41 Antworten Neueste Antwort am 30.03.2018 17:45 von stephan1 RSS

    IPTV- Info

    stephan1

      Sky ist via IPTV aktuell nur noch über die Anbieter Telekom, Vodafone und A1 (Österreich) buchbar .

       

      1und1 hat eine eigene IPTV- Variante herausgebracht, über die Sky bisher nicht zubuchbar ist.

      Altverträge (incl. Sky) bei 1und1, die sich auf der Vorgängerversion befinden, sind nicht betroffen.

        • Re: IPTV- Info
          franky23

          Warum vergisst Du immer die Leute von nebenan? Auch die Ösis möchten IPTV nutzen über A1.

          • Re: IPTV- Info
            Sanny G.

            Hallo zusammen,

             

            Sky hat die Vermarktung, im Rahmen der bestehenden Kooperation mit 1&1, Ende Dezember 2017 beendet.


            1&1 hat ein neues TV-Produkt (neue technische Plattform) veröffentlicht. Mit den neuen Tarifen und Geräten von 1&1 können die Kunden kein Sky mehr empfangen. Dies betrifft 1&1-Neukunden. Es kann zudem derzeit keine Aussage getroffen werden, ob bzw. wann dieses (wieder) möglich ist.

             

            Bestandskunden mit einem Sky bei 1&1-Vertrag werden, während der Vertragslaufzeit, wie gewohnt weiterhin betreut,  sofern diese nicht auf die neue Plattform von 1&1 wechseln.

             

            Alternativ können diese Kunden die Sky-Programme über SAT oder Kabel empfangen. Dies hat zwar dann den Nachteil eines zweiten Digital-Receivers, aber dafür kann dann Sky On Demand und der Abrufdienst von 1&1 genutzt werden.

             

            VG, Sanny

             

            PS: Via A1 können österreichische Kunden Sky bei A1 als IPTV-Vertrag buchen, falls kein Kabel- oder Satellitenanschluss möglich bzw. gewünscht ist.

              • Re: IPTV- Info
                kaianton

                klingt sehr interessant was bei 1&1 passiert wo Sky ja leider immer unatraktiver wird.

                  • Re: IPTV- Info
                    mthehell

                    Wie auch hier zu sehen Re: UM macht's vor: HD ist jetzt Standard! legen alle zu und schreiten voran - bei Sky hingegen hört man nur, was demnächst wieder weg fällt...

                     

                    Das mag der Tatsache geschuldet sein, dass man jahrzehntelang versucht hat auf allen Hochzeiten zu tanzen, anstatt sich ein Kerngeschäft zu wählen. Nun bekommt man die Quittung, denn in jedem Bereich (ob Sportrechte oder Drittanbieter-Auswahl) gibt es mittlerweile starke Anbieter, die Sky nicht nur die Wurst vom Brot nehmen, sondern auch die Butter runter kratzen.

                    Und die Reaktion darauf ist die Entwicklung des ursprünglichen PayTvs hin zum bezahlten FreeTV Programm. Toll...

                      • Re: IPTV- Info
                        burkhard

                        Bei UM braucht man auch die HD Option, nichts mit Standard.

                          • Re: IPTV- Info
                            mthehell

                            Die HD-Option gibt es nur noch für CI+ Module.

                            Hättest Du aber gewußt, wenn Du den ersten Text in dem verlinkten Thread gelesen hättest.

                             

                            Ich habe aber bewusst den letzten Beitrag von mir verlinkt, der sich um den Change Day dreht - das war kein Fehler Deines Browsers, dass Du so weit unten im Thread gelandet bist.

                            • Re: IPTV- Info
                              kaianton

                              Wer nimmt schon UM ???

                                • Re: IPTV- Info
                                  mthehell

                                  Derjenige, der sich zwischen 16Mbit und 120Mbit entscheiden muss.

                                   

                                  EDIT: Es gibt nur einen Kabelanbieter hier. Und die Telefonleitung ist dieselbe, ob Tkom, 1&1 oder Telefonica...

                                  Dass ich darüber hinaus auch noch lieber mein TV-Paket bei UM genommen habe, lag auch einzig am Angebot der Sender. Mit 120 Mbit könnte ich auch Internet-TV wie Magine oder Waipu nutzen - aber UM ist relativ günstig und bietet mir viel fürs Geld.

                                  Ich muss aber auch sagen, dass ich hier in einer Ecke wohne, wo UM tadellos funktioniert. Keine Leistungseinbrüche beim Internet, keine Störungen im TV-Signal...Alles wunderbar hier.

