18 Antworten Neueste Antwort am 13.01.2018 14:16 von sonic28 RSS

    Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern

    mati1166

      Hallo,

      ich habe einen neuen Samsung TV Typ Q7F und würde gerne mit der TV Fernbedienung auch den Sky Receiver bedienen. Das hat bisher auch mit dem alten Sky + Receiver funktioniert, aber seit kurzem habe ich den Sky +Pro Receiver und da geht das plötzlich nicht mehr.

       

      Die Fernbedienung von meinem TV ist 1000 mal schöner als die vom Receiver und die Spracheingabe ist genial. Kann doch nicht sein, dass man mit neuer Technik plötzlich wieder einen Schritt zurück macht.

       

      Habt ihr mir einen Tipp wie ich das mit der TV Fernbedienung machen kann

       

      Danke und Gruß Mati

        • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
          sonic28

          Hallo mati1166,

           

          du schreibst folgendes:

          Habt ihr mir einen Tipp wie ich das mit der TV Fernbedienung machen kann

          Bei meinem Samsung Fernseher UE65MU8009t geht das. Vielleicht geht das ja auch bei dir. Geh mal dahin, wo du die HDMI Anschlüsse auswählst und geh mal dort zu dem HDMI Anschluss, wo der Sky+ Pro Receiver angeschlossen ist, als würdest du ihn auswählen wollen. Ist dort der HDMI Anschluss als "unbekannt" angegeben, dann geh mal dort nach oben und wähle mal "bearbeiten". Dann kannst du einstellen, was das für ein Gerät ist, was daran hängt. Somit kannst du den HDMI Anschluss benennen. Kann auch sein, dass es dort auch die Einstellung "Universalsteuerung" gibt. Muss es nicht geben, kann aber da sein. Dann wähle das aus und stelle alles ein. Danach sollte es mit der Fernbedienung funktionieren. So ist das bei meinem Fernseher. Ob das bei dir auch so ist, kann ich jetzt nicht sagen. Kann sein, dass das auch so ist, muss aber nicht.

           

          Sollte beim anschließen des Sky+ Pro Receivers der HDMI Anschluss vom Fernseher sowieso getestet werden, was dran hängt, dann kann es sein, dass dieser dann meint, dass dort SKY dranhängt, also ein Gerät von Sky. Und somit hat der Fernseher alles erkannt und die Fernbedienung vom Fernseher reagiert auch auf den Sky+ Pro Receiver.

           

          Sollte mal der HDMI Anschluss vom Fernseher neu gescannt werden und es heißt dann "TV einrichten", dann kannst du angeben, wo du wohnst und der Fernseher erkennt es dann als ein Gerät von Sky und es läuft dann mit der Fernbedienung vom Fernseher.

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
              mati1166

              Hallo Sonic28,

              Danke für die Rückmeldung, aber leider funktioniert das bei mir nicht. Bei Quellen wurde mir Universalfernbedienung angeboten.Er hat mir dann auch angezeigt, das am HDMI 1 Sky dranhängt, aber trotzdem lässt sich der Receiver nicht steuern.

              Hast du auch den Sky +Pro Receiver?

               

              Gruß Mati

                • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                  sonic28

                  Hallo mati1166,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  Er hat mir dann auch angezeigt, das am HDMI 1 Sky dranhängt, aber trotzdem lässt sich der Receiver nicht steuern.

                  Wenn der Fernseher am HDMI 1 anzeigt dass SKY dranhängt, daann sollte es funktionieren, dass die Fernbedienung reagiert. Mein Samsung Fernseher UE65MU8009t zeigt mir dann auch an, welche Sender ich am häufgsten gesehen habe und so. Bei meinem Fernseher kann es schon mal vorkommen, dass der Fernseher den HDMI Anschluss neu abscannt, wenn ich z. B. mal die Reset-Taste am Sky+ Pro Sat-Receiver drücken muss, weil sich dieser aufgehängt hat. Dann kommt z. B. "TV einrichten", was ich mit der Fersehfernbedienung auswähle. Dann gebe ich an, in welcher Stadt ich wohne und schon erkennt der Fernseher dieses Gerät, was dran hängt, als SKY. Somit läuft dann auch die Fernbedienung vom Fernseher mit dem Sky+ Pro Sat-Receiver. Sollte nach eigeben der Stadt immer noch nichts erkannt sein, dann kannst du es manuell auswählen, indem du angibst, was dran hängt. Dabei wird geprüft, ob du mit der Fernsehfernbedienung den Sender am Sky+ Pro Sat-Receiver verstellen kannst. Plus geht nach oben und minus nach unten. Danach bestätigst du mit Ja oder Nein. Bei Nein kommt der nächste Versuch. Das geht solange, bis es klappt. Oder es kommt dann irgendwann "Manuelle Eingabe". Dabei gibst du dann den Hersteller "Humax" und die Modelbezeichnung "ESD160S" an. Danach wird noch einmal getestet, ob man den Sender verstellen kann. Klappt es jetzt, dann mit Ja bestätigen. Das wars. So ist das bei meinem Fernseher.

