96 Antworten Neueste Antwort am 03.12.2015 15:26 von linni RSS

    Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?

    daemon1811

      hallo liebe sky-seher

       

      ich frage mich ,ob wirklich alles so schlecht ist, wie ihr es teilweise schreibt bzw erlebt habt.

       

      ich bin auch schon seid Premiere-zeiten abonnent und habe auch öfter mal den kundenservice für dies und das gebraucht bzw angerufen.

      klar gibt es eine großzahl an hotline-mitarbeitern,die in ganz deutschland verteilt sind und somit kann der eine mehr und der andere weniger helfen.

       

      aber: ich habe noch nie erlebt,auch bei bekannten nicht, daß sky einen kunden verhungern lies es wurde immer und schnellstens die probleme gelöst.

      ich gebe zu,daß ich auch mal servicemitarbeiter am telefon hatte,die noch weniger wußten ,als ich selbst...aber beim 2. anruf war ein kompetennter mitarbeiter am telefon.(ist zwar dumm,daß man vielleicht 2-3x anrufen muß ,aber somit ist das problem gelöst)

       

      bitte nicht falsch verstehen: wenn ich hier im forum so manche beiträge lese,dann wundert es mich nicht warum die servicemitarbeiter auf stur stellen. wie heißt es so schön: wie man in den wald ruft, so schallt es wieder zurück

       

      ich finde auch nicht alles gut (wie zb sky eigene festplatte oder receiver /das sat-kunden vorteile haben / kündigen damit man bessere konditionen bekommt) aber solange hier nur gemeckert wird und nicht vernünfig diskutiert wird , wird man eher auf taube ohren stoßen.

       

      ich jedenfalls bin mit sky zufrieden und erhoffe mir ,daß sky auch mal wieder an seine wirklich langjährigen kunden denkt (auch wenn diese nicht mehr alle auszumachen sind, da diese  mittlerweile als neukunden geführt werden.)

        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
          herbst

          Der Deutsche und sein Lieblingshobby.

          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
            merlin

            Mal ehrlich. Lies deinen eigenen Beitrag durch . Meinst du jetzt nicht ernst was du da schreibst.

            Passt nicht zu deinem gewählten Titel.

            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
              fussel2009

              Hallo daemon1811,

              danke das noch jemand so denkt, den Vorstoß habe ich hier auch schon gewagt, wurde allerdings innerhalb kürzester Zeit eines bessern belehrt. Ich bin wie du auch schon Kunde seit Premiere, und kann das auch nicht alles nachvollziehen was hier abgeht, ständige Drohungen und unsachgemäße Kommentare. Auch ich habe gesagt es ist niemand perfekt auch nicht Sky, aber diese ständigen Nörgelei ist echt anstrengend. Und jetzt zur Antwort wir sind Einzelfälle, nur bei uns läuft es gut. Wenn uns was nicht passt sollen wir doch aus dem Forum. So und jetzt nochmal zum mitlesen das sich hier Leute hinwenden und die Hoffnung besteht das hier geholfen wird ist gut nachzuvollziehen und wird ja auch gemacht siehe Kommentare von den Moderatoren. Das hier nicht jedem geholfen werden kann ist auch klar da jeder Fall individuell ist, auch wenn in der Summe gleiche Fehler auftreten weiß trotzdem keiner der User 100% was der Vertrag von einem anderen User beinhaltet. Und es ist auch leider so das manche hier ein mega Drama machen und alles hineinziehen was sich hier bewegt. Und zu guter Schluss wenn jemand sein Problem nicht lösen kann oder will dann bleibt nur der Schritt zu kündigen! Und da laut vieler User hier ja der Meinung sind Sky hat kein Interesse an Kunden kann einem dieser Schritt ha nicht so schwer fallen.

              Grüße

                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                  daemon1811

                  hallo fussel...

                   

                  grins.... es wird sicher noch einige mehr geben,die mit sky zufrieden sind und nicht gleich bei jeder kleinigkeit aus der haut fahren.

                  da der " chieff89 " hier einiges verbessern möchte,was nur mit unserer alle hilfe funktionieren kann ,gibt es doch sicher noch mehrere möglichkeiten.

                  vielleicht sollte man mal über ein treffen /besuch bei sky nachdenken. wo die sky-verantwortlichen rede und antwort stehen. somit würde man auch der der firmenpolitik besser verstehen.

                  so könnte sky zb auf handball verzichten,wo sicherlich nur ein kleiner kundenstamm  ist ,verzichten und dafür lieber mal ein halle anmieten und zahlreiche skykunden einladen um mal hinter die kulissen zuschauen und wie gesagt rede und antwort stehen.

                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                      mthehell

                      Davon abgesehen, dass es unrealistisch (wenn auch nett) ist, zeredest Du ja quasi noch eine der Stärken von Sky: Nischen-Programm. Sei es Golf oder Handball im Sport, sei es Goldstar TV und Heimatkanal - Die Klientel würde dann ja auch noch flöten gehen, wenn das nicht im Angebot wäre.

                      Wie es tatsächlich 'hinter den Kulissen' aussieht, kann man doch aus den Geschäftsberichten lesen. Da werden im Vorbericht 2015 z.B. Filmpremieren mit 1 Mio. "Kontakten" abgefeiert und ein paar Zeilen später liest man, dass an einem Durchschnitts-BuLi-Samstag über 5 Mio. "Kontakte" verzeichnet werden. (Kontakte meint nicht nur TV-Zuschauer, sondern auch sämtlich Abrufe über SkyGo, etc.).

                      Dass die Zahl der Abonennten zugenommen hat liegt sicherlich auch an den Fussballvereinen. 7 deutsche Mannschaften in den internationalen Wettbewerben locken doch den ein oder anderen zum Sport-Abo. Ich glaube nicht, dass die Cinema-Premiere von "Herzschmerz Teil 3" so zugkräftig ist. Und dass der Anteil der eigentlichen Sport/BuLi-Kunden, die das Cinema-Paket mal als Bonus mitnehmen ("Ach, mach fertich...meckert die Alte nich und hat quch wat zu gucken...") und somit stolz als Komplett-Abonennten in der Statistik geführt werden, dürfte logisch sein. Umgekehrt ist es wohl seltener, dass die Filmfreaks sich das BuLi-Paket aufschwatzen lassen...

                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                    mthehell

                    merlin hat schon Recht, bei dem was Du auflistet ist "Zufriedenheit" schon sehr kulant, aber da mag jeder seine eigene Grenze haben. Das hier manche übertreiben ist sicherlich auch richtig. Ebenso die Tatsache, dass sicherlich nicht 4 Mio. Kunden 'nur' unzufrieden sind, aber selbst von denen, die es sind findet nicht jeder den Weg hierher (andere Foren mit "Sky-Bereich" spiegeln aber durchaus dasselbe Bild.

                    'Schlecht reden' ist es in vielen Belangen auch nicht. Das meiste, was bemängelt wird beruht auf Tatsachen, die nicht meinungsabhängig sind. Ich selbst stelle immer voran, dass man inhaltliche Eindrücke nur austauschen, nicht bewerten kann, da es subjektives Empfinden ist. Fakten kann man aber vergleichen und da müsste Dir speziell als langjähriger Kunde auch aufgefallen sein, dass sich da einiges zum schlechteren verändert hat (Stichworte 'Werbung' oder 'Qualitätsanspruch' als Beispiele).

