53 Antworten Neueste Antwort am 27.12.2017 19:55 von muhusch RSS

    Sky+ Pro für Bestandskunden

    zauseltiger

      Hallo, wieso bekommt man als Bestandskunde kein gutes Angebot wenn man den neuen

      Sky+ Pro haben will, den es ja derzeit Gratis gibt.


      Ich bin sehr zufrieden mit Sky und habe sogar eine Zweitkarte, aber mich wundert es das man

      als guter und Treuer Kunde so im stich gelassen wird und 99,- EUR bezahlen soll.


      Sehr schade, oder gibt es da eine möglichkeit!?


      Gruss

        • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
          offox74

          Als Bestandskunde bekommt man leider keine Vorteilskonditionen wenn man nicht kündigt. Sky möchte das eben so.

          Bei einer Vertragsverlängerung, nach Kündigung, gibt es das Gerät oft gratis dazu.

          Als Bestandskunde mit laufendem Vertrag möchte Sky nun einmal 99 EUR für das Gerät als Servicepauschale haben.

          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
            herbi100

            Naja,

            alles kann halt nicht für jeden kostenlos sein

            Ist halt meist nur bei speziellen Angeboten für Neukunden,

            oder

            Kunden die Rückholangebote kostenlos

             

            Du möchtest doch auch Support, wenn etwas defekt ist.

             

            Aber die gute Nachricht, Du musst Ihn doch nicht nehmen, wenn er Dir 99,- Euro nicht Wert ist,

            einfach warten, evtl. gibt es ja mal ein Angebot für Dich

            • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
              Rebecca N.

              Hi zauseltiger,
              hier in der Community kann ich dir leider kein Angebot unterbreiten. Aber wir haben immer wieder tolle Angebote für unsere Bestandskunde. Hier findest du immer alle Angebote: http://bit.ly/2rgujEr
              LG, Rebecca

              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                rattelsnake

                Und es ist doch auch normal wenn ein neues Gerät samt neuer Technologie direkt an Neukunden herausgegeben wird.

                Sky hat ja wenn ich das richtig verstehe in UHD die Zukunft eingeläutet also wird bald jeder einen UHD brauchen/haben und warum dann nicht direkt an die Neukunden mit raus geben.....

                 

                Viele heutige Bestandskunden haben doch zu ihrem Vertragsabschluß auch einen Receiver gratis bekommen. Jetzt nicht einen UHD aber einen Receiver der zu dem Zeitpunkt technisch am höchsten angesiedelt war.......

                 

                Immer bitte auch beide Seiten sehen. Die meisten heutigen Bestandskunden haben damals ein ähnliches Neukundenangebot angenommen wie sie heute auch gestrickt sind, halt nur mit anderer Technologie.

                 

                 

                Und das Sky dann von allen anderen 99€ für das Gerät verlangt finde ich auich ok (habe ihn mir selber gegönnt für 99€) da man ja die Produktionskosten und Entwicklungskosten als Wirtschaftsunternehmen wieder rein holen will.

                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                    offox74

                    Wenn ich für ein Gerät eine Gebühr zahlen soll, zumal das Gerät niemals mein Eigentum wird, dann erwarte ich das dieses Gerät fehlerfrei läuft. Von fehlerfreier Funktion ist man beim Sky+ Pro Welten entfernt.

                    Natürlich steht Sky für den Support ein und wenn es ein Problem gibt, dann wird ein anderes Gerät verschickt. Dummerweise funktioniert dieses nicht anders als das monierte Gerät.

                     

                    Sky hat den Sky+ Pro mit fehleranfälliger Software ausgeliefert und es wird getauscht bis zum erbrechen. Wer jedoch hat schon Lust alle Nase lang die Favoriten neu zu sortieren und die Einstellungen auch zu erneuern.

                     

                    Abgesehen davon das Fehler Ewigkeiten brauchen um angegangen zu werden.

                     

                    Daher muss man aktuell ganz klar sagen, das Gerät ist keinerlei Servicepauschale wert, solange es nicht sauber läuft.

                    Nehmen wir die Fernbedienung. Ist diese defekt, ist das Gerät überhaupt nicht mehr nutzbar. Der Versand dauert dann auch wieder Tage.

                    Alles in allem mehr als suboptimal gelöst und Seitens Sky ist keinerlei Besserung in Sicht.

                     

                    Lieber kaufe ich mir ein technisch hochwertiges Gerät als für den Sky+ Pro eine Servicepauschale zu zahlen und mich dann herum zu ärgern.

                      • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                        rattelsnake

                        Ich habe nicht gesagt das er fehlerfrei ist....

                         

                        offox du hast natürlich in allen punkten recht.... Gebühr für technik ist trotzdem ok denke ich.

                        soll ja bald ne andere software kommen meine ich gehört zu haben, dann läuft der bestimmt auch ganz anders!

                         

                        und ich kann nicht meckern mit meinem gerät das tut seinen dienst echt gut....

