8 Antworten Neueste Antwort am 18.01.2018 14:31 von Juliane S. RSS

    Hinweis 478

    henny1957

      Ich habe den Receiver Pro geordert,da ich Empfangsschwierigkeiten hatte.

      Nach dem Test damit - der keine Verbesserung brachte - schloss ich meinen

      alten Receiver wieder an.

      Nun wird der Fehler 478 angezeigt.

      - Widerspruchsmitteilung im Rücksendekarton hinterlegt und auch noch per Mail-Anhang hingeschickt.

      Mit der,ach so freundlichen Technik - Service-Mitarbeiterin Kontakt aufgenommen.

      ( Sie könnte den Fehler beheben - darf es aber nicht - )

      AHA - gut zu wissen - und schwupps - hat sie aufgelegt.

      SERVICE WÜSTE SKY......

      Kündigung ist raus.......

        • Re: Hinweis 478
          herbi100

          Die Fehlermeldung kommt wahrscheinlich, weil Dein alter Receiver im System schon durch den neuen ersetzt wurde.

           

          Du schreibst hier einmal von Widerruf,

          einmal von Kündigung.

           

          Du weist schon, dass das zwei verschiedene Paar Schuhe sind.

           

          Widerruf macht alles wieder rückgängig,

          Kündigung beendet Deinen abgeschlossenen Vertrag erst zum Vertragsende

            • Re: Hinweis 478
              henny1957

              Widerruf,um den Neuen zurückzuschicken und den Alten wieder im System einzubinden...

              Und Kündigung, weil mir diese Servicewüste auf den Sack geht und ich als Bestandskunde easy lockere 65 Euronen

              monatlich bezahle.

              Neukunden kriegen Angebote für nicht mal die Hälfte....that´s it...

            • Re: Hinweis 478
              galaxis56

              Der richtige Weg ist, den neuen Receiver zu widerrufen, und solange der Widerruf nicht bearbeitet ist, nutzt du erst mal den neuen Receiver, da nur der neue derzeit registriert ist.

              Wenn der neue nicht mehr funktioniert, dann ist der alte Receiver wieder reakativiert worden, und dann kannst du auch den Alten wieder nutzen. So einfach.

               

              Eine Kündigung wird das Problem nicht lösen.

               

              Mal abgesehen davon, was hast du dir bei einem Empfangsproblem von einem neuen Receiver versprochen? Der Empfang hat erst mal nichts mit dem Receiver zu tun, sondern mit deinem Empfangssignal.

                • Re: Hinweis 478
                  henny1957

                  Im Rücksendeformular steht,den Widerruf beizulegen.Hab ich gemacht.Gleichzeitig eine Mail mit Widerruf hingeschickt.

                  Dann hab ich den Alten wieder angeschlossen. Und kein Sky on Demand mehr.

                  Und auf meine Frage, eine Telefonnummer der Servicemitarbeiterin zu bekommen wurde das Gespräch aus

                  mir unerklärlichen Gründen beendet.(wahrscheinlich stand da jemand mit ´ner Schere und hat´s Kabel durchtrennt - Ironie aus)

                    • Re: Hinweis 478
                      galaxis56

                      Wenn der Widerruf noch nicht bearbeitet ist, dann ist halt noch der neue Receiver in deinem Abo aktiv.

                      Und wenn du den alten Receiver nutzt, und dieser dann auf den OnDemand-Server zugreifen will, dann wird dieser abgewiesen, da der Server deinen alten Receiver nicht mehr kennt.

                       

                      Wenn du ne Mail als Widerruf geschickt hast, dann kann es ja nicht mehr allzu lange dauern, bis dieser bearbeitet ist. Danach kannst du wieder alles nutzen.

                       

                      Aber dass die Mitarbeiterin an der Hotline einfasch so aufgelegt hat, ist natürlich völlig daneben und unproffessionell.

                  • Re: Hinweis 478
                    henny1957

                    Ja,ich weiß nach dem Telefonat mit SKY,dass der Alte vom Neuen ersetzt wurde.

                    Trotzdem sollte es möglich sein,umgehend und zeitnah den alten wieder in´s System aufzunehmen.

                    Und wenn die ach so nette Callcentermitarbeiterin keinen Bock auf ein normales Gespräch hat und einfach auflegt,bin ich sauer,weil dann das Problem immer noch nicht gelöst ist.

                      • Re: Hinweis 478
                        herbi100
                        Und wenn die ach so nette Callcentermitarbeiterin keinen Bock auf ein normales Gespräch hat

                        Naja, sie hat Dir doch geantwortet

                        Sie könnte den Fehler beheben - darf es aber nicht

                         

                         

                        Trotzdem sollte es möglich sein,umgehend und zeitnah den alten wieder in´s System aufzunehmen

                        Möglich evtl. aber vielleicht nicht vorgesehen, da dieser Receiver ja zurückgeschickt werden müsste.

                        Oder wie die Mitarbeiterin schrieb, darf sie es nicht.

                      • Re: Hinweis 478
                        Juliane S.

                        Hey henny1957,

                         

                        bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

                         

                        Du kannst mir gerne Deine Kundennummer in einer Privatnachricht schicken, damit ich mal nachschauen kann, ob der Widerruf vorliegt und bereits bearbeitet wird.

                         

                        Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                         

                        Viele Grüße, Jule