                    Andere Tatsachen, wie der unzulängliche technische Stand von Geräten oder "Services" wie SkyGo und Sky On Demand halten nunmal keinem Vergleich stand. Denn in den Bereichen hat sich vor allem in den letzten paar Jahren extrem viel geändert und das Angebot ist groß, technisch besser und auch günstiger.

                    Den einzigen Vorteil, den Sky noch immer bietet ist die Bequemlichkeit alles über die Fernbedienung hinter ZDF, RTL&Co. zu finden und man weder smartTV noch PC, Internet und HDMI-Kabel benötigt - aber diese sind auf Grund des heutigen Zeitgeistes schon in so ziemlich jedem Haushalt vorhanden und können daher meist ohne Umstand genutzt werden (s. auch IPTV-Kunden).

                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                      onzlaught

                      Wir reden es nicht schlecht.

                       

                      Falsche Reihenfolge.

                       

                      Es ist schlecht und wir reden drüber,

                      großer Unterschied.

                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                          psychodad

                          Ich finde es auch unfair.

                          Ich bin mittlerweile seit über 20 Jahren Kunde bei Sky bzw. Premiere und wir sind uns immer einig geworden.

                          Ich kann mich über den Service usw. nicht beschweren.

                           

                          Bei Premiere analog gab es damals allerdings noch eine sehr gute Zeitung dabei. Es gab jeden Monat 30 neue Filme und die 30 des Vormonats wurden wiederholt.

                          Das alte Konzept war irgendwie besser, wie die heutige riesige Auswahl.

                           

                          Dennoch bin ich zufrieden. Der Receiver ist gar nicht so schlecht, wie alle sagen. Insgesamt ist er schon in Ordnung.

                           

                          Auch kann ich absolut nachvollziehen, dass Sky alles versucht, um die Schwarzseher auszusperren. Klar wird nicht jeder Schwarzseher ein zahlender Kunde, aber doch eine Vielzahl. Und mehr Abonenten bedeutet mehr Geld fürs Programm.

                           

                          Und letztendlich sind die freien Sender deutlich schlechter, das Zwangs-Pay-TV der öffentlich-rechtlichen ganz voran.

                           

                          CU.

                            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                              mthehell

                              Der Receiver ist insofern nicht schlecht, dass er Bild liefert.

                              Wem das genügt, der ist glücklich damit. Ich persönlich finde, dass eine WLAN-fähigkeit gegeben sein müsste. Denn das ist ja keine "Zukunftstechnologie" wie vielleicht UHD-Fähigkeit, ich finde kein einziges anderes kabelgebundenes Gerät bei mir, das älteste dürfte die Wii sein und die hat WLAN.

                              Von etwaigen Zusatzoptionen, die Linux-Receiver bieten, spreche ich nicht - das ist auch schon "fortgeschrittene Technik".

                              Dass er langsamer ist, als mein interner TV-Tuner (Ladezeiten, Umschaltzeiten) mag ja auch dem externen Anschluss geschuldet sein.

                               

                              Warum aber pauschal ör-Sender oder private "schlechter" sind kann ich nicht nachvollziehen (Ein Argument, das interessanterweise regelmäßig von langjährigen Premiere-Kunden kommt). Inhalte sind Geschmacksache, das brauchen wir nicht diskutieren. Aber nur weil Filme bei Sky schnell nach Kinostart gezeigt werden, sind sie doch nicht besser..? Gute Filme gibt es zu Hauf, ob im TV oder bei VOD-Anbietern.

                              Gleiches gilt für Serien. HBO war vor 10 Jahren bekannt für Top-Produktionen, aber muss sich mittlerweile dem Druck des Marktes anpassen und produziert genauso viel "Mittelmaß" wie alle anderen. Und Perlen findet man auch hier bei jedem Anbieter.

                               

                              Dass Sky Sportrechte gekauft hat und exklusiv live berichten darf, da kann ja kein Sender was zu. Die Präsentation (vor allem rund um Fussball) ist höchst professionell und macht echt Spaß - Aber wenn das ZDF die Rechte hätte, würden sie ebenso eine gute Produktion auf die Beine stellen können.

                               

                              Und Werbung gibt's beim PayTV ja auch mittlerweile reichlich. Der einzige Unterschied besteht nur darin, das sie nicht mitten im Film läuft. Beim Fussball schlägt man sich ja schon mit Werbe-L's rum - und bei Sky On Demand kommt vor den Offline-Inhalten auch erst mal eine Werbespot, das ist mir bei Netflix noch nicht passiert...

                               

                              Zuletzt der Service (kommt bei Sky ja auch...das wollte ich doch gar nicht schreiben ): Natürlich gibt es eine große Anzahl an zufriedenen Kunden. 20% davon haben damals Premiere gebucht und nach einer einmaligen Umstellung auf 'Sky Welt- und Filmpaket" wahrscheinlich nie wieder Kontakt gehabt, der Vertrag verlängert sich doch jedes Jahr von alleine, da braucht man ja nicht anrufen und der Receiver funktionierte ja auch (bis zur Transponderumstellung).

                              Okay, ernsthaft: Sicher sind die "Probleme" in der Gesamtheit in der Minderzahl, aber diese ist trotzdem definitiv zu hoch. Eine derartige Quote an unzufriedenen Kunden kann keinem Unternehmen egal sein, aber es hat den Anschein Sky probiert das mal...

                               

                              Trtotzdem viel Spaß weiterhin und Danke für Deinen Post!

                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                  psychodad

                                  Ö.R. ist nicht grundsätzlich schlecht.

                                  Ich finde es nur unverschämt, knapp 18 Euro im Monat zu nehmen, Werbung zu machen, das Geld zu verprassen und nach immer mehr zu schreien.

                                  Die müssen sich nicht dem Markt stellen.

                                   

                                  Schaut euch Österreich an, der ORF ist, seitdem er verschlüsselt, richtig gut geworden. Da sollte sich unser Ö.R. mal ne Scheibe von abschneiden.

                                   

                                  Es muss doch nicht sein, dass bei einem Live-Event jede Rundfunkanstallt (WDR, NRW, usw.) einen eigenen Ü-Wagen schickt. Das ist Verschwendung. RTL schickt auch nur einen für die gesamte Sendergruppe, ebenso Sat1/ProSieben.

                                   

                                  Zum Thema Privatsender. Preis-/Leistung stimmt. Sie könnten besser sein, kosten aber nichts. Und ja, ich habe HD+, der Preis ist für mich ok. :-)

                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                      mthehell

                                      Da stimme ich zu, die ÖR verstecken sich gerne hinter der "Bürde" des familientauglichen Vollprogramms mit Bildungsauftrag.

                                      Die Verbrüderung mit der BBC oder auch den skandinavischen Sendern tat ja ganz gut ('Sherlock', 'Luther', 'Die Brücke' als Beispiele). Auch der Jugendsprung beim ZDF (mit neo und Gesichtern wie Joko, Klaas oder Böhmermann) hat ja funktioniert.

                                      Was ich nie verstanden habe ist, warum der WDR jeden Sonntag mit einem Team nach Hamburg fährt um in Eppendorf "Dittsche" aufzuzeichnen - wo der NDR doch vor Ort 'wohnt'. Diese Dinge (wie auch die 5 Ü-Wagen für die ARD-Geschichte) müssen ja wirklich nicht sein.
                                      Zum ORF kann ich nichts sagen, glaube Dir das aber auch so.

                                       

                                      Die Privaten haben den Anspruch Geld zu verdienen. Solange das mit Eigenproduktionen Marke "Dschungelcamp", "Supertalent" &Co. funktioniert, sind das ja quasi 'arbeitsplatzerhaltende Maßnahmen' für etliche Produktionsfirmen und Moderatoren, etc.. Sie könnten auch das Geld in Filmrechte stecken, aber kein Film spielt derartig Gewinn ein wie eine Staffel von irgendeiner Sendung.