                         

                        Das mit der Fernbedienung ist ein Ingenieurs streich vermute ich! sowas kann einfach nicht ernst gemeint sein.... Das ist das größte manko wie ich finde!

                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                            offox74

                            Es wird seinen Grund haben weshalb Sky nun das Software Upgrade von 4.Q 2017 auf irgendwann 2018 verschoben hat. Da scheint es mehr Probleme und ggf. Inkompatibilitäten zu geben als Sky es gern hätte.

                             

                            Dass das Gerät ohne FB nicht bedienbar ist hat ein Sky Techniker mal so dargelegt das dafür schlicht kein Geld da war.

                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                            herbi100
                            Wenn ich für ein Gerät eine Gebühr zahlen soll, zumal das Gerät niemals mein Eigentum wird, dann erwarte ich das dieses Gerät fehlerfrei läuft

                            Die meisten der vielen 100.000ende an Kunden ausgegebene Receiver funktionieren ja auch.

                            Von fehlerfreier Funktion ist man beim Sky+ Pro Welten entfernt.

                            Hast Du Probleme mit Deinem Sky+Pro???

                            Sky hat den Sky+ Pro mit fehleranfälliger Software ausgeliefert und es wird getauscht bis zum erbrechen

                            Ja, mal nachdenken,

                            evtl. hängt es damit zusammen,

                            das die Kunden nicht bereit sind für was gutes Geld zu bezahlen.

                            Und Sky ist nicht dafür da, die geiz ist geil Kundschaft zu erziehen,

                            sondern dann gibt es eben die Receiver, für die Geld da ist.

                            Alles in allem mehr als suboptimal gelöst und Seitens Sky ist keinerlei Besserung in Sicht.

                            Ich lese zwar immer, das Kunden bereit wären viel Geld für Service zu bezahlen,

                            aber es ist keine Besserung in dem Verhalten der Kunden in Sicht.

                            Lieber kaufe ich mir ein technisch hochwertiges Gerät als für den Sky+ Pro eine Servicepauschale zu zahlen und mich dann herum zu ärgern.

                            Möchte sehen, wie viele durchschnittlichen Sky Kunden bereit wären, ca. 300,- Euro für einen Receiver zu bezahlen.

                              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                offox74

                                herbi100 schrieb:

                                 

                                Die meisten der vielen 100.000ende an Kunden ausgegebene Receiver funktionieren ja auch.

                                Würde mich interessieren woher du diese Zahl hast? Statistiken oder schlicht ins Blaue geraten

                                 

                                herbi100 schrieb:

                                 

                                Hast Du Probleme mit Deinem Sky+Pro???

                                Ich nutze aus gutem Grund keinen Sky+ Pro. Der meiner Mutter macht regelmäßig Probleme und den hat Sie erst seit November. Also ja ich erlebe die Probleme ständig die ich auch bemängele. Bestimmt wirst du mir jetzt wieder entgegen argumentieren, nur weil dieses Gerät nicht sauber läuft, kann man daraus nicht auf die Millionen anderer Geräte schließen.

                                 

                                Die Probleme allein hier im Forum sprechen eine andere Sprache. Das allerdings ist dir ja bekannt

                                 

                                herbi100 schrieb:


                                Ja, mal nachdenken,

                                evtl. hängt es damit zusammen,

                                das die Kunden nicht bereit sind für was gutes Geld zu bezahlen.

                                Und Sky ist nicht dafür da, die geiz ist geil Kundschaft zu erziehen,

                                sondern dann gibt es eben die Receiver, für die Geld da ist.

                                Ich denke nicht das Kunden nicht bereit sind gutes Geld für gute Hardware zu zahlen. Sie möchten dann allerdings auch das Eigentum an solch hochwertigen Geräten erwerben.

                                Es wird sicherlich niemand 300 EUR Servicepauschale für ein Gerät zahlen das ihm dann nicht gehört.

                                 

                                Alles in allem Argumente die auch mir Dir seit Ewigkeiten ausgetauscht werden und diskutiert worden sind.

                                 

                                Wenn ein Kunde nicht bereit ist Geld für ein Gerät zu zahlen das fehleranfällig ist, ist das sicher nachvollziehbar. Das aber Sky kein Geld in vernünftige Hard- und Software investiert weil der Kunde ja kein Geld bezahlen will.....ich bitte dich Herbi

                                 

                                Sky verlangt die Benutzung dieser Geräte als Voraussetzung. Man kann und darf auch nach wie vor vom Hardwrezwang sprechen.

                                Wenn Sky die Kunden zu dieser Hardware zwingt, der Kunde keine freie Wahl hat, dann hat man auch für sauber laufende Hardware zu sorgen.

                                Aber auch das ist dir alles nicht unbekannt.

                                • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                  kamikaze

                                  herbi100 schrieb:

                                   

                                  Die meisten der vielen 100.000ende an Kunden ausgegebene Receiver funktionieren ja auch.

                                   

                                  offox74 hatte dich ja bereits gefragt, sicherlich hast du seine Frage "versehentlich" übersehen.

