4 Antworten Neueste Antwort am 29.12.2017 12:38 von mimse RSS

    TimeShift 10-Sekunden Fehler und Aufnahme nicht möglich, fehlende Kanäle

    mimse

      Hallo und frohe Weihanchten,

       

      wir sind seit Weihnachten Besitzer von Sky+ mit allem drum und dran. Wie auch bei einigen anderen, tritt bei uns zum Einen der Fehler auf, dass auf Sky Sendern kein TimeShift möglich ist, es kommt nur die Meldung, dass dies erst nach 10 Sekunden auf dem Sender zur Verfügung steht, was aber nicht der Fall ist.

      Zum Anderen ist eine Aufnahme von Filmen auf Sky-Sendern nicht möglich. Die aufgenommenen Dateien finden sich im Archiv, allerdings nur mit der Meldung, dass die Aufnahme gescheitert ist, weil die SmartCard für Sky+ noch nicht aktiviert wurde.

      Zu guter Letzt lassen sich einige Sender, z.B. TNT Comedy HD, nicht sehen. Der Bildschirm zeigt nur „Keine Freischaltung für diesen Sender“ (Hinweis 310), obwohl dieser im Entertain Paket enthalten sein dürfte.

       

      Eine Sache, bei der ich mir nicht sicher bin: In keinem der Sender (Cinema etc.) sehe ich Untertitel, obwohl sie im Service-Menü eingeschaltet sind. Im Infomenü eines jeden Senders finde ich ebenfalls keinen Reiter oder Option, die die Untertitel betreffen. Könnte dies damit zusammenhängen? Oder sind Untertitel schlichtweg nur selten verfügbar bei Sky-Kanäle?

       

      Ich hoffe darauf, dass sich ein Moderator hier meldet, vielleicht lässt sich das Problem durch die bekannte erneute Freischaltung o.Ä. beheben?

        • Re: TimeShift 10-Sekunden Fehler und Aufnahme nicht möglich, fehlende Kanäle
          Rebecca N.

          Hallo mimse,
          ohje, das klingt wirklich gar nicht gut Hast du denn schon versucht, dir selbst eine Freischaltung zu schicken? Falls nicht, findest du hier alle Infos dazu: http://bit.ly/2qY6cdi
          Die Untertitel sind tatsächlich nicht für alle Inhalte verfügbar.
          LG, Rebecca

            • Re: TimeShift 10-Sekunden Fehler und Aufnahme nicht möglich, fehlende Kanäle
              mimse

              Hallo und danke für die Amtwort. Nach der manuellen Freischaltung scheinen Aufnahmen und TimeShift zu funktionieren, danke!

              DIe besprochenen Sender sind allerdings nach wie vor nicht verfügbar. Hier kann ich nicht so viele Beispiele nennen, TNT Comedy HD ist wie gesagt einer davon. Das befolgen der Lösungsschritte am Reciever, bei dem innerhalb von 30 Minuten die Freischaltung stattfinden soll, brachte keinen Erfolg.

              Außerdem kommt es hin und wieder zu Bild- und Tonaussetzern. Ist das eine Problematik des Handshakes zwischen Fernseher und Reciever?

                • Re: TimeShift 10-Sekunden Fehler und Aufnahme nicht möglich, fehlende Kanäle
                  Madlen R.

                  Hallo mimse,
                  worüber empfängst du Sky denn? Sat oder Kabel? Hier kannst du nachschauen, welche Sender über deinen Anbieter zu empfangen sind: http://bit.ly/2qgOncg. Wie genau äußern sich denn deine Bild- und Tonaussetzer? Kannst du dir mir etwas genauer beschreiben?
                  Liebe Grüße
                  Madlen

                    • Re: TimeShift 10-Sekunden Fehler und Aufnahme nicht möglich, fehlende Kanäle
                      mimse

                      Hallo,

                      danke, du hast Recht. Da ich über Unitymedia empfange, ist besagter Sender nicht inbegriffen. Mein Fehler!

                       

                      Die Bildaussetzer äußern sich durch ein kurzes Stocken oder sogar schwarz werden des Bildschirms für 1-2 Sekunden. Gleiches gilt für den Ton, der teilweise auch eine Sekunde länger aussetzen kann. Ich habe allerdings noch einmal alles aus und wieder eingeschalten, seitdem gab es dann keine Probleme mehr *auf Holz klopfen*.

                       

                      Ich habe allerdings nun NOCH ein neues Problem, nachdem ich die meisten anderen zumeist lösen konnte:

                      Über Sky on Demand lassen sich HD Filme, welche auch als im Abonnement enthalten gekennzeichnet sind, nicht ansehen/streamen. Es kommt nur die Fehlermeldung, dass der Inhalt auf der Festplatte noch nicht enthalten ist. Abspielen in SD klappt an sich wunderbar, dabei sind aber die Untertitel absolut nicht synchron mit dem Bildgeschehen und verschwinden nach jedem Szenenwechsel des Films, müssen dann also erneut aus- und wieder eingeschalten werden.

                       

                      GIbt es für diese zwei Probleme auch eine Lösung? Danke schonmal für die Hilfe bisher und die noch kommt