                                      Bei Sky würden solche Formate gar nicht funktionieren. Beispiel "Harald Schmidt Show": Bei Sat1 und ARD noch ca. 500.000 Zuschauer/Fans, bei Sky in der dritten Sendung 5.000.

                                       

                                      Und ja, ich habe auch HD+ und finde das Preis- Leistungsverhältnis in Ordnung (im Gegensatz zum Premium HD bei Sky, vor allem wo jetzt die HD-Sender schon im Entertainment-Paket enthalten sind). Das einzige was da nervt ist, dass man mit Sky/HD+ nicht mal gerätebezogene Aufnahmen in HD machen kann (ohne Sky geht das ja).

                                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                    onzlaught

                                    Bis Anfang diesen Jahres war ich zufriedener Skykunden.

                                     

                                    Dann habe ich im Nov 14 den Vertrag verlängert, am Telefon gefragt:

                                    "Würde gerne verlängern, bleibt alles so wie es ist?"

                                    Er sagt:"Ja, bleibt so, Preis bleibt, 12 Monate geht klar,

                                    haben Sie schon HD taugliche Receiver?"

                                    Ich."Jep, alles im Lack, bin auf`m neuesten Stand der Technik"

                                    Er:" Na dann buche ich die Verlängerung um 12 Monate ein"

                                     

                                    Zufälligerweise ziemlich genau 4 Wochen später, kam eine Email mit Ankündigung

                                    der neuen Technik & neue AGB, habe ich kurz quergelesen.

                                    S02 Karten?! Habe ich nicht mehr

                                    HD Receiver?! Habe ich selber, weit bessere als deren ihre Krücken, brauchste nicht.

                                    Neue AGB mitten im Vertrag?! ääääh ne?!

                                     

                                    Habe also per Fax der Zusendung von Receivern & den neuen AGB widersprochen,

                                    jegliche Haftung abgelehnt.

                                    Der Empfang wurde mir schriftlich bestätigt.

                                     

                                    Dann trudelten mehrere Receiver nacheinander ein,

                                    alle direkt zurückgeschickt, jedesmal auf Widerspruch verwiesen.

                                     

                                    Dann wurde das Bild dunkel.

                                     

                                    Ich Fax an GL mit Fristsetzung.

                                    Einige Tage später, Anruf der GL, sinnlose Diskussion,

                                    fauler Kompromiß, ich erhalte einen Icord auf Skys Kosten.

                                    (selbstverständlich kostenfrei)

                                     

                                    Jetzt traten parallele Probleme auf:

                                     

                                    1.: Beim Receiverpingpong ist wohl ein Gerät verschollen, man will 240€ von mir haben.

                                    (Trotz Widerspruch wohlgemerkt, Entscheidung in dieser Sache steht noch aus.)

                                     

                                    2.: Den Icord für mich als inakzeptabel gefunden

                                    (Wie kann es sein, dass ein Gerät sich Gedenksekunden beim Jugendschutz nimmt? HDD zu klein, EPG eine Frechheit etc.)

                                     

                                    Zum Glück stand die nächste Verlängerung an, so konnte ich fast kostenlos (12,90€)

                                    den unsäglichen Icord in ein CI+ Modul tauschen.

                                    Sonst wäre auch bei mir nach 10 Jahren Sky wohl Schluß gewesen,

                                    oder zumindest Downgrade von Vollabo mit ZK auf 1xBuLi SD only.

                                     

                                    Hätte man alles sauber und korrekt abwickeln können,

                                    Zwangsreceiver zur Bedingung der Verlängerung machen können,

                                    offen kommunizieren, Haftungskosten der Hardware angeben etc.

                                     

                                    P.S.

                                    Angerufen bei Sky habe ich nur anläßlich der Verlängerungen,

                                    alles andere lief via Anrufen von Sky an mich, per Mail oder Fax.

                                     

                                    War auch ein Diskussionsthema, wenn die die Geräte aufzwingen

                                    wollte ich eine kostenlose Hotline, hat man mir verweigert.

                                    Zeitverzögerungen, weil Kommunikation per Mail sehr träge, gehen zu Sky Lasten.

                                     

                                    Erste 10€ Gutschrift ist schon geflossen.

                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                  Didi Duster

                                  daemon1811 schrieb:

                                   


                                  ich gebe zu,daß ich auch mal servicemitarbeiter am telefon hatte,die noch weniger wußten ,als ich selbst...aber beim 2. anruf war ein kompetennter mitarbeiter am telefon.(ist zwar dumm,daß man vielleicht 2-3x anrufen muß ,aber somit ist das problem gelöst)

                                   

                                  bitte nicht falsch verstehen: wenn ich hier im forum so manche beiträge lese,dann wundert es mich nicht warum die servicemitarbeiter auf stur stellen. wie heißt es so schön: wie man in den wald ruft, so schallt es wieder zurück

                                   

                                   

                                  Hallo daemon1811,

                                  ich bin PayTV Seher der allerersten Stunde und war einer der ersten Teleclub Abonnenten. Man sollte mir also eine gewisse Erfahrung in diesem Bereich zugestehen

                                  Wenn du schreibst, daß du Leute am Telefon hattest, die weniger Ahnung hatten als du, so ist das einfach nur schlecht!

                                  Und man kann vom Kunden auch nicht verlangen, daß er 2-3 x anrufen muß - das ist schlechter Kundendienst!

                                  Und Servicemitarbeiter können sich Kunden gegenüber nicht stur stellen. In vielen Branchen werden sie dann nach entsprechenden Beschwerden gekündigt. Man muß den Kunden freundlich entgegenkommen, auch wenn es manchmal schwer fallen sollte.

                                  Ansonsten hat man den falschen Job!

                                  Es ist nicht alles schlecht, was Sky anbietet. Aber es ist eben auch nicht alles gut. Und das wird hier eben immer wieder bemängelt, weil es leider Fakt ist!

                                  Kaum ein Unternehmen ist perfekt - aber Sky eben auch nicht. Und als Kunde sollte man wenigstens den Eindruck gewinnen, daß sich das Unternehmen nach entsprechender Kritik bemüht, aus seinen Fehlern zu lernen. Hier sehe ich bei Sky leider momentan keinerlei positive Ansätze!

                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                      bigthing

                                      Wir sind alle zahlenden Kunden. Deshalb haben wir auch das Recht, das wir in einem Forum klar sagen, was uns nicht gefällt. Z. Bsp mir gefällt es überhaupt nicht, das man seit einem Jahr bis auf Sky Atlantic+ 1 HD es keinen einzigen neuen HD-Kanal gegeben hat. Es wird auch nicht gesagt, aus welchem Grund der HD-Senderausbau stockt und wie es im nächsten Jahr aussieht weiß man auch nicht. Warum gibt es nicht zumindest für alle bestehende SD-Kanäle HD-Versionen? Von den Sendern die es bereits gibt, aber nicht bei Sky , kann man inszwischen eine Seitenlange Liste erstellen.

                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                      pp1809a

                                      Es ist doch vollkommen belanglos wie gut oder schlecht jetzt die Sky-Kiste ist. Fakt bleibt, daß ich damit keine echten Aufnahmen mehr machen und damit mein Abo nicht mehr wie gewohnt nutzen kann!