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                  Hast du auch den Sky +Pro Receiver?

                  Ja, habe ich.

                   

                  Gruß, Sonic28

              • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                mati1166

                Jetzt habe ich einfach mal Sky aus den Quellen entfernt und dann nochmal manuell alles neu eingerichtet. Jetzt funktioniert es, aber statt Sky wird mir nun Sky Austria angezeigt. Keine Ahnung woher er jetzt diese Information hat, da ich bei den Geräten eigentlich nur Sky Sattelit auswählen konnte. Mal sehen ob das nur ein falscher Text ist, oder irgendwelche Auswirkungen auf die Bedienung oder andere Sachen hat.

                  • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                    sonic28

                    Hallo mati1166,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Jetzt habe ich einfach mal Sky aus den Quellen entfernt und dann nochmal manuell alles neu eingerichtet. Jetzt funktioniert es, aber statt Sky wird mir nun Sky Austria angezeigt. Keine Ahnung woher er jetzt diese Information hat, da ich bei den Geräten eigentlich nur Sky Sattelit auswählen konnte. Mal sehen ob das nur ein falscher Text ist, oder irgendwelche Auswirkungen auf die Bedienung oder andere Sachen hat

                    Warum der Fernseher jetzt "Sky Austria" anzeigt, kann ich dir nicht sagen. Hab ich auch ab und zu, wenn der Fernseher am HDMI Anschluss den Sky+ Pro Sat-Receiver erkennt. Bis jetzt hab ich noch keinen Unterschied zwischen der Bezeichnung "SKY" und der Bezeichnung "Sky Austria" in Bezug auf die Bedienung mittels der Fernsehfernbedienung gefunden. Nur eines hat mich bis jetzt gewundert. Der Fernseher meint dann, das der Sender "ARD Das Erste HD" auf 161 und auch auf 181 liegt, obwohl das eine nur SD und das andere HD ist.

                     

                    Gruß, Sonic28

                      • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                        mati1166

                        Stimmt das ist bei mir auch so, aber wenn das das einzige ist, kann ich damit leben

                        Wie ist das bei dir, wenn du der TV ausgeschaltet wird. Bei mir bleibt der Receiver an. Den muss ich dann mit der Sky FB ausschalten.

                          • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                            sonic28

                            Hallo mati1166,

                             

                            du schreibst folgendes:

                            Stimmt das ist bei mir auch so, aber wenn das das einzige ist, kann ich damit leben

                            Du sagst es. Ob da noch was ist, kann ich jetzt nicht sagen.

                             

                             

                            Du schreibst auch folgendes:

                            Wie ist das bei dir, wenn du der TV ausgeschaltet wird. Bei mir bleibt der Receiver an. Den muss ich dann mit der Sky FB ausschalten.

                            Ist bei mir auch so, wenn ich selber den Fernseher mit der Fernsehfernbedienung ausschalte. Und wenn der Fernseher z. B. nach vier Stunden von selber ausgeht und der Sky+ Pro Sat-Receiver ist dann noch an, dann kann man den Fernseher mittels der Fernsehfernbedienung wieder einschalten. Das kurriose dabei ist, dass dann der Sky+ Pro Sat-Receiver im gleichen Moment sich ausschaltet, weil die Power-Taste an der Fernbedienung in dem Moment auf beide Geräte reagiert.

                             

                            Gruß, Sonic28

                              • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                mati1166

                                Hallo Sonic28,

                                Das ist schon komisch. Der Receiver reagiert auf das Ein / Ausschaltsignal aber eben nicht so wie er soll, zumindest wenn beide Geräte an bzw das eine an und das andere aus ist. Also generell könnte er es. Vielleicht gibt es hier noch jemand der auch dafür eine Lösung hat, dann wäre es perfekt. Bis dahin müssen wir halt die Sky FB zum ausschalten noch nehmen und können sie nicht komplett weglegen. Trotzdem hast du mir schon sehr weitergeholfen. Danke die nochmal dafür.

