6 Antworten Neueste Antwort am 01.01.2018 16:21 von Jano T. RSS

    Probleme bei Aboverlängerung - zugesagte HD Option fehlt

    juncker7

      Hallo und guten Morgen,

       

      ich habe ein Problem mit meiner Vertragsverlängerung und weiß mir inzwischen keinen Rat mehr. Es wäre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

       

      Und zwar hatte ich meinen Vertrag zum 31.01.2018 gekündigt. Anfang Dezember erhielt ich einen Anruf von der Hotline, in dem mir eine Fortführung meines bestehenden Abos (ausdrücklich weiter das Komplett-Paket, genau wie ich es auch bisher hatte) für 39,99 Euro angeboten wurde. Da mir dieses Angebot zusagte, nahm ich es an.

      Der Schreck folgte nur kurze Zeit später, als sämtliche HD Sender auf einmal schwarz blieben. Ich schaute im Kundencenter nach und stellte fest, dass mir auf einmal meine bisher gebuchte HD Option gestrichen wurde. Als ich an der Hotline um Korrektur bat, behauptete man dort, das Angebot sei ohne HD Option gewesen und ich könnte diese ja für zusätzliche Kosten hinzubuchen. Ich wies darauf hin, dass dies eben genau so nicht besprochen war und ja auch gar keinen Sinn ergibt. Warum sollte ich, wenn ich vorher das Komplett-Paket inklusive HD hatte, jetzt das HD Paket streichen? Es war ausdrücklich die Rede von den exakt gleichen Paketen ohne Änderungen. Da ich davon ausgehe, dass die Gespräche bei Sky zur Zwecke der Qualitätssicherung mitgeschnitten werden wird sich dies doch sicherlich auch ganz einfach überprüfen lassen.

      Wie dem auch sei, ich war natürlich sauer darüber, dass man so mit einem langjährigen Kunden umging und schrieb einen Widerruf zu der Vertragsverlängerung, in der ich den Sachverhalt auch schilderte.

      Dieser fristgerechte Widerruf ist nun über 2 Wochen her und eine schriftliche oder telefonische Rückmeldung habe ich noch nicht erhalten. Im Kundencenter sehe ich nicht mehr durch, hier stehen teilweise Daten vom "alten" Abo und teilweise Daten vom "neuen" Abo. Auf jeden Fall ist der Widerruf aber noch nicht korrekt bearbeitet worden, denn ich kann bis heute die gebuchten und bezahlten HD Sender nicht sehen. Und das nun schon einige Wochen.

      Ein Freund gab mir den Tipp mit dieser Community und tatsächlich fand ich nahezu den gleichen Fall, der nun bei mir vorliegt, vor wenigen Tagen auch bei einem anderen Abonnenten hier: Probleme bei Aboverlängerung - HD Option weg

      Das ganze scheint also kein Einzelfall zu sein.

       

      Es wäre schön, wenn mir irgend jemand helfen könnte. Am liebsten wäre mir nach wie vor, wenn die am Telefon besprochene Vertragsverlängerung nun einfach so korrekt umgesetzt wird und die Sache damit aus der Welt wäre.

       

      Einen lieben Gruß und einen guten Rutsch,

       

      Christine

        • Re: Probleme bei Aboverlängerung - zugesagte HD Option fehlt
          Didi Duster

          Bei Sky passieren gerade während der Weihnachtszeit permanente Fehler - sehr viel Arbeit durch diverse Angebote, aber weniger Personal!

          Du solltest hier im thread auf einen Moderator warten, der sich dein Abo einmal ansehen kann. Vielleicht kann der auch deine korrekte Verlängerung inkl. HD nachvollziehen und nach Absprache mit dir den Widerruf dann "zu den Akten legen".

          Musst evtl. etwas Geduld aufbringen, aber hier wird dir normalerweise besser geholfen als an der Hotline.

          • Re: Probleme bei Aboverlängerung - zugesagte HD Option fehlt
            herbi100
            Da ich davon ausgehe, dass die Gespräche bei Sky zur Zwecke der Qualitätssicherung mitgeschnitten werden wird sich dies doch sicherlich auch ganz einfach überprüfen lassen.

            Wie Du schreibst, für Qualitätssicherung/Schulungszwecke,

            nicht um zu überprüfen, wer was gesprochen hat.

            Dieser fristgerechte Widerruf ist nun über 2 Wochen her und eine schriftliche oder telefonische Rückmeldung habe ich noch nicht erhalten

            Wichtig ist, dass Du einen Beweis für den Widerruf hast, den gut aufheben.

            Auf jeden Fall ist der Widerruf aber noch nicht korrekt bearbeitet worden

            Widerruf dauert schon mal 10 Tage, wegen der Feiertage evtl. sogar länger,

            eine Bestätigung für den Eingang solltest Du aber schon habe.

            Am liebsten wäre mir nach wie vor, wenn die am Telefon besprochene Vertragsverlängerung nun einfach so korrekt umgesetzt wird und die Sache damit aus der Welt wäre.

            Wenn der Widerruf schon bearbeitet wurde, wird man schlecht nochmal etwas machen können.

             

            Nur zur Sicherheit, es handelt sich ja um die Sky HD Sender, also Premium HD.

            Nicht um HD für die Privaten Sender (Sat usw.), also HD+-

            • Re: Probleme bei Aboverlängerung - zugesagte HD Option fehlt
              Jano T.

              Hallo junkcer7,

              ich helfe Dir gerne weiter, falls Du noch Hilfe benötigst.
              Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
              So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              Gruß,
              Jano