                                  Hier nochmals mit der Bitte um sachliche Beantwortung:

                                   

                                  Würde mich interessieren woher du diese Zahl hast? Statistiken oder schlicht ins Blaue geraten

                                    • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                      herbi100

                                      Da suche ich nicht explizit nach Zahlen,

                                      Genau so wenig, wie offox seine Theorien mit Zahlen belegt.

                                       

                                      Aber wenn in dem Jahr seit es den Sky Pro gibt,

                                      Viele 100.000 Neuabschlüsse und Vertragsverlängerungen

                                      waren (die Zahlen kann man überall  nachlesen)

                                      Und es fast nur noch Angebote mit Sky Pro gibt,

                                      Kommt man eben auf viele 100.000 Sky Pro, welche im Umlauf sind.

                                      Einfach mal googlen

                                        • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                          kamikaze

                                          Also ins Blaue geraten......

                                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                            offox74

                                            herbi100 schrieb:

                                             

                                            Da suche ich nicht explizit nach Zahlen,

                                            Genau so wenig, wie offox seine Theorien mit Zahlen belegt.

                                            Welche Theorie meinst du? Das der Sky+ Pro technische Probleme und Mängel hat?

                                             

                                            herbi100 schrieb:

                                             

                                            Aber wenn in dem Jahr seit es den Sky Pro gibt,

                                            Viele 100.000 Neuabschlüsse und Vertragsverlängerungen

                                            waren (die Zahlen kann man überall  nachlesen)

                                            Und es fast nur noch Angebote mit Sky Pro gibt,

                                            Kommt man eben auf viele 100.000 Sky Pro, welche im Umlauf sind.

                                            Einfach mal googlen

                                            Das Stück für Stück immer mehr Sky+ Pro in den Umlauf kommen sollte klar sein.

                                             

                                            Der Sky+ wird immer seltener angeboten. Bei Neuabschluss oder Verlängerung gibt es den Sky+ Pro ohne Servicepauschale, weswegen ihn sicher viele gegen den Sky+ tauschen.

                                            Das heißt dennoch nicht automatisch das gleich die überwiegende Mehrheit vollkommen zufrieden damit ist.

                                             

                                            Falls Dir das entgangen sein sollte, mir geht es nicht darum irgendjemandem den Sky+ Pro auszureden. Wer ihn nutzen will, soll es doch tun.

                                            Es geht um sachliche Mängelkritik. Und solange das Gerät Mängel und Probleme hat, kann man darüber auch diskutieren.

                                            Oder wie du, den Kritikern immer wieder Pauschalisierung vorhalten.

                                      • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                        fußball-fan

                                        woher nimmst du nur immer deine bahnbrechenden Weisheiten? Solches Annahmen kannst du höchstens verbreiten, wenn du Mitarbeiter bist oder mit der Entwicklung des Gerätes betraut bist...Welchen hochwertigen Receiver möchtes du denn angeblich nutzen? ich sage nur Pairing...oder möchtest du User hier anhalten, illegale Dinge zu verwenden?

                                         

                                        ich selbst nutze auch den Sky+ Pro, dieser läuft tadellos, klar ist dieser noch mit der alten Software ausgestattet und kann daher nicht zeigen, was das Gerät kann, aber die Vorraussetzungen sind erfüllt, sobald das Ganze upgegradet wird.

                                        Wenn du auf die Fälle anspielst, welche User hier melden, so kannst du ganz sicher keine Rückschlüsse auf das Gerät ziehen, da zig tausende Receiver im Umlauf sind und sich hier vielleicht 20 oder 30 Kunden mit Problemen melden. Die Kunden, die keine Probleme haben, melden sich hier auch nicht, daher kannn es evtl sein, dass es dir so vorkommt, dass alle Geräte schlecht sind.

                                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                            offox74

                                            Ich nehme deine Argumentation zur Kenntnis

                                              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                herbi100
                                                Wenn ein Kunde nicht bereit ist Geld für ein Gerät zu zahlen das fehleranfällig ist, ist das sicher nachvollziehbar.

                                                Deine Logik verstehe ich nicht,

                                                wenn etwas so schlecht wäre, wie Du behauptest, würde ein "normal" denkender Mensch,

                                                so einen Receiver nicht geschenkt haben wollen.

                                                Hier wollen aber Kunden den SKY+Pro unbedingt, sie betteln sogar darum!!!

                                                halt kostenlos

                                                (weil in einige andere auch kostenlos bekommen haben)

                                                 

                                                Sky hat den Sky+ Pro mit fehleranfälliger Software ausgeliefert und es wird getauscht bis zum erbrechen.

                                                Würde mich interessieren woher du diese Infos hast? Statistiken oder schlicht ins Blaue geraten

                                                 

                                                Es wird sicherlich niemand 300 EUR Servicepauschale für ein Gerät zahlen das ihm dann nicht gehört.

                                                Warum nicht??

                                                Wenn er kaputt geht bekomme ich auch nach vielen Jahren einfach Ersatz,

                                                habe ich Ihn gekauft, muss ich selbst bezahlen.