                            • Re: IPTV- Info
                              burkhard

                              kaianton schrieb:

                               

                              klingt sehr interessant was bei 1&1 passiert wo Sky ja leider immer unatraktiver wird.

                               

                              Was ist da interessant dran ? Bei 1u1 sind jetzt erheblich weniger Sender als vorher verfügbar und billig ist es auch nicht.

                            • Re: IPTV- Info
                              berlin69er

                              Sanny G. schrieb:

                              Alternativ können Kunden die Sky-Programme über SAT/Kabel oder einen unserer anderen IPTV-Partner empfangen. Dies hat zwar den Nachteil eines zweiten Digital-Receivers, aber dafür kann dann Sky On Demand und der Abrufdienst von 1&1 genutzt werden.

                               

                              VG, Sanny

                              Aha, ich habe also einen 1&1 DSL Anschluss mit TV Option und kann dann parallel dazu z.B. einen  Telekom Entertain Anschluss/Tarif buchen? Ich denke da hast du dich vertan...

                                • Re: IPTV- Info
                                  stephan1

                                  Kann funktionieren, wenn du als Neukunde mit allem Drum- und Dran einen Entertain- Tarif buchst

                                    • Re: IPTV- Info
                                      berlin69er

                                      Und wem gehört dann der Anschluss? Ne, ne, es geht immer nur ein DSL Anbieter...

                                        • Re: IPTV- Info
                                          stephan1

                                          Ich schwöre, künftig erst einen Kaffee vor dem Schreiben zu trinken . Du hast natürlich recht

                                            • Re: IPTV- Info
                                              berlin69er

                                              Nicht so schlimm...

                                              1&1 hat ja jetzt gerade mal angefangen, mit der neuen Plattform. Etwas Zeit muss man denen schon zugestehen.

                                              Ich würde es dennoch nicht buchen, genauso wenig wie Entertain der Telekom.

                                                • Re: IPTV- Info
                                                  mthehell

                                                  IPTV an sich ist ja OK, aber da es ja per Definition an die "Telefonleitung" gebunden ist, kommt es hier für mich nicht in Frage. Ich habe keinen Telefonanschluss, aber wenn, dann wäre es ein Kupferkabel mit offiziellen 16Mbit, die aber nur mit max. 12-14 nutzbar sind -  IPTV läuft damit ja ohne Probleme, aber die Bandbreite fürs Web reicht mir nicht.

                                                  50Mbit müssten das schon sein, wenn ich samstags 2x SkyGo am PC + 1x Wohnzimmer-Stream und dazu ein Tablet und ein Handy nutzen will.

                                                  Da ist UM mit seinem Breitbandkabel lieber (wobei mir 120Mbit reichen. Die hier möglichen 400MBit wären sinnvoll, wenn sich alle im Haus eine Leitung teilen würden, aber ich alleine könnte die Bandbreite gar nicht nutzen.)

                                                    • Re: IPTV- Info
                                                      berlin69er

                                                      mthehell schrieb:

                                                      Die hier möglichen 400MBit wären sinnvoll, wenn sich alle im Haus eine Leitung teilen würden, aber ich alleine könnte die Bandbreite gar nicht nutzen.)

                                                      Du teilst dir deine Bandbreite jetzt schon mit allen anderen in deinem Segment! Kabel Inet ist ein Shared Medium, ähnlich wie Mobilfunk.

                                                      Und das blöde: es kann heute noch alles gut sein, aber wenn morgen 3 User in deinem Segment die 400er Leitung buchen und diese gleichzeitig nutzen, bekommst du zwangsläufig Probleme.

                                                      Das passiert dir bei (V)DSL in der Regel nicht, da die Anzahl der physikalisch möglichen Leitungen begrenzt ist. Eine einmal anliegende Verbindung bleibt dort stabil, auch wenn zusätzliche Anschlüsse dazu kommen.

                                                      Ich lasse mich vom Kabelinet jedenfalls nicht mehr locken. Meine 50000er Leitung von 1&1 hat noch nie Probleme gemacht, im Gegensatz zur 100000er Leitung von KDG.

                                                        • Re: IPTV- Info
                                                          ziggy4711

                                                          Das ist auch meine Überlegung. Bei einer VDSL50 Verbindung mit netto 45MBit halte ich die Füße still...