                                       

                                      Den Service selbst kann ich nicht beurteilen, da ich diesen in meinen fast 20 Jahren als Premiere/Sky-Kunde praktisch nie gebraucht habe...

                                       

                                      Der Dezember kommt und damit mein letzter Monat als Kunde.

                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                        arbeiter

                                        Ich bin auch schon ewig Sky Kunde  und bezahlte immer den geforderten Preis .

                                        Als erstes ärgerte ich mich , das für den Empang ein Ci + Modul für 99  € Leihgebür bezahlen musste .

                                        Als dann bei der Vertrags Erweiterung auf HD mein Alter Vertag umgestellt wurde und  plötzlich 24 Monate Laufzeit

                                        hatte (darauf  wurde  ich von der Hotline nicht hingewiesen ) kündigte ich sofort . Das war vor zwei Jahre , mein Abo

                                        läuft bis 30.11.2015 .

                                        Ich bin Kunde bei Napster und Netflix wo ich kurze Kündigungsfristen habe und nicht kündige , weil ich dort zufrieden bin ,

                                        Das  Online Angebot  von Sky in SD und Stereo ist so keine Alternative .

                                        Die Filme sind im Lauf der Jahre immer schlechter geworden , und dann noch die Werbung .

                                        Ich  habe mich nie in einem Forum  beschwert , der Preis ist mir auch nicht so wichtig , ich bin einfach als Kunde weg .

                                          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                            psychodad

                                            Da gebe ich Dir recht.

                                            Zu Zeiten von Premiere Analog war es wirklich noch Premium TV.

                                            Qualität ist leider durch Masse verdrängt worden.

                                            Es ist schon toll, wenn in der TV Digital 8 neue Filme in einem 14-Tage Zeitraum angekündigt werden.

                                            Aus 30 Neustarts pro Monat sind faktisch nur noch 16 - 20 geworden, also über 30% Einbußen.

                                             

                                            Richtig, damals habe ich rund 45 DM für einen Sender bezahlt, heute sind es rund 35,- Euro für alle Sender. Dennoch war Preis-/Leistung damals besser.

                                             

                                            Back to the roots.

                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                arbeiter

                                                Ich denke Netflix und Co werden den Markt in wenigen Jahren so verändern wie einst das Smartfon.

                                                Nokia und alle Experten waren 2007 auch noch andere Meinung !

                                                Wir Zuhause schauen im Linearen TV nur noch Nachrichten und machnmall Dokus in den Sparten Kanäle .

                                                Das Schlimme bei den meisten Konzerene. Ist das Sie Ihre Kunden nur noch aus Erzählungen kennen ,

                                                und  so völlig am Markt vorbei agieren , das geht solange bis Sie kein Alleinstellungsmerkmal mehr haben

                                                und dann geht es schnell !

                                                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                    mthehell

                                                    Guter Punkt! Ich habe im Bekanntenkreis auch einige, die auf regulären Fernsehempfang verzichten, da es "On Demand" alles zur Verfügung gibt, sei es Nachrichten, Filme, Serien oder Dokus.

                                                    Die Zeit von "20:00h ist Tagesschau und dann schauen wir noch einen Film um 20:15h" sind gezählt, wenn nicht schon vorbei. Das zeigen sämtliche Studien zu Sehgewohnheiten. Vor ein paar Jahren sprach man noch von "der berufsbedingten neuen Primetime" um 21:15h, doch durch das vorhandene Angebot ignorieren immer mehr Leute 'lineares TV'. Heutzutage muss sich ja niemand mehr ärgern, dass er den Anfang seines Programmes verpasst hat.

                                                     

                                                    Und um noch an Dein schönes Nokia-Beispiel anzuknüpfen: Sky verhält sich in etlichen Belangen noch so als hätten wir das Jahr 2007, warum nicht auch in der Grundhaltung..?

                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                quetschung

                                                Hier sind auch Leute dabei,die wissen (und glauben nicht nur) wovon sie reden, da sie fast töglich mit Sky zu tun haben, das es eben keine seltenen Zufälle sind, sondern das es das System ist, was Sky schlecht macht.

                                                Angefangen mit der Hardware, die nicht erträglicht ist, noch dazu gezwungender massen, über die Kundenrückginnung über die Hotline,die gerne mal über die Grenzen des legalen hinaus täuscht, die Preistransparenz und Gestaltung , bis hin zur Erfassungssoftware Siebel. Nichts ist dabei, was ich zeitgemäss, oder kundenorientiert empfinde, die einzige Orientierung ist der Proftit ,was auch ok währ, wenn der Kunde den in Zufriedenheit generieren würde.

                                                Sky ist eine Dauerbaustelle ,auf der es nicht vorran geht, seit Jahren werkeln sie am Verschlechtbessern, das einzige positive, was dabei rauskam , ist dieses Board, in den Grenzen des machbaren.

                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                  skykunde

                                                  Hallo daemon1811,

                                                   

                                                  Also ich bin mit dem Komplettpakt (34,99€) von Sky und dem Receiver (2TB) zufrieden. Gut, ich muss manchmal den Stecker ziehen aber dafür ist der Receiver gratis zur Leihe. Ein Glück sind die Premiere Zeiten vorbei und jetzt kann ich mich auf Sky plc freuen. Ich finde, das lineare Pay-TV hat durch den Sport auch in Zukunft seine Berechtigung. Positiv sind auch die Verbesserungen z.B. durch Sky On Demand v 1.0 das natürlich noch ein paar Updates braucht, das neue Sky Online oder die Sky Go universal App für Win 10. Da geht echt was voran. Schön wären auch noch mehr neue und alte Filme, alle Sky Sender in HD und vielleicht wieder die spanische Liga im Programm. Mal sehen wann es die neue Sky Q Box in Deutschland gibt. Mir gefällt Sky immer mehr.

                                                   

                                                  Gruß

                                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                      kak

                                                      Der Receiver ist im Normalfall nicht gratis, sondern kostet als Leihgebühr ne Stange Geld. ( außer bei Rückholangebot und Aktionen). Sorry und ab und zu Stecker ziehen müssen, geht gar nicht, das ist einfach untragbar und zeigt, was der Backstein kann, nämlich nichts. Wenn du so damit zufrieden bist, ist es ja ok, aber viele sind es nicht.

                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                        mthehell

                                                        skykunde Ich möchte Dir Recht geben, wenn man es "relativ" sieht. Dann bewegt sich was bei Sky. Sehe ich es aber "absolut", auf die heutige Situation bezogen, dann hinkt Sky noch sehr weit hinterher.

                                                        Weil Du es ansprichst nehme ich mal SkyGo. Ich frage nicht, warum man exotische Software (Silverlight) einsetzt, ich blicke auf die App. Diese gibt es schon sehr lange für Apple. Da wird aber nicht offen über einen Exklusivvertrag gesprochen, nein - da wird Kunden jahrelang erzählt, dass sich die Android-Version (80% der Mobilgeräte verwenden Android) in der Entwicklung befindet. Dann kommt die App - für Samsung- und 1 Jahr später für Sony-Geräte. Die App gibt's bei chip.de schon seit Sommer 2014 und sie läuft auf fast allen Androidgeräten, Sky bietet nur keinen Support für nicht freigegebene Marken.

                                                         

                                                        Das Live-Events im TV eine Zukunft haben steht außer Frage, aber ich unterscheide da zwischen den Sportkunden bei Sky (die auch gerne mal als Bonus das Filmpaket haben) und den Filmkunden (die häufig auch 'Premiere-Gewohnheitskunden' sind).