                                                 

                                                Ich wünsche mir TechniSat, Dream usw. würden so etwas anbieten.

                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                    offox74

                                                    herbi100 schrieb:

                                                     

                                                    Hier wollen aber Kunden den SKY+Pro unbedingt, sie betteln sogar darum!!!

                                                    halt kostenlos

                                                    (weil in einige andere auch kostenlos bekommen haben)

                                                    Die meisten dieser Kunden haben sicher noch den Uralt Sky+ Receiver der seit Ende der 2000er im Einsatz ist.

                                                     

                                                    Das man, wenn man von Sky schon zur Nutzung der Sky+ Geräte gezwungen wird um das Abo zu nutzen, das Modul mal außen vor gelassen, dann sollte es zumindest von der Hardware her auch aktuelle Hardware sein. Da bleibt nun einmal nur der Sky+ Pro, oder?

                                                     

                                                    herbi100 schrieb:

                                                     

                                                    Würde mich interessieren woher du diese Infos hast? Statistiken oder schlicht ins Blaue geraten

                                                    Nimm die vielen technischen Probleme die seit Einführung des Gerätes im Oktober 2016 hier gemeldet wurden. Was wurde da an Gerätetausch durchgeführt, auch hier im Forum.

                                                    Bis dann irgendwann in diesem Jahr auch die Sky Moderatoren hier öffentlich eingestehen mussten das es an der Software der Geräte liegt. Ich denke du hast diese Theads auch mit Interesse verfolgt.

                                                     

                                                    herbi100 schrieb:

                                                     

                                                    Warum nicht??

                                                    Wenn er kaputt geht bekomme ich auch nach vielen Jahren einfach Ersatz,

                                                    habe ich Ihn gekauft, muss ich selbst bezahlen.

                                                    Warum nicht?

                                                     

                                                    Wenn ich einen Receiver für 300 oder mehr EUR nutze, dann will ich damit nicht nur Sky nutzen können, sondern flexibel in Anbieter- und Funktionennutzung.

                                                    Der Sky+ Pro kann nicht einmal HbbTV, mehr als 99 Favoriten, verschiedene technische Standards wie HDMI-CEC.....usw. Diese Liste kann man beliebig erweitern.

                                                     

                                                    Wer würde also freiwillig eine solche Summe für ein Leihgerät zahlen das technisch so eingeschränkt ist und dann kein Eigentum. Mit meinem Eigentum kann ich machen was ich will, mit einem Leihgerät nicht.

                                                     

                                                    herbi100 schrieb:

                                                     

                                                    Ich wünsche mir TechniSat, Dream usw. würden so etwas anbieten.

                                                    Jetzt sei bitte realistisch Herbi

                                                     

                                                    Diese Anbieter bauen hochwertige Technik die funktioniert. Warum sollten diese sich so vielen technischen Einschränkungen unterwerfen, nur um rückständige Sky Technik zu bauen und sich damit Ihren guten Ruf ruinieren?

                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                    klausi67

                                                    offox74 schrieb:

                                                     

                                                    Ich nehme deine Argumentation zur Kenntnis

                                                    MEHR kann man bei Ihm auch nicht machen...

                                                      • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
                                                        • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                          klausi67

                                                          fußball-fan schrieb:

                                                           

                                                          och klein Klausi wurde extra aus dem Spielparadies geholt um, wie immer unnötige Kommentare zu lassen, Junge werde mal erwachsen

                                                          Och brauchten Sie mal wieder Unterstützung das du als "User" wieder deinen Job machen musst und das zwischen Weihnachten und Neujahr kein wunder das deine Laune schlecht ist.. Wollte mich jetzt mal auf dein Niveau herab lassen damit du mich verstehst  kleiner Mann... Wenn du Argumente hast versuch es nochmal...

                                                            • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                              fußball-fan

                                                              ich weiss ja nicht, was bei dir alles so schief läuft oder was du hier versuchst, ausser irgendwelche Beleidigungen oder den grössten Stuss denn du von dir gibst, gibt es von dir hier nichts zu lesen.

                                                              Such dir wenn aus deiner Krabbelgruppe und sabbel den zu.

                                                               

                                                              welchen Job soll ich denn als user machen? so ein Quark.... meine lAune ist bestens und je mehr du von dir gibst, desto besser wird sie

                                                      • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                        klausi67

                                                        fußball-fan schrieb:

                                                         

                                                         

                                                         

                                                        ich selbst nutze auch den Sky+ Pro, dieser läuft tadellos, klar ist dieser noch mit der alten Software ausgestattet und kann daher nicht zeigen, was das Gerät kann, aber die Vorraussetzungen sind erfüllt, sobald das Ganze upgegradet wird.