                                 

                                Gruß Mati

                                  • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                    jonnycash

                                    Hab mal gelesen, das man die Powertaste lang drücken muss, dan geht auch der Skyreceiver aus. Kann mich aber irren,

                                    • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                      sonic28

                                      Hallo mati1166,

                                       

                                      du schreibst folgendes:

                                      Bis dahin müssen wir halt die Sky FB zum ausschalten noch nehmen und können sie nicht komplett weglegen.

                                      Das ist dann halt so. Mittlerweile benutze ich weiterhin die Sky eigene Fernbedienung, weil ich es gewohnt bin, damit umzugehen. Und weil ab und zu der HDMI Anschluss meint, dass was unbekanntes dran hängt, hab ich keine Lust jedesmal neu alles einzurichten. Dann lasse ich es halt so.

                                       

                                       

                                      Du schreibst auch folgendes.

                                      Trotzdem hast du mir schon sehr weitergeholfen. Danke die nochmal dafür.

                                      Nichts zu danken. Gern geschehen. Ich helfe doch gerne, wo ich kann. smiley.php_001.gif

                                       

                                      Gruß, Sonic28

                                        • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                          mausbär2018

                                          hallo bin der neue hier

                                           

                                          ich habe mir den Samsung Q8f spendiert hervorragendes teil.

                                          eure fragen waren, wegen Sky , Umbenennung und Steuerung (ausschalten).

                                          nachdem ihr die Premium Smat Remote eingerichtet habt steht da Sky Austria. dann auf die Qelle gehen und sky bearbeiten z.b. Sky Deutschland und mit OK bestätigen und danach steht da nur noch Sky im schmucken Design.

                                          Zum ausschalten kommt ihr,müsst die taste mit dem Farbpunkten einmal drücken, danach ,,Mehr,, drückten und Links steht da ,,kabel box,, ein und ausschalten.

                                          nicht verwirren lassen, ich bin auch über Satellit unterwegs.

                                          ich hoffe ich konnte weiter helfen.


                                          Mario

                                           

                                            • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                              sonic28

                                              Hallo mausbär2018,

                                               

                                              du schreibst folgendes:

                                              nachdem ihr die Premium Smat Remote eingerichtet habt steht da Sky Austria. dann auf die Qelle gehen und sky bearbeiten z.b. Sky Deutschland und mit OK bestätigen und danach steht da nur noch Sky im schmucken Design.

                                              Das war mir bereits klar und hab ich hier auch bereits erklärt. Es kann auch ab und zu passieren, dass der HDMI Anschluss der One-Connect-Mini Box von meinem Samsung Fernseher UE65MU8009t neu abgescannt wird, was da dran hängt. Passiert z. B. wenn ich den Reset-Knopf auf der Rückseite vom Sky+ Pro Sat-Receiver drücken muss. Dann erkennt der Fernseher voll automatisch von selber, dass ein Gerät von Sky dran hängt und benennt es vollautomatisch von selber in "sky" um. Manchmal kommt beim abscannen des HDMI Anschluss auch mal der Text "TV einrichten". Gehe ich dann drauf, dann fragt das Gerät, wo ich wohne, d. h. in welcher Stadt, und erkennt dann, dass "Sky Austria" dranhängt. Ab und zu auch nur "sky".

                                               

                                               

                                              Du schreibst auch folgendes:

                                              Zum ausschalten kommt ihr,müsst die taste mit dem Farbpunkten einmal drücken, danach ,,Mehr,, drückten und Links steht da ,,kabel box,, ein und ausschalten.

                                              Hab ich versucht. Klappt bei mir nicht. Jetzt wo der Samsung Fernseher UE65MU8009t vollautomatisch von selber erkannt hat, das ein Gerät von Sky dranhängt und den HDMI Anschluss als "sky" bezeichnet hat, hab ich mal deinen Lösungsweg ausprobiert. Wenn ich dann nach klicken auf die Taste, die mit "Mehr" versehen ist, drücke und danach auf "Kabelbox Ein/Aus" gehe, passiert bei mir nichts. Der Sky+ Pro Sat-Receiver schaltet sich nicht aus. Egal, was ich dabei drücke, es passiert nichts. Keine Ahnung, warum das bei mir so ist, aber es ist so.

