2 Antworten Neueste Antwort am 06.01.2018 16:02 von Ronald S. RSS

    Widerruf - WLAN-Modul - Gutschrift?

    danelb

      Guten Tag,

       

      ich habe das Wlan-Modul Anfang Oktober bestellt, am 12.10.2017 erhalten und am 24.10.2017 (ungenutzt) zurückgeschickt.

       

      In der Rechnung vom 07.11.2017 wurde mir Kaufpauschale WIFI-Modul (39,00 €) sowie die Logistik-Pauschale (6,90 €) abgebucht. Da ich das

      WIFI-Modul vorher bereits zurückgeschickt hatte, ging ich davon aus, das dies mit der nächsten Rechnung verrechnet wird.

      In der Rechnung  vom 05.12.2017 wurde mir das WIFI-Modul hingegen noch nicht gutgeschrieben.

       

      Als ich Sky daraufhin diesbzgl. kontaktierte, bekam ich daraufhin die folgende Antwort: "Ausschlaggebend für die Einhaltung der Widerrufsfrist ist nicht das Versanddatum, sondern der Geräteeingang. Dieser erfolgte am 31.Oktober 2017 und war somit außerhalb der zweiwöchigen Widerrufsfrist."

       

      Selbst wenn ich außerhalb der Widderufsfrist das Wlan-Modul verschickt habe, erwarte ich von Sky, dass ich die Hardware, die ich ja bezahlt habe, dann auch erhalte bzw. darüber informiert werde!

       

      Sprich, ich habe das Modul bezahlt, aber bis heute (03.01.2018) den Betrag (39,00 €) nicht gutgeschrieben, geschweige denn das Wlan-Modul ausgehändigt bekommen. Auf meine Email vom 13.12.2017 hab ich bis heute auch keine Rückmeldung bekommen!

       

      Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Sky verhält sich hier äußerst kundenunfreundlich...