                                                        Ich kauf mir auch ein Auto ohne Reifen und freue mich das es tadelos läuft wenn irgendwann mal Reifen geliefert werden in ein zwei Jahren

                                                        • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                          muhusch

                                                          Fakt ist, dass selbst der alte Sky+ Receiver schon bei Erscheinung technisch hoffnungslos veraltet war. Meine Geräte hier sind inzwischen 10 Jahre alt und dem Schrottkübel immer noch um Lichtjahre überlegen. Jeder heutige Baumarktreceiver für unter 50 Euro ist dem Teil technisch meilenweit voraus und macht weniger Probleme. Der einzige Bereich, wo die Kiste absolut "fortschrittlich" ist, ist die geschlossene Hardware...und ob man das als positiven Aspekt sehen kann, ist mehr als fraglich.

                                                            • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                              herbi100

                                                              Das mag ja alles sein,

                                                              Aber das sich alle 5 Millonen Sky Kunden freuen würden wenn es keine Sky Receiver mehr gäbe glaube ich nicht.

                                                               

                                                              Und das sich sofort alle die tollen Linux Receiver

                                                              für 300 bis 1000 Euro kaufen würden, damit sie

                                                              20 Favoritenlisten anlegen können,

                                                              glaube ich erst Recht nicht.

                                                               

                                                              Toll wird es auch, wenn etwas nicht funktioniert und

                                                              die Receiverhersteller und Sky sich die Schuld gegenseitig zuschieben.

                                                              Da werden dann nicht einfach Festplatten oder Receiver getauscht

                                                              und nach der Garantie, heißt es bezahlen.

                                                                • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                  offox74

                                                                  Niemand behauptet das alle 5 Millionen Kunden nach Linux Receivern verlangen. Ich wüsste auch nicht wo das irgendwann einmal argumentiert wurde.

                                                                   

                                                                  Dennoch, es gab die Zeit da bekam man zum Abo ein Gerät je nach Wunsch und Geldbeutel. Die Garantie lief über die Hersteller und gut war es.

                                                                  Wer das nicht wollte, nahm die dBox/dBox2 von Premiere und es war auch okay. Wäre doch eine Idee für heute.

                                                                  Wer den Sky+ oder Sky+ Pro möchte, soll ihn nehmen und wer nicht, der soll eben ein Gerät eines anderen Herstellers nehmen. Ich denke nicht das andere Hersteller nicht in der Lage sind NDS embedded zu produzieren.

                                                                   

                                                                  Nimm das doch mal Technisat oder Dream Multimedia oder VU+. Alle bauen sie Geräte auf Linuxbasis. Bei Technisat z.B. ist Conax und Nagravision standardmäßig immer dabei. Dann wird es auch nicht schwer sein NDS zu implementieren.

                                                                   

                                                                  Das Problem dabei, Sky möchte das garnicht. Sky möchte seine Sky+ Plattform nun einmal nutzen zur Vermarktung und Kontrolle. Was nutzt es da wenn andere Hersteller attraktivere Geräte anbieten würden als Sky?

                                                                   

                                                                  Abgesehen davon ist jedem Kunden der ein Gerät im Fachhandel erwirbt klar, das 2 Jahre Herstellergarantie gelten, bei manchen auch 3 oder 5, und dann ist Ende. Wenn Kunden damit nicht klar kämen, würde niemand TV Geräte, Receiver oder AVR's und sonstige Geräte im Handel kaufen.

                                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                    muhusch

                                                                    Also lieber kaufe ich mir für 300 Euro einen Linuxreceiver, der ohne weitere Probleme seit 10 Jahren läuft ( und da meine ich wirklich nicht ein einziges Mal Probleme gemacht hat bisher ). Den Sky+ habe ich ein einziges mal angeschlossen um ihn einzurichten und dabei gab es schon Riesenprobleme beim Installieren und Sendersuchlauf, so daß ich letztendlich einen Techniker kommen lassen musste, der selber die größten Probleme hatte, das Ding ans Laufen zu bekommen. Leider hat er es nach ca. 2 Stunden geschafft und ich war fast 80 Euro los. Seine Meinung zu diesem Teil als Fachmann war übrigens ziemlich eindeutig. Komischerweise habe ich hier mehrere Modelle an Receiver ( auch Nichtlinuxgeräte ), keines von denen hat je irgendwelche Probleme gemacht ( und ich nutze Receiver schon seit Anfang der 90'er ). Der Sky-Schrott war das erste Gerät, was ich nicht ohne Hilfe ans Laufen gebracht habe und das will was heißen. Nach der Erstinstallation ging das Teil sofort wieder zurück in den Karton und da bleibt es bis zum vollzogenen Pairing und der danach bestehend bleibenden Kündigung.

