14 Antworten Neueste Antwort am 04.01.2018 19:02 von daniel_81 RSS

    Kein Freischaltsignal nach Abschluss eines Vertrags am 30.12.2017 im Media Markt

    daniel_81

      Guten Morgen und ein gesundes Neues :)

       

      ich würde gerne Euren Rat hören, wie ich aus der folgenden Situation herauskomme, damit sich das Problem mit Sky löst.

       

      Was ist passiert?

      Mein Vertag war zum 31.12.2017 gekündigt - in Ermangelung von guten Angeboten habe ich am 30.12.2017 im lokalen Media Markt einen neuen Vertrag abgeschlossen (so gegen 15Uhr). Sowohl in anderen Foren, die sich mit Sky beschäftigen, und dem „Sky MM Promoter“ fällt dabei keine Strafgebühr an - aber das ist nicht das Thema (nichtsdestotrotz bin ich auf die erste Rechnung gespannt).

       

      Der neue Vertrag hat natürlich eine neue Kundennummer sowie neue SC und Receiver - konnte ich im MM gleich mitnehmen, inkl aller Unterlagen sowie Jugendschutz PIN.

       

      Direkt zu Hause alles umgebaut, neuen Receiver angeschlossen, Ersteinrichtung abgeschlossen, anschließend auf Sky1 geschaltet und gewartet. Länger gewartet als notwendig, die Freischaltung wollte nicht erfolgen.

      Nach ca 90Min habe ich dann bei Sky angerufen (ohne Rufnummerunterdrückung - demzufolge wurde der „alte Vertrag“ erkannt) - der Mitarbeiter konnte mir sagen, dass er weder die neue Kundennummer noch die Vertragsnummer im System finden kann. Mir wurde gesagt, dass ohne Kundennummer im Sky System keine Freischaltung erfolgen kann.

       

      Darüberhinaus sollte ich mich an den MM wenden, wo ich den Vertrag abgeschlossen habe. Gesagt, getan, ich erhielt die Antwort dass es auf Grund von erhöhtem Kundenaufkommen zu Verzögerungen kommen kann. Soweit ich gesehen habe, hat er meine Daten direkt in ein Händler Sky Webfrontend eingegeben - sprich es erweckte den Eindruck als werden die Daten direkt aus dem MM an Sky übertragen. Er konnte mir in dem System dann auch zeigen, dass keine Strafgebühr anfällt.

       

       

      Nun, lange Rede, kurzer Sinn:

      Ich hätte erwartet, dass die Freischaltung innerhalb weniger Minuten bis Stunden erfolgt.

      Auf der Webseite von Sky kann ich mich mit der neuen Kundennummer auch nicht registrieren (Kundennummer ist dem System nicht bekannt).

      Rufe ich bei Sky an und gebe, wie verlangt, meine Kundennummer über das Telefon ein, dann lande ich in einer Endlosschleife, weil die Kundennummer nicht bekannt ist (SC Nummer auch nicht) - damit lässt mich das System nicht weiter.

       

      Frage an dieser Stelle:

      Sind die Verzögerungen normal wenn man einen Vertrag nicht direkt bei Sky abschließt?

      Wie komme ich nun an das „Freischaltsignal“ und wann werden meine Daten im Sky System sichtbar?

       

       

      Gruß