                                                          • Re: IPTV- Info
                                                            mthehell

                                                            Bei mir war es das Gegenteil: Die 16Mbit-Leitung, die (gemessen) max. 14,3 brachte - hatte plötzlich weniger als 11Mbit, ca. 10-20 Abbrüche/Tag und Neuverbindungen mit unter 4Mbit. Ursache (lt. 1&1 und eingeschaltetem Telekom-Techniker, der die Hausleitung und den Verteiler vor Ort geprüft hat): Zu viele Kunden auf der Leitung, die u.a. Echos erzeugen, die zu den Abbrüchen führen. Die Zuleitung von ca. 11km Länge (Kupfer) teilen sich alle DSL/Festnetz-Anbieter und irgendeiner hat, vielleicht vorübergehend, zu viele Kunden über die Leitung laufen lassen.

                                                             

                                                            Und bei UM jetzt habe ich noch nicht einmal weniger als 96Mbit gesehen, egal wann. Ich gucke gerne mal um 21:00 Uhr, wo viele TV schauen und womöglich online sind: 126Mbit (Die 6 zusätzlichen sind von dem optionalen HotSpot).

                                                            Alles läuft was ich gerade laufen lasse. Ob 3 Streams und Internetbrowser, Onlinefliegen mit Discord/Teamspeak - und telefonieren nebenbei - Aber wie schon geschrieben: Vielleicht habe ich auch einfach Glück hier an der Adresse nicht so überbelastet zu sein. Ich kenne ja auch die Meldungen in der UM-Community (wobei auch da NRW immer besser läuft als BW und Hessen).

                                                             

                                                            Ich habe jedenfalls 126Mbit für 5,-€ weniger im Monat, als vorher die knapp 11Mbit von 1&1 mit ständigen Unterbrechungen .

                                                              • Re: IPTV- Info
                                                                berlin69er

                                                                DSL funktioniert anders als VDSL, daher kann es da diese Probleme geben.

                                                                Ist bei dir denn kein VDSL (also mehr als 16000er Leitung) verfügbar?

                                                                  • Re: IPTV- Info
                                                                    mthehell

                                                                    Nein, dann wäre ich durchaus aufgeschlossener gewesen.

                                                                    Ausgerechnet hier im größten Wohngebiet der Innenstadt ist VDSL nicht mal geplant. Gut, das ADSL hat hier in der ganzen Stadt offiziell 16Mbit, aber nur nominell...

                                                                     

                                                                    An der Hauptstraße (Bundesstraße) liegen beidseitig 25MBit schon seit 2 Jahren (inkl. Tankstelle, Änderungschneider, Friseursalon und Metzgerei ) - aber hier, zwei Parallelstraßen weiter wo die ganzen Leute wohnen gibt es nur ADSL. Dasselbe auch in einem anderen Stadtteil. Rund um die Hauptverbindungsstraße haben Autohäuser, Waschanlagen & Co. 25-50Mbit, aber im Wohngebiet eine Straße weiter ist nur ADSL vorhanden.

                                                                     

                                                                    Und Kabelanschluss war hier jetzt in der Wohnung vom Vermieter vorgegeben (keine Sat-Analge wie in der alten Wohnung). Ich habe extra noch telefoniert vor Umzug um auch den TV-Vertrag direkt mit UM machen zu dürfen, denn eigentlich verrechnet der Vermieter (Baugenossenschaft) mit Telecolumbus (oder jetzt PYUR?). Der Hausanschluss hier, inkl. Hardware im Keller usw. hat aber alles das UM-Logo. Und in der Verfügbarkeitsprüfung ist genau unsere Hausnummer nur bei UM und nicht bei TC zu finden (ab dem Nachbarhaus schon).

                                                                    So zahle ich die Kabelgrundgebühr indirekt in den NK (also eigentlich an TC), aber habe alles von UM. Die haben das auch akzeptiert mit dem Nachweis aus dem Mietvertrag.

                                                    • Re: IPTV- Info
                                                      Sanny G.

                                                      Hi berlin69er,

                                                       

                                                      sorry, wenn ich mich da etwas ungünstig ausgedrückt habe. Mit dem Satz meinte ich, dass man neben einem Sat- oder Kabel-Vertrag einen IPTV-Vertrag abschließen kann. Wenn man 1&1-Neukunde ist oder auf den neuen Tarif wechselt, aber unser Programmangebot sehen möchte, ist der Abschluss eines Kabel- oder Satellitenvertrages nötig. Ich passe es gleich an.