                                                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                            mcgarfield

                                                            @geht mir genau so. Bin auch Mega angepis.... wie man mit Bestandskunden umgeht. Habe jetzt nach über 20 Jahren bei Sky gekündigt BASTA

                                                            • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                              ziggy4711

                                                              Wäre es (bei meinem laienhaften Verständnis) für den Pay-TV Anbieter nicht generell kostengünstiger auf eigene HW zu verzichten? Der Kunde hätte dann die Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern (Empfangsmöglichkeiten) und könnte die für ihn passende Lösungsmöglichkeit wählen. Ich gebe gern zu, Amazon bietet auch HW für seinen FireTV an. Über diese Plattform  können aber auch andere Anbieter ihren Content (Inhalt) anbieten. Ist das Festhalten an proprietärer HW heute überhaupt noch zeitgemäß? Ein PayTV Anbieter sollte sich auf seinen Content konzentrieren, statt eigene HW basteln zu lassen und die Pflege, Organisation und Reklamation dem jeweiligen HW-Anbieter überlassen. Ich persönlich halte diese Form der Herangehensweise für besser.

                                                              Der Streit, ob die neue SW besser für Box X besser ist und die Probleme behebt, und ob die Kunden mit diesem Wunderwerk nun überwiegend glücklich sind, wäre vorbei.

                                                              War nur so eine Idee...

                                                                • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                  offox74

                                                                  ziggy4711 schrieb:

                                                                   

                                                                  Wäre es (bei meinem laienhaften Verständnis) für den Pay-TV Anbieter nicht generell kostengünstiger auf eigene HW zu verzichten? Der Kunde hätte dann die Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern (Empfangsmöglichkeiten) und könnte die für ihn passende Lösungsmöglichkeit wählen. Ich gebe gern zu, Amazon bietet auch HW für seinen FireTV an. Über diese Plattform  können aber auch andere Anbieter ihren Content (Inhalt) anbieten. Ist das Festhalten an proprietärer HW heute überhaupt noch zeitgemäß? Ein PayTV Anbieter sollte sich auf seinen Content konzentrieren, statt eigene HW basteln zu lassen und die Pflege, Organisation und Reklamation dem jeweiligen HW-Anbieter überlassen. Ich persönlich halte diese Form der Herangehensweise für besser.

                                                                  Ich kann dir da nur zustimmen.

                                                                  Das war seinerzeit einer der Gründe weshalb sich Premiere aus dem Hardwaremarkt vollständig zurückgezogen hatte und diese denen überließ die davon Ahnung haben, den Herstellern.

                                                                  Man konzentrierte sich auf den Content, jeder Kunde konnte Hardware nach seinen Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten selbst kaufen.

                                                                  Man bekam eine Smartcard mit PIN und fertig.

                                                                   

                                                                  Dummerweise kam dann jemand bei Sky wieder auf die Idee, wir können Hardware doch besser als die Hersteller die diese seit Jahrzehnten erfolgreich bauen und vermarkten. Erfinden wir also das Rad wieder mal Neu. Ein fataler Trugschluss wie sich herausstellt

                                                                   

                                                                  Auf der anderen Seite

                                                                  Sky will Angebote adressieren und im Idealfall die totale technische Kontrolle über die Nutzung und das Sehverhalten der eigenen Kundschaft. Das geht, aus Sicht von Sky, nun einmal nur mit einer geschlossenen proprietären Plattform die keinerlei Flexibilität zulässt.

                                                                   

                                                                  Wie fantastisch das Ganze funktioniert, sieht man ja an der Sky+ Plattform und den Geräten die nur so vor Problemen und Fehlern strotzen

                                                                    • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                      herbi100

                                                                      Komisch, dass hier Leute die den Sky Pro überhaupt nicht benutzen,

                                                                      anderen immer wieder erzählen müssen was so schlecht am Sky Pro ist

                                                                      Ich lass ja diesen Linux Receiver Jüngern ihr ach so tollen

                                                                      Receiver, ist doch schön, freud Euch doch.

                                                                       

                                                                      Aber bei jedem Problem hier im Forum immer wieder diese gespielte Entrüstung über den Sky Pro, den diese User ja überhaupt nicht benutzen,

                                                                      Und das völlige ignorieren, dass er bei den meisten ohne Probleme läuft, kommt halt befremdlich rüber.

                                                                       

                                                                      Auch hier im Forum haben schon viele User berichtet das ihr Sky Pro ohne Probleme läuft.

                                                                      Aber das darf ja nicht sein.

                                                                        • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                          kamikaze

                                                                          herbi100 schrieb:

                                                                           

                                                                          Auch hier im Forum haben schon viele User berichtet das ihr Sky Pro ohne Probleme läuft.

                                                                           

                                                                           

                                                                          Aber die Anzahl derer, die über Probleme berichtet ist um einiges größer!

                                                                           

                                                                          Benutzt du dieses Gerät?

                                                                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                            ziggy4711

                                                                            Hallo herbi100,

                                                                            ich benutze noch den alten Sky Pro. Natürlich gibt es Menschen, die mit der HW (auch der Neueren) zufrieden sind.

                                                                            Denoch wäre es schön, wenn man sich nicht zum Sklaven einer proprietären HW machen müßte, nur um Sky sehen zu können, egal ob die Kunden mit der HW glücklich sind oder nicht. Findest Du nicht auch?

                                                                            Ich weiss, das Leben ist kein Wunschkonzert. Aber man wird doch mal darüber nachdenken dürfen, oder?...  

