3 Antworten Neueste Antwort am 24.12.2017 10:03 von Nadia K. RSS

    Technik - Receiver - Hinweis 302 / 313

    sarivera

      Hallo,

       


      wir haben seid Mittwoch folgendes problem: am dienstag abend funktionierte alles noch problemlos ich schaltete wie gewohnt den reciever aus und ging ins bett. als ich am nächsten morgen aufgestanden bin und das gerät einschaltete erhielt ich auf den meosten Sendern plötzlich fehler 302 bez 313. Ich dachte eine allgemeine störung seitens KD, nachdem der fehler einan Tag später noch immer bestanden hatte, fing ich damit an mich durch die hotlines durchzuwühlen- erst sky wo es hieß ich solle mich bitte erst an kd wenden, dort angerufen wies man mich an das kabel an anderen geräten zu testen, um fehler an kabel und anlage auszuschließen- am anderen gerät funktionierte alles(direkt am tv genau so wie an unserem alten kd gerät). Also verwies mich kd wieder an sky, die nun wieder mit ihrem tollen techniker ankommt, der nur deshalb raus geht um möglichst den fehler beim kunden zu finden.

      bevor wir nun also anfang januar die 50€ aus dem fenster schmeißen und letztendlich trozdem ohne bezahlten pay tv da stehn suchen wir andere lösungen für das problem. Mein verdacht fällt langsam auf die epg- aktualisierung. klemme ich den reciever mit einem anderen kabel an die selbe buchse oder mit dem gleichen an die im nachbarzimmer, zeigt er erstmal weiterhin den fehler an, starte ich dann eine sendersuche (alle sender ersetzen) findet er alle programme und alles funktioniert wieder tadellos, auch in der ausgangskonfiguration(wohingegen die aktualisierung in ausganskonfoguration nichts bringt). Am nächsten morgen geht dann wieder nichts mehr. Wo steckt nun der fehlerteufel? Lohnt es sich den techniker zu rufen oder schiebt er dann doch mir die schuld in die schuhe? fehler an kabel wie an der buchse kann ich(als leihe) ja ausschließen? Hat jemand mit denselben oder ähnlichen problemen zu kämpfen? Dass die epg aktualisierung gerne probleme verursacht scheint ja nichts neues zu sein. Aber lässt sich das auch mit/trotz techniker beweisen?

      Ärgerlich gerade in so einer zeit, vor anfang januar kann und wird sich ohnehin nichzs tun-mehrere wochen ohne den teuer bezahlten sky genuss ist da schon sehr ärgerlich. Ich frage mich ohnehin wozu sie diesen technikermist machen und die teile nicht einfach austauschen. eine reine abzockmaschinerie.


      Dennoch allen ein frohes fest und danke falls sich doch noch jemand meiner annehmen sollte und mir vielleicht sogar helfen kann.

        • Re: Recieverproblem- fehler 302 und 313 mit KD kabelempfang
          herbi100
          die nun wieder mit ihrem tollen techniker ankommt, der nur deshalb raus geht um möglichst den fehler beim kunden zu finden.

          Woher hast Du diese Info??

           

          Er geht raus um den Fehler zu suchen,

          einen Fehler findet er dort wo er ist,

          wenn es am Receiver liegt, kann er doch nicht sagen, es liegt am Kunden.

          bevor wir nun also anfang januar die 50€ aus dem fenster schmeißen

          Liegt der Fehler bei Sky kostet es doch nichts

          und wenn er bei Dir liegt,

          so hat er Ihn wenigstens gefunden.

          fehler an kabel wie an der buchse kann ich(als leihe) ja ausschließen?

          Wenn Du das ausschließen kannst, hast Du doch kein Risiko

           

          oder schiebt er dann doch mir die schuld in die schuhe?

          Nochmal, wie soll das passieren??

          Tauscht er den Receiver und es funktioniert, kann er doch unmöglich sagen, es liegt am Kabel.

          Macht er etwas an der Buchse, oder Kabel und es funktioniert dann am alten Receiver,

          ist doch klar, dass es nicht am Receiver lag.

          Ich frage mich ohnehin wozu sie diesen technikermist machen und die teile nicht einfach austauschen. eine reine abzockmaschinerie.

          Wo wird da was abgezockt??

          Wenn es am Receiver liegt, tauscht er in doch vor Ort und Du musst nichts bezahlen,

           

          Warum soll den einfach der Receiver getauscht werden??

          Ohne Fehlerdiagnose??

          Wie Du selbst schreibst, bist Du doch Laie.

           

          und danke falls sich doch noch jemand meiner annehmen sollte und mir vielleicht sogar helfen kann.

          Man hat Dir doch schon Hilfe angeboten,

          die willst Du doch nicht.

           

          Aber natürlich ist es Dein gutes Recht,

          keinen Sky Techniker kommen zu lassen,

          lass doch einen von Vodafone kommen,

          oder nimm einen privaten "Neutralen"

          • Re: Technik - Receiver - Hinweis 302 / 313
            herbst

            sarivera schrieb:

             

            Ich frage mich ohnehin ... die teile nicht einfach austauschen.

            Für die Dose ist KDG zuständig, für das Antennenkabel der Nutzer. Mach doch erst mal ohne Festplatte:

            Receiver: Die Werkseinstellung | Sky & Friends  bzw.

            Werkseinstellung Pro

            • Re: Technik - Receiver - Hinweis 302 / 313

              Hallo sarivera, das soll so natürlich nicht sein, könntest du einen einfachen Schritt und zwar den Stromreset für ca. 10 Sekunden an deinem Receiver bitte durchführen und mir dann Rückmeldung geben, ob dir die Fehlermeldungen weiterhin angezeigt werden? Liebe Grüß, Nadia