15 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2018 16:13 von muerte RSS

    Mieser Service

    muerte

      Erstmal guten Morgen.

       

      Schön zu sehen, dass es neben der "Service-Hotline" auch noch eine Community gibt, die tatsächlich an Problemlösungen interessiert ist.

       

      Zu meinen Problemen:

       

      Ich habe 2011 das Sky Komplett-Paket gebucht mit 2. Karte  zur Benutzung mit eigenem Receiver.


      Ich hatte das ganze jetzt über 6 Jahre so in Verwendung:


      Hauptkarte Eigenreceiver

      Zweitkarte Sky-Receiver


      Seit 20. Dezember funktioniert nun die Kombi mit der eigenen Hardware nicht mehr. Auf meinen Anruf hin wurde mir gesagt, dass Sky dies nicht mehr wünscht und ich mir einen Sky-Receiver KAUFEN müsste. Da ich mir ewige Diskussionen sparen wollte, dass mein Vertrag wohl doch eindeutig etwas anderes sagt, stimmte ich diesem zu und bestellte mir den Sky + Pro Receiver für 49€ + 12,90€ Servicepauschale mir der Erweiterung auf das Sky Entertainment-Paket, weil meine Frau Interesse an den Sky Box Sets hat. Somit hätte ich zumindest den Vorteil der Box-Sets und UHD, was die Sache zumindest nicht völlig sinnlos für mich machte, für etwas zu bezahlen, was mir meiner Meinung nach von Sky kostenlos zur Verfügung gestellt werden müsste.

       

      Der Servicemitarbeiter meinte, dass es dann auch völlig einerlei sei, auf welche Karte der Receiver bestellt wird, ich kann Problemlos auf beiden Karten das gleiche sehen. Somit war der Fall für mich erledigt und erwartete die mir für Weihnachten versprochene Lieferung.

       

      Als bis 29.12. noch immer kein Receiver da war, wurde mir auf meinen Anruf hin erklärt, es sei wohl etwas schief gegangen, es würde so schnell wie möglich korrigiert und mein Receiver spätestens nach Neujahr geliefert.

       

      Nach erneutem Anruf meinerseits heute morgen, wurde mir erklärt, der Fall sei immer noch in Bearbeitung und es sei nicht möglich mir ein Gerät zu schicken, bis dieser Fall geklärt wäre. Es ist auch nicht möglich einen Zeitraum zu nennen, wie lange das ganze noch dauern würde...

       

      Zu allem Überfluss stellte ich jetzt auch noch fest, dass mir 3x Servicepauschale und 1x Logistikpauschale abgebucht wurden. Nebenbei ist mein Abo auch noch nicht nur um 5€ teurer geworden, wie vom Servicemitarbeiter erklärt, sondern um 11€, da sich auch die Gebühr für Sky HD von 4€ auf 10€ erhöht hat.

       

      Also zusammengefasst muss ich für etwas bezahlen, das ich lt. meinem Vertrag gar nicht brauche, bekomme dann keine Lieferung, muss das Gerät dafür aber 3x bezahlen und im Gegenzug sind die tatsächlichen Mehrkosten meines Abos um 100% höher, als mir am Telefon versprochen wurde (5€ ---> 11€). Und das alles, ohne auch nur 1x von Sky benachrichtigt worden zu sein. Sei es, dass meine Karte nicht mehr im Eigen-Receiver funktioniert, oder danach, dass es Probleme mit meiner Bestellung gegeben hat...

       

      Hoffe das hier jemand im Forum ist, der mir weiterhelfen kann. Bin echt enttäuscht, das man als jahrelanger Kunde, der immer den Vollpreis bezahlt so behandelt wird.

       

        • Re: Mieser Service
          badvan

          Da bleibt Dir nur auf einen Mod mit Berechtigung zu warten und mal schauen was dieser noch retten kann!

          Ansonsten ist das nichts neues was Dir passiert ist, leider!!

          • Re: Mieser Service
            onzlaught

            Dich haben die ganz schön lange zufrieden gelassen.

            Die ersten großen Pairingwellen sind Jahre her.

            (So nennt sich das Verheiraten von Karte mit Receiver oder Modul)

             

            Alle 12 bzw. 24 Monate kündigen und einen anständigen Preis abgreifen,

            so machen das immer mehr Leute.

             

            Du siehst ja gerade wie Deine Treue belohnt wird.

             

            Hast Du denn jetzt momentan einen Receiver für die Hauptkarte?

            Was für ein Gerät und woher?

            Oder verweigert Sky die Leistungserbringung mit Verweis auf Contentschutz?

             

            Service- & Logistikpauschalen würde ich (& habe ich damals auch nicht) prinzipiell nicht zahlen,

            wenn Sky gerade mit dem Pairing bei Dir anfängt.

             

            @Moderatoren

            Wie kann es sein das der Kunde bis zum heutigen Tage ungepairt unterwegs war?

            Was ist mit dem Contentschutz?

            • Re: Mieser Service
              muerte

              Ok, also hatte ich dann quasi Glück im Unglück?

               

              Und das wurde gemacht, ohne die Leute darauf hinzuweisen bzw. ein Skygerät gratis zur Verfügung zu stellen?

               

              Also meiner Meinung nach ist das ja rechtlich nicht wirklich abgedeckt, wenn der Vertrag so abgeschlossen ist, das ich ein eigenes Gerät benutzen kann oder?