                                                        Ebenfalls unterscheiden muss man die technikaffinen, modernen Kunden (die von VDSL bis Home Cinema inkl. Topp-Receiver über das unflexible und nicht ausgereifte Sky stolpern) und den "Ich schau doch nur mal fern"-Kunden.

                                                        Einen Receiver braucht man  z.B. in der Regel nicht, da die TV-Geräte heutzutage fast alle mindestens einen Tuner eingebaut haben. Insofern ist das Sky-Gerät eher lästiges Beiwerk als Service.

                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                        quetschung

                                                        Na dann warte mal ,bis er abkackt,dann sind alle Deine Aufnahmen weg .

                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                          arbeiter

                                                          Nokia  und VW wahren waren in 2007 bis 2009 in Arroganter weise wie Sky auf dem hohen Ross ,

                                                          und VW verkannte die Entwicklung im Handy Markt.

                                                          Damals hatte VW mit Nokia einen Vertrag ,man konnte nur Nokia und wenige andrere Modelle mit

                                                          dem ab Werk verbauten Freisprech Einrichtung verbinden .

                                                          Das ging dermaßen in die Hose , so das Firmenwagen  Nutzer verzweifelt waren, und gar von den Modellen Abstand nahmen .

                                                          VW musste dann auf Druck der Kunden reagieren

                                                          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                            daemon1811

                                                            hallo ihr....

                                                             

                                                            ich bin weiterhin erschrocken,was man hier alles so zu lesen bekommt.

                                                            kann man da wirklich alles glauben oder sind die meisten kunden einfach nur verärgert,daß einige top-rückholangebote bekommen und andere wiederum nicht???

                                                             

                                                            auch ist immer wieder zu lesen,daß in den bestätigungsschreiben meist etwas anderes (zu teureren konditionen) steht,als es vorab am telefon (rückholangebote)  ausgemacht wurde.

                                                            wenn sowas bei einzelenen kunden vorkommt,kann man es sicherlich schnellstens und problemlos korrigieren.

                                                            aber bei der angeblichen masse,wo eine sogenannte "urkundenfälschung bzw vertragsfälschung "von sky vorkommt,müßte sky doch schon längst bei div behörden aufgeflogen sein und zur rechenschaft gezogen worden sein.

                                                            außerdem würde sowas schnell in den medien die runde machen....

                                                             

                                                            mir  gefällt auch nicht alles an sky ,aber was hier im forum zu lesen ist geht mal garnicht.

                                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                dimi

                                                                Die spinnen bzw. übertreiben in der Regel einfach maßlos. Es klappt etwas nicht wie sonst und das wird gleich dramatisiert als hätte nie irgendwas jemals funktioniert und sie wären über Jahre vom Unternehmen misshandelt worden. Lächerlich.

                                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?

                                                                  daemon1811 schrieb:

                                                                   

                                                                   

                                                                  mir  gefällt auch nicht alles an sky ,aber was hier im forum zu lesen ist geht mal garnicht.

                                                                  Meinst du denn das alle Kunden die Probleme haben dies tun weil Ihnen langweilig ist?

                                                                   

                                                                  Dieses Forum, neben ein paar anderen, ist die einzige Möglichkeit die betroffene Kunden mit Problemen haben um sich Gehör zu verschaffen.

                                                                   

                                                                  Es ist dir auch gegönnt das du mit Sky keine Probleme hast. Man sollte die anderer Kunden dennoch nicht klein reden.

                                                                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                    ragekid

                                                                    Darf man alles nicht so ernst nehmen was die Leute hier schreiben. Wenn es nach den Usern im Forum ginge, wäre Sky schon pleite und kurz vor dem Untergang.

                                                                    Tatsächlich steigen die Zahlen immer weiter, obwohl die Vorraussetzungen eigentlich eher Suboptimal sind. (Bayerndominanz in den letzten Jahren, BVB nicht in CL, Filmpaket mit immer schlechteren Inhalten) Es geht bei Sky schon sehr vieles schief, das kann man garnicht leugnen, aber es kann längst nicht so dramatisch sein, wie es hier geschildert wird, sonst wäre der Laden wirklichschon pleite.

                                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?

                                                                        Was nicht heißen soll das es nicht höchste Zeit wird das Sky bei den Problemen wirklich mal ansetzt und auch an der Behebung arbeitet

                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                          Didi Duster

                                                                          Die Abozahlen steigen hauptsächlich wegen massiver Werbung und billigen Einstiegsangeboten, die Pay TV jetzt massentauglich gemacht haben. Deswegen gibt es z.Zt. mehr Neueinsteiger als Kündiger.

                                                                          Trotz der Bayerndominanz ist Fußball in D immer noch Sport Nr. 1 und es geht den Fans um den eigenen Verein und sein Abschneiden - Kampf um CL Plätze, DFB Pokal, Kampf um den Abstieg, Abschneiden in CL und Euro League usw.

                                                                          Auch ich bin nur noch bei Sky wegen Live Fußball und den Rabatten, die ich bekommen habe. Außerdem habe ich keine Hardware von Sky, sondern von meinem Kabelnetzbetreiber

                                                                            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                              ragekid

                                                                              Billige Einstiegsangebote gabs schon so lange ich Sky kenne, das kann also kein Argument sein.

                                                                              Klar ist Fußball immernoch attraktiv,es fehlt aber schon etwas, wenn die Meisterfrage sich garnicht erst stellt.

                                                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                  Didi Duster

                                                                                  Die Einstiegsangebote haben aber geholfen, daß die Abozahlen seit ein paar Jahren in die Höhe gehen. Und auch wenn Bayern meistens Meister wird, so hoffen alle anderen doch jede Saison auf einen Ausrutscher von denen. Als HSV Fan stelle ich mir eben andere Fragen

                                                                                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                    jonnycash

                                                                                    Jein. Die massive Abkehr von der Rabattabo-Abkehr fand erst Ende 2010 mit dem flächendeckenden "SSP-Angebot" zu 24,90 statt, ab da ist der Anstieg der Kundenzahl kontinuierlich. Ohne dieses seitdem kontinuierliche Rabattangebot wäre die heutige Kundenzahl undenkbar.

                                                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                        Didi Duster

                                                                                        jonnycash schrieb:

                                                                                         

                                                                                        Jein. Die massive Abkehr von der Rabattabo-Abkehr

                                                                                        Das sollte man 2x lesen

                                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                          daemon1811

                                                                                          jonny, da hast du recht und fußball ist halt das flaggschiff von sky...

                                                                                           

                                                                                          ich habe die befürchtungen es sky mit den anderen sportarten übertreibt.

                                                                                           

                                                                                          denn ich denke ca 90% der sportbegeisterten kunden schauen fußball .buli sowieso , premiere league ist ok , aber die spanische und italienische liga weiß ich nicht, ob sich das wirklich lohnt.

                                                                                           

                                                                                          handball , golf usw finde ich einfach nur als geldvernichtung.

                                                                                          jeder liebt seine div sportarten, aber auf sky sind dafür zu wenige interessierte und es lohnt sich nicht.

                                                                                          darum sollte sky weiter in fußball und F1 investieren....und natürlich in sein filmangebot,damit dieses wieder attraktiver wird;-)

                                                                                            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                              mthehell

                                                                                              Zunächst stimme ich jonnycash komplett zu - Ich als BVB-Fan sollte Grund haben mein Abo zu kündigen, weil Dortmund nicht in der CL spielt? Lachhaft. Im Gegenteil: Gerade die EL hat für Zuwachs gesorgt und das Sport-Paket läuft dieses Jahr 100%ig besser als vorher mit 7 Vereinen im internationalen Fussball.

