseres letzten Schreibens konnten wir bisher keinen Zahlungseingang auf Ihrem Kundenkono feststellen

                             

                            Ich habe kein Schreiben erhalten.

                            • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                              sur

                              Handelt es sich um die erste Abrechnung oder hat die Abbuchung vom Konto früher schon mal funktioniert?

                               

                              Im ersten Fall solltest du mal die angegebene Bankverbindung  auf eventuelle Zahlendreher überprüfen. Ansonsten schreib doch einfach eine knappe Mail an Sky mit der Aufforderung künftig wie vereinbart die fälligen Gebühren vom Konto abzubuchen und die unrechtmäßig vorgeschriebene Mahngebühr zurückzuerstatten ( sofern dein Konto auch verlässlich gedeckt war)

                               

                              Oder du hast ei wenig Geduld und wartest hier auf eine Moderator/eine Moderatorin, wie herbst  vorgeschlagen hat.

                              • Re: Mahnung ohne Rechnung?
                                Mayk B.

                                Hallo nw1,

                                 

                                ich schaue es mir gern an. Sende doch bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

                                 

                                Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                 

                                Gruß, Mayk