                                               

                                              Hab jetzt, nachdem die Fernsehfernbedienung nicht auf den Sky+ Pro Sat-Receiver reagiert hat, den Samsung Fernseher UE65MU8009t auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und hab dann alles wieder komplett neu eingstellt. Jetzt klappt es auch, dass die Fernsehfernbedienung wieder auf Sky+ Pro Sat-Receiver reagiert. Somit klappt jetzt auch dein Lösungsweg, wie man den Sky+ Pro Sat-Receiver ausschaltet. Aber das kann ja nicht die super tolle Lösung sein. Es müsste, wenn die Fernbedienung besser programmiert wäre, einfacher gehen, z. B. indem man länger auf die Power-Taste drückt oder einen Doppelklick darauf macht.

                                               

                                               

                                              Du schreibst noch folgendes:

                                              nicht verwirren lassen, ich bin auch über Satellit unterwegs.

                                              Ich bin nicht verwirrt, weil ich die Angabe "Kabelbox" bereits bei meinem Samsung Fernseher UE65MU8009t gewohnt bin.

                                               

                                               

                                              Du schreibst auch noch folgendes:

                                              ich hoffe ich konnte weiter helfen.

                                              Danke für deine Hilfe.

                                               

                                              Da ich es aber gewohnt bin, mit mehreren Fernbedienungen unzugehen, hab ich mich daran gewöhnt, bei jedem Gerät die dazugehörige Fernbedienung zu benutzen.

                                               

                                              Gruß, Sonic28

                                              • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                                mati1166

                                                Hallo mausbär2018,

                                                habe das jetzt auch mal ausprobiert und es funktioniert auch, aber wie Sonic28 schon gesagt hat, kann das nicht wirklich die Lösung sein. Komfortabel und auch logisch wäre, wenn sich der Receiver mit dem TV ausschaltet. Einmal drücken,  beide aus. So wie es beim einschalten ja auch ist. Es gibt eigentlich auch keinen Grund das der Receiver an ist, wenn der TV aus ist.

                                                Bin überzeugt, das sich das bestimmt irgendwie programmieren lässt, ist nur die Frage ob Samsung oder Humax dafür zuständig ist. Vielleicht sollte man das mal ins Samsung Forum bringen.

                                                 

                                                Aber trotzdem danke dass du diese Möglichkeit hier gepostet hast.

                                                 

                                                Gruß Mati

                                                  • Re: Sky + Pro Receiver mit Samsung FB steuern
                                                    sonic28

                                                    Hallo mati1166,

                                                     

                                                    du schreibst folgendes:

                                                    habe das jetzt auch mal ausprobiert und es funktioniert auch, aber wie Sonic28 schon gesagt hat, kann das nicht wirklich die Lösung sein. Komfortabel und auch logisch wäre, wenn sich der Receiver mit dem TV ausschaltet. Einmal drücken,  beide aus. So wie es beim einschalten ja auch ist. Es gibt eigentlich auch keinen Grund das der Receiver an ist, wenn der TV aus ist.

                                                    Ich hab noch was herausgefunden. Wenn der Samsung Fernseher UE65MU8009t aus irgendeienem Grund, weil man z. B. den Reset-Knopf auf der Rückseite vom Sky+ Pro Sat-Receiver gedrückt hat, den HDMI Anschluss wieder abscannt, um zu erkennen, was dranhängt, dann kann es sein, dass dieser HDMI Anschluss als "sky" erkannt wird. Aber dann funktioniert die Fernsehfernbedienung nicht auf den Sky+ Pro Sat-Receiver. Warum das so ist, keine Ahnung. Dann gehe ich beim Fernseher zum Punkt "Quelle", d. h. wo man die HDMI Anschlüsse auswählen kann, und wähle dort den Punkt "Universalfernbedienung" aus und stelle diese ein. Dabei passiert es, dass der HDMI Anschluss als "Sky Austria" erkannt wird. Und jetzt klappt es auch, dass die Fernsehfernbedienung auf den Sky+ Pro Sat-Receiver reagiert.

                                                     

                                                    Vielleicht wird das ganze mit der SkyQ Gerätesoftware, die es angepasst für den Sky+ Pro Kabel-Receiver bzw. Sky+ Pro Sat-Receiver geben soll, besser, aber das weiß sehr wahrscheinlich bis jetzt noch keiner, da diese SkyQ angepasste Software noch nicht auf den Sky+ Pro Receivern veröffentlicht wurde. Und wann das nun endgültig sein wird, weiß sehr wahrscheinlich auch noch niemand. Sollte eigentlich bereits Ende 2017 erscheinen. Ist jetzt auf das Jahr 2018 verschoben worden, was man auf Facebook und auch hier im Sky Forum nachlesen kann.

                                                     

                                                    Gruß, Sonic28