                                                                              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                offox74

                                                                                ziggy4711 schrieb:

                                                                                 

                                                                                Findest Du nicht auch?

                                                                                Ich weiss, das Leben ist kein Wunschkonzert. Aber man wird doch mal darüber nachdenken dürfen, oder?... 

                                                                                Herbi hat ja nun schon mehr als oft klar und deutlich gemacht das User/Kunden die die Sky Hardware kritisieren und auch die Vorgehensweisen von Sky lediglich Nörgler sind. Mit sachlicher Kritik tut er sich halt ein wenig schwer. Das ist aber Okay.

                                                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                    rattelsnake

                                                                                    Aber so richtig sachlich ist es ja auch nicht wenn man aufgrund einiger weniger Aussagen von verärgerten Kunden das ganze Produkt kritisiert.... Bei der deutlichen Mehrheit der Kunden läuft der receiver eben einweandfrei d.h. er kann nicht so schlecht sein wie hier immer wieder angemerkt wird..... Oder irre ich?

                                                                                      • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                        kamikaze

                                                                                        Auch an dich die Frage:

                                                                                         

                                                                                        Woher hast du die Weisheit, das der Receiver bei der Mehrheit problemlos läuft?

                                                                                        Hier im Forum ergibt sich ein anderes Bild!

                                                                                          • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                            rattelsnake

                                                                                            Nun, alle Politiker sind Reptiloiden und die Außerirdischen kontrollieren Trump.... Außerdem ist Netflix ******* und Maxdome abzockerei.... du findest im Netz ja nun fast immer nur Kritiken oder Miesmacherei, das lobende Wort wird selten im Netz niedergeschrieben....

                                                                                             

                                                                                            Schlechte Nachrichten verbreiten sich nun mal schneller und sind für das Hirn prägnater....

                                                                                             

                                                                                            Wenn man mal durchzählt wieviele Kunden hier im Forum schon den Sky+ Pro kritisiert haben, kommen wir vielleicht auf 500 Kunden die sich hier gemeldet haben..... dagegen gerechnet die Menge der Kunden die sich nicht meldet weil alles läuft....

                                                                                             

                                                                                            Sind bestimmt weit über 100.000 Kunden die den Sky+ Pro mittlerweile nutzen..... Und das ist minimal gerechnet denn bei ca. 5Mio Kunden denke ich die Zahl der UHD Nutzer ist deutlich höher!

                                                                                              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                kamikaze

                                                                                                Noch´n herbi.......

                                                                                                • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                  ziggy4711

                                                                                                  Kann man es nicht einfach so formulieren: Es gibt (viele?) Kunden, die mit diesem Gerät zufrieden sind und es gibt (wenige?) die mit der HW nicht herumwursteln wollen. Was ist daran so schwer zu verstehen? Ich freue mich für die Glücklichen und bin bei den Unzufriedenen. Ich hatte ja schon meinen Zweifel daran geäußert, ob es ein sinnvoller Weg ist, dieserart HW unter die Leute zu verteilen. Sky könnte sich meiner wieder laienhaften Meinung das Leben leichter machen ohne die HW-Hypothek, oder?...

                                                                                                    • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                      offox74

                                                                                                      ziggy4711 schrieb:

                                                                                                       

                                                                                                      Sky könnte sich meiner wieder laienhaften Meinung das Leben leichter machen ohne die HW-Hypothek, oder?...

                                                                                                      Dazu fehlt bei den Verantwortlichen jeglicher Wille gepaart mit dem Gedanken das man die Kontrolle über die Kunden verlieren könnte. Die Sky CI+ Module telefonieren ja auch nicht regelmäßig nach Hause, deswegen mag Sky diese ja auch ganz besonders.

                                                                                                      Nichts ist für ein Unternehmen gewinnbringender als kostenlose Nutzerstatistiken.

                                                                                                       

                                                                                                      Und das die Sky+ Geräte, sofern mit dem Internet verbunden, regelmäßig nach Hause telefonieren und mit diesen Daten bei Sky gearbeitet wird, ist nun wirklich nicht neu.

                                                                                                    • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                      offox74

                                                                                                      rattelsnake schrieb:

                                                                                                       

                                                                                                      Sind bestimmt weit über 100.000 Kunden die den Sky+ Pro mittlerweile nutzen..... Und das ist minimal gerechnet denn bei ca. 5Mio Kunden denke ich die Zahl der UHD Nutzer ist deutlich höher!

                                                                                                      Wieviele auch immer es sind.

                                                                                                       

                                                                                                      Nicht alle melden sich hier. Weder mit positiven noch mit negativen Erfahrungen. Weshalb man deswegen keine Kritik diskutieren darf/kann/soll das hast weder Du noch Herbi bisher dargelegt

                                                                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                    offox74

                                                                                                    Nicht jeder Kunde der Probleme hat, meldet sich im Forum. Die meisten bemühen die Hotline.