                                                                                              Das Bayern als Meister programmiert ist und nur mit viel Glück/Pech mal vom Thron gestoßen werden kann, sorgt sicher allgemein für "Meisterschaftsfrust", aber das akzeptiert man und würde deshalb nicht auf die Liga an sich verzichten. Das merkt man ja auch daran, wenn "Verbesserungsvorschläge" gemacht werden wie "Play-Offs" oder eine Art Viertel-, Halb- und Finalspiel um die Meisterschaft - das will so gut wie keiner, dann lieber noch 20x hoffen, dass Bayern zwischendurch mal ins straucheln kommt.

                                                                                               

                                                                                              In meinen Augen ist und bleibt Fussball das Zugpferd (ich verweise noch mal auf den vorläufigen Geschäftsbericht 2015 unter info.sky.de: Durchschnittlich 5 Mio. Kontakte (=Live-Zuschauer und Abrufe) an einem BuLi-Samstag - bei 4 Mio. Abonnenten).Und diesen Zahlen kann man glauben, denn anders als jeder FreeTV-Sender ist Sky nicht auf GFK-Hochrechnungen angewiesen, sondern WEIß wann welcher Kunde welche Taste auf der Fernbedienung drückt. Wer das nicht glaubt, soll ruhig weiter mit seiner "Payback"-Karte einkaufen und lustig gegen Facebook, Google und die NSA schimpfen, die ja heimlich unsere Daten sammeln...

                                                                                               

                                                                                              Noch ein Argument gegen die Wichtigkeit der Film-Abonnenten: Jemand, der auf zahlende Kundschaft angewiesen ist tut was. Netflix produziert zig Serien, tlw. in herausrgender Qualität, die vor 10 Jahren nur HBO geleistet hat. "House of Cards", "Orange is the new black", "Narcos", "Better call Saul" als Spin-Off zu "Breaking Bad", oder auch die Marvel-Serien "Daredevil" und aktuell "Jessica Jones", die sogar von der "Zeit" über "FAZ" bis "Süddeutsche" über den grünen Klee gelobt werden (Nur nebenbei: Sogar in UHD-Qualität 2160p und nicht in 1080i oder wie die Sky-Streams in 720p).

                                                                                               

                                                                                              Was macht Sky? Die erste Koproduktion mit Canal+ "The last Panthers", 6-teilig.

                                                                                              Also "Wertschätzung" ist das nicht nach 12 Jahren.

                                                                                               

                                                                                              Und Filmrechte? *LOL* Der Markt hat sich dramatisch geändert in den letzten 2 Jahren. Die VOD-Anbieter legen auch immer mehr Geld auf den Tisch - das kann sich Sky nun mal nicht leisten, wenn Sie die "exklusiven" Fußballrechte behalten wollen.

                                                                                              Und genau da sehe ich eine mögliche Veränderung: "Exklusiv" könnte demnächst Mangelware werden.

                                                                                              Denn dass Sky die Rechte weiter behält halte ich für fast sicher, aber wahrscheinlich nicht mehr für alle Spiele "exklusiv".

                                                                                              Da hat doch Rumenigge schon einen Vorstoß gemacht: "Mehr Rechte auf Eigenvermarktung". Und stell Dir mal vor, das geht durch und die Bayern beschließen einen Zusatzvertrag mit z.B. der ARD. Dann könnten (theoretisch) sämtliche Bayernspiele AUCH im ÖR-TV live gezeigt werden. Und dann sehe ich aber eine Kündigungsflut von "sog. Bayernfans", die außer ihrem Klub nichts sehen wollen (Zur Erklärung: Der Unterschied zwischen 'echten' Fan und 'Pseudo-Fan ist, der echte Fan will sehen OB sein Verein gewinnt. Der Pseudo-Fan will nur sehen WIE er gewinnt ).

                                                                                              Mal abgesehen davon, was so ein Präzedenzurteil für die Rechte der anderen Vereine bedeutet.

                                                                                               

                                                                                              Unterm Strich: Filmkunden bei Sky sind die Minderheit. Und ein Großteil dieser Minderheit sind "langjährige Premierekunden", die ipse facto im Schnitt Ü50 sind (Premiere wird sich kaum ein 20-jähriger Student für 50,- D-Mark geleistet haben), die sich nicht aktuell für das Angebot an Filmen & Serien auf dem Markt interessieren, sondern einfach wie gewohnt hinter ZDF, RTL & Co. zum "Filmkanal" zappen - und überdies gerne auch Vollzahler sind.("Ich verstehe das Theater gar nicht, warum man dauernd mit Sky Kontakt haben will? Der Vertrag verlängert sich doch jährlich von alleine...").

                                                                                              Solange das so bleibt, gut für Sky. Aber Neukunden fürs Filmpaket bekommst Du mit der mauen technischen Leistung und dem einzig herausragenden Argument "HBO" nicht mehr hinterm Ofen hergelockt bei dem heutigen Angebot am Markt.

                                                                                               

                                                                                              Wie herzlos das versucht wird sieht man doch an "Sky Online": DIE Möglichkeit, Sky ohne Abo zu sehen. "Gewisse Inhalte sind nicht verfügbar (= Natürlich darfst Du nicht die guten Sachen sehen, die zahlende Abonnenten sehen können) und "Die Inhalte werden in SD ausgestrahlt" (= Wenn Dein TV eine größere Diagonale als 42" hat, ist das Bild matschig) - Eine Tatsache, die sich übrigens KEIN anderer Anbieter leisten könnte,

                                                                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                  skykunde

                                                                                                  Hallo Mthehell,

                                                                                                   

                                                                                                  Also ich kann nicht klagen über das Filmpaket. Gut, Paramount und Studio Canal Filme fehlen aber kein Anbieter wird mehr alles haben. Wo sonst bekomme ich denn von den großen 5 Studios plus kleinerer Studios neue Filme im Pay-TV Abo? Dazu noch die Drittsender wie Fox HD, Atlantic HD und On Demand auch ohne Internet. Was ist denn mit "100 Code", "Fortitude" oder "House of Cards"(Sky)? Der Rest bei Netflix haut mich jetzt nicht vom Hocker, "Better call Saul" gibt es jetzt auf Blu-ray. Ist ja nicht so das Sky plc. am Hungertuch nagt.

                                                                                                  Ich habe mal gelesen das die meisten Kunden das Filmpaket bei Sky nehmen und HD eigentlich egal ist.Beim Fussball gebe ich Dir Recht, da wird sich in der Zukunft nicht viel ändern. Sport gibt es ja nicht bei Netflix.

                                                                                                   

                                                                                                  Gruß

                                                                                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                      mthehell

                                                                                                      Das ist die schwierige "Neue Filme"-Thematik. Ich persönlich bin da etwas vorsichtig, denn "Neu" ist ja nicht gleich "gut", aber das ist eine Geschmacksache - da müssen wir uns nicht streiten. Sky hat "die neuesten Filme", ja. Dass es aber eine immense Menge an Filmen auch bei anderen Anbietern gibt, ist unstrittig - und de sind auch nicht alle 10 Jahre alt.

                                                                                                       

                                                                                                      Als "PayTV"-Abo gibt es in Deutschland ja nur Sky, doch ein Monatsabo bei VOD-Anbietern ist wesentlich günstiger.

