3 Antworten Neueste Antwort am 08.01.2018 14:47 von herbi100 RSS

    Service - Vertrag - Kündigungsrücknahme

    illanes

      Hallo zusammen,

      ich bin seit ein par Jahren Skykunde und habe auch nie was an meinem Tarif verändert. Ich bekomme durch meinen Job einen Mitarbeitervorteil von 50,- Euro. Da ich zuletzt immer weniger Sky geschaut habe, beschloss ich den Vertrag nun zu kündigen.
      Einen Tag vor Ende meiner Vertragslaufzeit rief ich dann die Skyhotline an. Ich habe vorgeschlagen meine Kündigung zurückzunehmen, wenn man mir einen Gerätetausch auf ein CI+ Modul macht. Ich habe mehrfach betont, dass am Tarif sich nichts verändern darf und ich die dauerhafte Vergünstigung von 50,- Euro bestehen bleiben soll. Der Mitarbeiter sagte es wäre kein Problem. Es würde nur eine kleine Versanpauschale anfallen. Er hat alles wiederholt und auch bestätigt, dass der Preis sich nicht verändert und die Vergünstigung bestehen bleibt.

      Jetzt kam heute das CI+ Modul mit der Auftragsbestätigung. Nun soll ich pro Monat 29,99 Euro zahlen (teurer als vorher). Ab dem 2. Jahr 71,99 Euro. Von der Aktivierungsgebühr von 29,99 Euro hat er auch nichts gesagt. So war das wirlich nicht besprochen.

      Heute habe ich mit dem Kundenservice diesbezüglich nochmal gesprochen. Dort konnte oder wollte man mir nicht helfen. Man sagte ich soll den Vertrag widerrufen, mich auf die Kündigung beziehen und später einen neuen Vertrag abschlißen. Ist das wirklich die einzige Lösung? Und dann bekomme ich höchstwahrscheinlich noch eine Aktivierungsstrafgebühr aufgebrummt?

      Kann ich nicht einfach meinen alten Tarif und das CI+ Modul behalten? Ich würde auch einen Sky PRO+ Recorder nehmen, allerdings ungern, weil ich den Fernsher an der Wand hängen, Den Recieiver mit der Verkablung wollte ich eigentlich loswerden.