               

              Zu den Service- und Logistikpauschalen blieb mir nichts anderes übrig, lt. Service-Mitarbeiter wäre dies die einzige möglichkeit, überhaupt die Zweitkarte weiter zu benutzen.

               

              Also aktuell benutze ich die Hauptkarte mit dem Sky+ Receiver, in dem ich vorher die Zweitkarte betrieben habe.

               

              Diesen würde ich dann gerne wieder für die Zweitkarte nehmen, den neuen Sky+ Pro für die Hauptkarte, sollte der doch irgendwann mal kommen...

                • Re: Mieser Service
                  jonnycash

                  Karten hin und herwechseln ? Berichte mal.......aber wie gsagt, das mit dem (Nicht-) kaufen hast Du gelesen ?

                  • Re: Mieser Service
                    onzlaught

                    Ich hatte damals einen schönen Tanz mit Sky.

                     

                    Zufälligerweise 4 Wochen nach einer Vertragsverlängerung

                    (war gekündigt und wurde dann für ~30€Vollabo verlängert)

                    kam eine Email mit der "Technikankündigung"

                    dieser habe ich per Email und Fax sofort widersprochen.

                    Meine Argumente waren:

                    - ist nicht vereinbart

                    - Habe eine Motorsatanlage, brauche Receiver die das können

                     

                    Nacheinander kamen 3 Receiver, jeden auf USALS Drehfähigkeit getestet, 1std später eingepackt zurückgeschickt,

                    jedesmal Telefonsupport angerufen, jedesmal auf USALS bestanden, jedesmal per Fax wiederholt.

                     

                    Dann rief doch mal die Geschäftsleitung an,

                    beim Pairing sind die unnachgiebig, betreffs USALS fähiger Receiver bot man mir einen Humax Icord an.

                     

                    Ich gab ihm die gleiche Chance.

                    Nach dem das Gerät in der ersten Woche 2x abgestürzt ist und einmal neu aufgesetzt werden musste ging der auch zurück.

                    Alles wieder per Telefon & Fax kommuniziert, parallel Email an meinen Kontakt in der GL.

                     

                    Man einigte sich auf ein CI+ Modul,

                    die Alternative war spontane Vertragsauflösung,

                    alles andere hätte ich einklagen müssen.

                     

                    Ich habe

                    1. nicht einen cent für die Geräte oder irgendwelche Pauschalen gezahlt

                    2. eine Gutschrift von 50€ für das Rumgehampel und leistungslose Zeit erhalten

                      • Re: Mieser Service
                        muerte

                        Klingt ja auch nach jeder Menge Aufwand bei dir. Ich bin ja gespannt was sie in meinem Fall anbieten werden. Bin nach dem ganzen Aufwand bisher auch nicht mehr gewillt, irgendwelche Servicepauschalen etc. für etwas zu bezahlen, das ich vertraglich nie bestellt habe...

                          • Re: Mieser Service
                            onzlaught

                            Wenn man vorher weiß das die SkyReceiver USALS nicht beherrschen, hält sich der Aufwand in Grenzen.

                            Karton auf, aha, Karton zu, Retourenscheine gibts auf der Homepage,

                            zur Post musste ich arbeitsbedingt eh täglich.

                            Lebensgefährtin hat die Faxe auf der Arbeit erledigt,

                            dann hatte Sky auch gleich eine Kanzlei im Sendebericht.

                             

                            Zwei lange Telefonate mit der GL,

                            aber da investiert man gerne mal etwas Zeit,

                            es galt ja Grundlegendes zu klären.

                             

                            Habe aber zu Anfang und immer wieder klargestellt,

                            das ich nichts zahle und Ausfallzeiten selbstverständlich gutgeschriebn haben will.

                            War insgesamt ca. 6 Tage ohne Skyempfang.

                              • Re: Mieser Service
                                dirk1971

                                onzlaught schrieb:

                                 

                                Wenn man vorher weiß das die SkyReceiver USALS nicht beherrschen, hält sich der Aufwand in Grenzen.

                                Karton auf, aha, Karton zu, Retourenscheine gibts auf der Homepage,

                                 

                                Retoureschein liegt i.d.R. dem Paket bei!

                            • Re: Mieser Service
                              klausi67

                              onzlaught schrieb:

                               

                               

                               

                              Man einigte sich auf ein CI+ Modul,

                              die Alternative war spontane Vertragsauflösung,

                              alles andere hätte ich einklagen müssen.

                               

                               

                               

                              Ich hatte Vertrag zu ende laufen mit alter Karte gewählt und dann keinen Neuvertrag. Hatte auch einen Vertrag ohne Receiver und mit S02 Karte.

                          • Re: Mieser Service
                            Ronald S.

                            Hallo muerte, entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Kannst Du mir Deine Kundennummer bitte in einer privaten Nachricht zukommen lassen. Ich möchte mir Deinen Vertrag und Dein Kundenkonto gern einmal anschauen.

                            So schreibst Du mich privat an: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                            Gruß, Ronald

                            • Re: Mieser Service
                              muerte

                              So, habe leider die letzten Tage keine Zeit gehabt mich zu bedanken, was ich hiermit nachholen möchte.

                               

                              Nachdem ich Ronald die Kundennummer geschickt habe, war der ganze Fall innerhalb von 2 Stunden zu meiner vollsten Zufriedenheit abgeschlossen. Servicepauschale muss ich keine bezahlen, HD-Sender bis 02/2019 gratis.

                               

                              Danke nochmal für die sehr schnelle und kompetente Hilfe!