                                                       

                                                      VG, Sanny

                                                    • Re: IPTV- Info
                                                      offox74

                                                      Sanny G. schrieb:

                                                       

                                                      Hallo zusammen,

                                                       

                                                      Bestandskunden mit einem Sky bei 1&1-Vertrag werden, während der Vertragslaufzeit, wie gewohnt weiterhin betreut,  sofern diese nicht auf die neue Plattform von 1&1 wechseln

                                                      Wenn ich diese Meldung von DF vom 04.01.2018 nehme

                                                       

                                                      http://www.digitalfernsehen.de/1-1-Neue-IPTV-Angebote-nichts-fuer-Fussballfans.160535.0.html

                                                       

                                                      heißt es dort am Ende aber klar

                                                       

                                                      "Bestandskunden, die schon bisher IPTV über 1&1 gebucht haben, bekommen noch eine Schonfrist. Wie das Unternehmen auf Nachfrage der DIGITAL-FERNSEHEN-Redaktion bestätigte, werden Verträge von Bestandskunden bis voraussichtlich Ende 2018 weiterhin wie gewohnt nutzbar sein."

                                                       

                                                       

                                                      Klingt jedenfalls für mich klar danach das ab Anfang 2019 auch Bestandskunden von 1&1 keinen Zugriff mehr auf die T@Entertain Plattform und damit auf Sky haben.

                                                        • Re: IPTV- Info
                                                          Sanny G.

                                                          Hi offox74,

                                                           

                                                          nach dem aktuellen Stand ändert sich für bestehende Sky bei 1&1-Verträge nichts. Wie es zukünftig sein wird, kann ich nicht beantworten. Sofern bzw. sobald es jedoch Änderungen gibt, werden diese Kunden dann informiert.

                                                            • Re: IPTV- Info
                                                              offox74

                                                              Hey Sanny,

                                                               

                                                              es ist mir ja bewusst das diese Aussage von 1&1 in Richtung DF, eben auf deren explizite Nachfrage, ging.

                                                              Klingt für mich allerdings auch plausibel. 1&1 will weg von der Telekom Entertain Plattform. Das schafft man mit der Nutzung der Zattoo Plattform. Dort ist Sky aber nun einmal nicht vertreten.

                                                              Und das 1&1 dauerhaft 2 unterschiedliche Plattformen parallel nebeneinander herlaufen lässt, ist sehr unwahrscheinlich.

                                                              Das dann die Entertain Plattform Ende 2018 abgeschaltet wird und Bestandskunden dann wählen müssen ob die neue oder kein TV mehr über 1&1 ist recht logisch.

                                                               

                                                              Es wäre für die betroffenen Kunden durchaus hilfreich wenn Sky hier direkt bei 1&1, genauso wie DF, explizit nachfragen würde, sofern die Info noch nicht vorliegt, so das die Sky@1&1 Kunden auch genug Vorlauf haben um sich zu überlegen wie Sky ab Ende 2018/Anfang 2019 weiter genutzt werden kann, wenn den gewünscht und möglich.

                                                                • Re: IPTV- Info
                                                                  Sanny G.

                                                                  Wie ich ja schrieb, gibt es dazu noch keine genauen Infos. Eines ist aber sicher: Sofern die "alte" Plattform von 1&1 komplett durch die neue ersetzt wird, werden die Sky bei 1&1-Kunden informiert. Leider muss nun also abgewartet werden, was die Zukunft bringt.

                                                                    • Re: IPTV- Info
                                                                      offox74

                                                                      Sanny G. schrieb:

                                                                       

                                                                      Leider muss nun also abgewartet werden, was die Zukunft bringt.

                                                                      Dann sei allen betroffenen Sky Kunden zu wünschen das dies zwischen 1&1 und Sky schnell geklärt wird

                                                                • Re: IPTV- Info
                                                                  dirk1971

                                                                  So ist es! Aber 1&1 und Sky werden ja in stetigen Verhandlungen sein! Vielleicht kommt man ja noch zu einem Abschluss, sodass 2019 auch Sky-Abos über 1&1 möglich sind! Wobei, eher fallen Weihnachten und Ostern auf einem Tag!

                                                                    • Re: IPTV- Info
                                                                      offox74

                                                                      dirk1971 schrieb:

                                                                       

                                                                      So ist es! Aber 1&1 und Sky werden ja in stetigen Verhandlungen sein! Vielleicht kommt man ja noch zu einem Abschluss, sodass 2019 auch Sky-Abos über 1&1 möglich sind! Wobei, eher fallen Weihnachten und Ostern auf einem Tag!