                                                                                                      Die Serien der Drittsender (Atlantic ist ja zum Entertainment gewechselt) ist ja auch in Ordnung - nur genauso riesig ist die Auswahl anderswo. Klar, schaut man sich rein, findet man Serie "X" super - und die läuft nur bei Sky. Schaue ich Serie "Y" bei Netflix, ist die super und läuft nur dort.

                                                                                                      Einen Vertrauensbonus im Sinne "Die muss ja gut sein, läuft ja bei Sky" gebe ich nicht.

                                                                                                       

                                                                                                      Danke fürs Beispiel: House of Cards ist eine Netflix-Serie - Nur wie inaktiv214 mal aufgeklärt hat stammt die Sendelizenz für Deutschland aus der Zeit bevor Netflix hier am Markt war und lief deshalb bei Sky - Das wird zukünftig nicht mehr passieren.

                                                                                                       

                                                                                                      "Netflix haut mich nicht vom Hocker" - Ich wiederhole mich: Zum Inhalt kann man nichts sagen, das ist persönlicher Geschmack, aber die Breite des Angebots an Serien ist bei z.B. Netflix mindestens gleich - für weniger Geld und in besserer Auflösung und ich bekomme immer "Staffel 1 +X". Also wenn Netflix eine Serie bereitstellt, dann ab der ersten Staffel. Manchmal nicht alle Staffeln bis zum Schluss, aber sicherlich nicht "eine Staffel mittendrin" so wie Sky es bisher macht.

                                                                                                      Auch da ist ja Nachbesserung möglich: Warum nicht Staffel 1-3 "On Demand" und Staffel 4 läuft im linearen Programm? Das wäre ein gewaltiger Vorteil zu sagen "Die neueste Staffel nur auf Sky - und alle vorigen gleich auf Abruf dazu" - Das wäre auch mal ein Verkaufsargument...

                                                                                                       

                                                                                                      Hmm, "HD egal und die meisten nehmen Film" - Das muss aber eine alte Zeitung gewesen sein...

                                                                                                      Ich glaube nicht, dass ein Filmfan mit entsprechendem TV-Gerät so etwas heutzutage sagen würde..?

                                                                                                      Ich habe einen 55"-TV und sitze knapp 4m weit weg (meine Frau auf der anderen Couch 3m) - Das ist weder weit weg noch nah dran, oder? Ehrlich: Der Unterschied von SD und HD ist so, als hättest Du 1,0 Dioptrien und setzt eine Brille auf - es ist definitiv klarer, brillianter und "sauberer" im Bezug auf Farbrauschen oder 'Sägezähne' durch Interpolation.

                                                                                                      Wer da keinen Unterschied zu erkennen glaubt, sollte wirklich mal zum Augenarzt.

                                                                                                      Die Steigerung mit UHD ist da nicht so extrem, aber auch noch spürbar im Gesamteindruck des Bildes.

                                                                                                      Eine weitere Verbesserung der Farbbrillanz erreicht man mit OLED-Displays. Das sehe ich auf meinem Tablet und deshalb weiß ich, das nächste TV wird definitiv ein OLED-TV.

                                                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?

                                                                                                          Wir sind uns sicher einig das HD heute Standard ist. Wer mit TV's ab 42 " und mehr SD schauen muss der wird schnell die Freude am Bild verlieren.

                                                                                                          Das Sky HD nicht zum "Standard" erklärt, wo man doch "Vorreiter" von Innovation sein will *hust*, ist wohl mit den Einnahmen und dem HD Ausbau zusammenhängend. Man müsste, sofern HD Standard wird, alle restlichen Sender in HD anbieten und SD abschalten. Dann wären allerdings auch die monatlichen Einnahmen von 10 EUR für "Premium HD" weg.

                                                                                                           

                                                                                                          Wenn man mal von den Sky eigenen Filmsendern absieht kann Sky froh sein das der Kabelkiosk von M7 nicht bundesweit ebenfalls für Sat Direktempfang vermarktet wird, sondern an einen Kabelanschluss gebunden ist. So mancher Welt Kunde wäre dann wohl weg.

                                                                                                          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                            skykunde

                                                                                                            Hallo Mthehell,

                                                                                                             

                                                                                                            Gibt es denn jetzt nicht Sky Box Sets wo man alte Serien (z.B "24") in HD streamen kann?

                                                                                                             

                                                                                                            Gruß

                                                                                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                mthehell

                                                                                                                Jahaha, wieder eine geschickte Marketing-Verschleierung der Tatsachen:

                                                                                                                Man MEINT, Box Sets = Ganze Serien.

                                                                                                                Nein, es heißt "Ganze Staffeln" von Serien, nicht ALLE Staffeln.

                                                                                                                Darauf sind schon gefühlte 70% reingefallen.

                                                                                                                 

                                                                                                                Es kann sein, dass irgendwann die Lizenzen soweit vorhanden sind, dass es so ist - aber davon sind wir noch weit entfernt...

                                                                                                                 

                                                                                                                ...und HD-Stream heißt bei Sky On Demand nun mal 720p (auch bekannt von den TV's im Jahre 2005: "HD ready")

                                                                                                                  • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                    mthehell

                                                                                                                    PS.: Im Fall "24" sind es 8 Staffeln, da "fehlt" nur "Live another day", was ja nicht offiziell als 9. Staffel zählt und auch nicht 24 Folgen beinhaltet. Allerdings musst Du Dich da beeilen: 8 Staffeln mit noch 33 Tagen Verfügbarkeit...

                                                                                                                     

                                                                                                                    Das ist auch genial, ich habe mal stichprobenartig durchgeschaut und elend viele Box Sets laufen am Jahresende aus - Hoffentlich wird das dann verlängert, sonst muss man den Werbespruch noch erweitern:

                                                                                                                     

                                                                                                                    "Ganze Staffeln vieler Serien GANZ KURZ in unseren Box Sets..."

                                                                                                                     

                                                                                                                    So kann man Neukunden auch zum Binge-Watching zwingen...

                                                                                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?

                                                                                                                        Das es Sky mit den BoxSets nicht wirklich gelungen ist auf die Konkurrenz aufzuschließen ist mittlerweile wohl vielen klar.

                                                                                                                         

                                                                                                                        Und das die BoxSets nicht das sind was viele dachten wohl auch. Dennoch muss Sky ja irgendwie die 5 EUR Aufpreis rechtfertigen.

                                                                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                          skykunde

                                                                                                                          Hallo Mthehell

                                                                                                                           

                                                                                                                          Also ich habe auch mal kurz bei Box Sets nachgeschaut und z.B. "Lost", "Falling Skies" oder "The Walking Dead" mit allen Staffeln in HD gefunden. Bei "24" und "Game of Thrones" kenne ich ja das meiste. Ich muss auch nicht jede Staffel sehen, das würde schon passen. Gibt es die Serien denn bei Netflix? Auf der Homepage habe ich ohne Registrierung nichts gefunden. 720p würde mir reichen. Obwohl, es werden den Rabattkunden von Sky schon wieder die berühmten 34,99€ für die neue Struktur (E+C+B+S+HD) per E-Mail angeboten. Von daher auch nicht schlecht.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Gruß

                                                                                                                            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                              mthehell

                                                                                                                              Ja natürlich gibt es komplette Serien, aber noch(!) Nicht ausschließlich, vor allem nicht bei den Serien, die außer bei Sky nirgendwo zu sehen sind.

                                                                                                                              Welche Serien wo angeboten werden kannst Du hier gut finden: www.werstreamt.es

                                                                                                                              Da sind alle VOD-Anbieter mit bei, nur natürlich 'Sky On Demand' nicht, weil es ja ein Kundenservice ist. 'Sky Online' als SD-Streaming Plattform ist enthalten.

