1 Antwort Neueste Antwort am 03.01.2018 15:57 von offox74 RSS

    Vertrag - Geräterücksendung - Mahnung

    patricespit

      Hallo,

       

      ich habe im Dezember meinen Receiver mit Smartcard und Festplatte zurückgeschickt (Habe auch den Beleg der Post). Habe dann am 19.12. auch ne Bestätigung bekommen, dass die Festplatte ankam und das damit die Rücksendung abgeschlossen ist. Für mich war das Ganze damit erledigt.

       

      Jetzt bekomme ich mit Datum vom 01.01. (sehr löblich, dass das Forderungsmanagement an einem Feiertag arbeitet!), dass ich die Smartcard, sowie den Receiver zurücksenden soll. Falls ich das nicht kann, kostet das 63,07 Euro.

       

      Es kann doch nicht so schwer sein, sowas vorher zu überprüfen, oder? Macht jede Abteilung bei Sky sein eigenes Ding? Arbeitet man nicht zusammen?

       

      Was soll ich nun machen?

       

      Frohes neues Jahr und liebe Grüße!