                                                                      Solange die Ursprungsplattform(Zattoo) sich da mit Sky nicht einigt das die Sky Sender übertragen werden, kann zwischen 1&1 und Sky da auch nix verhandelt werden.

                                                                       

                                                                      Welche Sender auf der Zattoo Plattform landen entscheidet ja nicht 1&1

                                                                       

                                                                      Und ob Zattoo Sky aufnehmen will....bisher kamen sie ohne Sky ganz gut klar. Und mit 1&1 hat sich Zattoo einen ordentlichen Fisch an Land gezogen.

                                                                        • Re: IPTV- Info
                                                                          dirk1971

                                                                          Aha! Ich wusste nicht, dass die Plattform von 1&1 von Zattoo ist! Wieder ein bißchen schlauer geworden!

                                                                            • Re: IPTV- Info
                                                                              offox74

                                                                              Steht in dem von mir weiter oben verlinkten Artikel der DF

                                                                               

                                                                              "Wer seit Ende Dezember beim Anbieter 1&1 zusätzlich zu DSL auch ein IPTV-Angebot buchen möchte, muss auf ein neues Angebot zurückgreifen. Denn während der Anbieter bisher Entertain TV der Telekom für seine Kunden bereitstellte, setzt man ab sofort auf einen eigenen, cloudbasierten Dienst. Dieser wird in Zusammenarbeit mit dem OTT-Anbieter Zattoo bereitgestellt und setzt auf Boxen aus dem Hause Abox."

                                                                              • Re: IPTV- Info
                                                                                mthehell

                                                                                Hier auch noch mal gut zu erkennen, dass ein "IPTV-Anbieter" mit einem "Internet-TV-Anbieter" zusammen arbeitet - und somit deutlich wird, dass "Internet-TV" und "IPTV" zwei Paar Schuhe sind.

                                                                                  • Re: IPTV- Info
                                                                                    stephan1

                                                                                    Nächste Info:

                                                                                    Ab sofort ist ESP 1+ 2 HD über die Entertain- Plattformen zu empfangen. ESP1 HD ist dem Paket "HD- Start" und ESP 2 HD dem Paket "Sport- International" zugeordnet

                                                                                      • Re: IPTV- Info
                                                                                        stephan1

                                                                                        Aus dem Winterurlaub die nächste Info :

                                                                                         

                                                                                        Ab sofort ist der Zugriff auf das Sky- Kundencenter für sky@entertain- Kunden, die auch "Telekom Sport Kompakt mit Sky Sport Kompakt" gebucht haben, möglich

                                                                                          • Re: IPTV- Info
                                                                                            mthehell

                                                                                            Oh, schönen Urlaub!

                                                                                            Und? Dem Alltag auf eine einsame Insel entflohen..?

                                                                                            • Re: IPTV- Info
                                                                                              jimgordon

                                                                                              stephan1 schrieb:

                                                                                               

                                                                                              Aus dem Winterurlaub die nächste Info :

                                                                                               

                                                                                              Ab sofort ist der Zugriff auf das Sky- Kundencenter für sky@entertain- Kunden, die auch "Telekom Sport Kompakt mit Sky Sport Kompakt" gebucht haben, möglich

                                                                                              es gibt ja echt noch Wunder!

                                                                                                • Re: IPTV- Info
                                                                                                  stephan1

                                                                                                  Entertain- News zum März´18:

                                                                                                   

                                                                                                  - Silverline HD (war nicht auf der alten Plattform) entfällt (Film- Paket/ BIG TV)

                                                                                                  - My Team TV Eishockey UHD ist jetzt "myteam.tv Sport UHD". Außer Eishockey werden ab sofort auch Basketballspiele in UHD gezeigt (verfügbar ab Tarif Magenta Zuhause L).

                                                                                                    • Re: IPTV- Info
                                                                                                      stephan1

                                                                                                      1) Schlechte Neuigkeit für sky@entertain- Kunden:

                                                                                                      Erneut ist eine Einwahl in das Sky- Kundencenter für Telekom- Abonnenten mit Sky- Abo zzgl. "Sport Option und Sky Sport Kompakt" nicht möglich (> unser System ist... <).

                                                                                                       

                                                                                                      Hoffen wir darauf, dass der Fehler nicht wieder monatelang anhält.

                                                                                                       

                                                                                                      2) Empfangswechsel Sky von SAT/ Kabel auf Entertain IPTV kostet ab sofort 19,90€.