                                                                                                     

                                                                                                    Und noch einmal, das der Sky+ Pro massive Probleme bei verschiedensten technischen Aspekten hat, wird von Sky öffentlich eingeräumt, mit der Hoffnung das mit dem neuen Update, wann auch immer das 2018 kommen soll, die Lage hoffentlich besser wird.

                                                                                                    Es ist ja nicht so das man sich die Probleme einbildet.

                                                                                                    Abgesehen davon würde ich Erfahrungswerte auf Grund der Benutzung Einzelner User nicht als "nicht sachlich" ansehen.

                                                                                                     

                                                                                                    Natürlich liegen mir weder Zahlen vor wieviele Kunden mit dem Gerät unzufrieden sind, noch wieviele zufrieden sind. Ich würde jede Wette eingehen das Sky solche Zahlen auch keinesfalls in der Öffentlichkeit preisgibt.

                                                                                                     

                                                                                                    Und warum soll man ein ganzes Produkt nicht kritisieren dürfen, wenn es doch Anlass zur Kritik gibt? Ist mir nicht ganz klar.

                                                                                              • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                offox74

                                                                                                herbi100 schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                Komisch, dass hier Leute die den Sky Pro überhaupt nicht benutzen,

                                                                                                anderen immer wieder erzählen müssen was so schlecht am Sky Pro ist

                                                                                                Ich lass ja diesen Linux Receiver Jüngern ihr ach so tollen

                                                                                                Receiver, ist doch schön, freud Euch doch.

                                                                                                Linux Jünger, klingt toll

                                                                                                 

                                                                                                Es geht nicht darum zu erzählen was so schlecht am Sky+Pro ist, sondern die Mängel und Probleme zu benennen, die letztlich von Sky ja auch offen zugestanden werden. Mir ist nicht ganz klar, weshalb du damit ein Problem hast.

                                                                                                 

                                                                                                Und auch wenn ich den Sky+ Pro selbst nicht nutze, meine 82 jährige Mutter muss ihn nutzen, für Sie ist das überhaupt kein Vergnügen. Und bei jedem Problem bin ich nunmal derjenige der helfen muss damit Sie Ihre Sky Programme wieder nutzen kann. Von daher würde ich schon sagen das ich mir über das Gerät und dessen Mängel, Probleme und Schwächen durchaus ein Urteil leisten kann.

                                                                                                 

                                                                                                herbi100 schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                Aber bei jedem Problem hier im Forum immer wieder diese gespielte Entrüstung über den Sky Pro, den diese User ja überhaupt nicht benutzen,

                                                                                                Ich bin mir gerade nicht sicher ob du den Unterschied zwischen "Entrüstung" und einer sachlichen Diskussion über die Probleme mit dem Sky+ Pro kennst. Es kann natürlich auch sein das du diesen Unterschied wirklich nicht kennst oder ihn schlicht nicht kennen magst.

                                                                                                 

                                                                                                herbi100 schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                Und das völlige ignorieren, dass er bei den meisten ohne Probleme läuft, kommt halt befremdlich rüber.

                                                                                                Auch hier im Forum haben schon viele User berichtet das ihr Sky Pro ohne Probleme läuft.

                                                                                                Aber das darf ja nicht sein.

                                                                                                Natürlich darf es 100.000e oder Millionen Kunden geben die mit den Sky+ Geräten vollkommen zufrieden sind und sich über diese in keinster Weise beschweren oder damit Probleme haben.(Achtung, die Zahlen sind nur geraten).

                                                                                                 

                                                                                                Das du deswegen den Kritikern immer wieder absprichst sachlich mit dem Thema umzugehen, ich zumindest hab kein Problem mit deiner Meinung das man Sky nüchtern, emotionslos und mit eitel Sonnenschein betrachten soll. Diese Sichtweise gönne ich Dir und anderen von Herzen.

                                                                                                Dann sei dennoch so fair und gönne uns unsere kritische Sichtweise und die Diskussion darüber.

                                                                                                  • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                    herbi100

                                                                                                    Hier in Forum und selbst hier im Thread haben Dir auch andere User mitgeteilt,

                                                                                                    das sie Deine Ansichten überhaupt nicht teilen,

                                                                                                    also bin ich bei weitem nicht der einzige,

                                                                                                    dem Dein pauschales schlecht nachen des Sky Pro

                                                                                                    auffällt und die es nicht für sachliche Kritik halten.

                                                                                                     

                                                                                                    Aber natürlich darfst Du kritisieren,

                                                                                                    Ich verstehe nur nicht warum hier andere

                                                                                                    nicht Deine Kritik  kritisieren und

                                                                                                    Hinterfragen dürfen.

                                                                                                      • Re: Sky+ Pro für Bestandskunden
                                                                                                        offox74

                                                                                                        Es ist das gute Recht anderer User, wie auch deines, meine Meinung nicht zu teilen und diese zu kritisieren. Damit hab ich überhaupt kein Problem.

                                                                                                        Abgesehen davon gibt es einen Unterschied zwischen Pauschalisierung und Kritik auf Grund Nutzererfahrung.