                                                                                                                              Speziell für Netflix kannst Du auch hier schauen: www.flixfilme.de (gibt auch andere Portale, aber das nutze ich zwischendurch auch mal).

                                                                                                                              720p ist ja auch nicht "schlecht" (nicht verwechseln mit SD bei Sky Online, DAS ist schlecht), nur es ist nicht Full-HD wie bei den VOD-Anbietern.

                                                                                                                               

                                                                                                                              Wenn Du schon einige Staffeln kennst, ist das ja schön, aber nutzt all denen nichts, denen es nicht so geht. Vor allem ist SoD ja erst am 5.11. gestartet - und da finde ich eine Laufzeit von einem Monat (True Detective) oder 2 Monaten für bis zu 8 Staffeln bei manchen Serien arg kurz.

                                                                                                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                  skykunde

                                                                                                                                  Hallo,

                                                                                                                                   

                                                                                                                                  Na lieber SD als gar nix. "True Detective" habe ich auf deutsch bei Netflix nicht gefunden. So viele Folgen sind das auch nicht, ansonsten natürlich Marathon.

                                                                                                                                   

                                                                                                                                   

                                                                                                                                  Gruß

                                                                                                                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                      mthehell

                                                                                                                                      Ähem, ich hatte geschrieben "...Serien, die außer bei Sky nirgendwo zu sehen sind."

                                                                                                                                      Dass 'True Detective' oder 'GoT' nicht bei Netflix o.a. läuft ist ja damit klar..?

                                                                                                                                       

                                                                                                                                      Und ehrlich gesagt gehst Du mir zu viele Kompromisse ein um Sky zu verteidigen:

                                                                                                                                      - SD ist besser als nichts

                                                                                                                                      - Sind nicht so viele Folgen, kann man schaffen in der Zeit

                                                                                                                                      - Die anderen Staffeln kenne ich ja

                                                                                                                                      - Wo gibt's sonst Pay TV?

                                                                                                                                      - Filme in 1080p habe ich lieber auf BlueRay Disc

                                                                                                                                       

                                                                                                                                      Etc. Pp.

                                                                                                                                      Wenn Du so Essen gehst wie Du Sky guckst, dann könnte ich mir folgenden Satz von Dir gut vorstellen:

                                                                                                                                      "Och, zwischen dem rohen und dem verbrannten Teil ist das Fleisch doch lecker und das kalte Gemüse geht doch, ist ja nur mit Wasser gekocht und nicht versalzen. Und 25€ sind auch nicht zu teuer, wenn man bedenkt, dass die ja auch dieTeller spülen müssen."

                                                                                                                                       

                                                                                                                                      Das ist mir zu subjektiv und Deine persönliche Meinung. Die lasse ich Dir auch gerne, aber damit kannst Du nicht alles schönreden, da musst Du schon bei den Fakten bleiben.

                                                                                                                                      Ich sage ja zum Beispiel auch, das das inhaltliche Angebot von SoD sehr interessant ist durch exklusive Inhalte. Doch das diese dann nur sehr kurz zur Verfügung stehen und überdies in der technischen Qualität schlechter sind als andere Angebote ist nervig, aber Fakt.

                                                                                                                                      Ich hoffe ja auch auf Besserung, doch Stand heute hat mehr Macken als Vorzüge. (Um es mit Deiner Ausführung zu sagen: "Klar ist es besser als 'Nichts', aber damit ist es nicht automatisch 'Gut' ").

                                                                                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                          skykunde

                                                                                                                                          Hallo,

                                                                                                                                           

                                                                                                                                          Was regst Du dich denn jetzt so auf? Ich bin eben ein Skykunde. Für dich ist es nicht schön(reden), für andere schon. Aber ein bisschen objektiver könntest Du auch werden. Manchmal könnte man denken, Du machst nur Werbung für Netflix, Amazon Etc.pp. Bei Netflix ist auch nicht alles Gold was glänzt.

                                                                                                                                           

                                                                                                                                          Nix für ungut

                                                                                                                                            • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                              mthehell

                                                                                                                                              Nur, dass wir uns nicht falsch verstehen, ich rege mich gar nicht auf. Ich war mehr amüsiert - sollte auch durch Zwinker- und Lächel-Smilies deutlich werden.

                                                                                                                                               

                                                                                                                                              Ich mache keine Werbung für Netflix, amazon oder maxdome, aber ich nehme sie als Referenz für das, was Sky in dem Bereich anbietet.

                                                                                                                                              Das momentan nun mal mehr - vor allem technische - Tatsachen FÜR die VOD-Anbieter sprechen ist ja nicht meine Schuld.

                                                                                                                                               

                                                                                                                                              Im Gegensatz zu einigen Skykunden, die mangels Internetleitung oder smartTV kein VOD nutzen können, das Angebot der Anbieter manchmal nicht einmal kennen und trotzdem fleissig dagegen sprechen, kenne ich aber die Anbieter von denen ich spreche und weiß was ich vergleichen kann. Und von einer Diskussion im Sinne von 'Die Filme hier sind besser als dort' oder 'Serie A ist schöner als Serie B' distanziere ich mich jedesmal, da man Geschmacksfragen nicht (be)werten kann.

                                                                                                                                               

                                                                                                                                              Außerdem bezieht sich das ja auf das Angebot 'Sky on Demand' und 'Sky online'. Die Kernkompetenz von Sky als PayTV und Fussballsender spreche ich ja in keinster Weise ab.

                                                                                                                                                • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                                  ibemoserer

                                                                                                                                                  Dies hier wäre mal ein Aufhänger für Florian (übrigens finde ich das der Nickname chieff89 eher zu einem 14 jährigen passen würde) als blog gewesen.

                                                                                                                                                   

                                                                                                                                                  Eine Kultur über was zu streiten und seine Meinung emotional zu erklären oder zu verteidigen kommt von den Usern selbst und sowas kann nicht von einem Medien und Sportblogger angefacht werden.

                                                                                                                                                   

                                                                                                                                                  Ist dies überhaupt ein Beruf so ein Medien und Sportblogger oder kann sich jeder so nennen. Dringend wird wohl ein Account bei Facebook benötigt, twittern muss man auch können und wichtig ist auch ein Nickname der zu einem passt.

                                                                                                                                                    • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                                      ragekid

                                                                                                                                                      Ist halt die Frage, was kindischer ist. Sein Name, oder deine infantilen Sticheleien.

                                                                                                                                                      Der Hobbypsychologe in mir erkennt da eine ziemliche Eifersucht bei dir, weil Florian einen Beruf hat, der ihm auch Spaß macht und dafür auch noch bezahlt wird. Eine Tüte Mitleid für dich.

                                                                                                                                                        • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                                          ibemoserer

                                                                                                                                                          Na ja dann hast als Hobbypsychologe aber kräftig versagt bei mir

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Na ja ein Beruf ist " Blogger" ja wohl nicht und was er damit verdient weiss auch er nur selbst.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Ich habe mal gegoogelt nach dem Florian als chieff89 .

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Und da ist außer Einträge bei Twitter und eine Fussballdiskussion von Bloggern bei Sky nichts zu sehen.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Ich habe da mal für 5 Minuten reingeschaut und gehört und dann schnell weggeschaltet.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Das ist gemacht von 20jährigne die noch aus ihrem Jugendzimmer vor dem PC hocken und in die Webcam schauen und über ihre jeweilige Lieblingsfussballmannschaft reden.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Kann ich ja alles noch nachvollziehen ist ja auch ihre Sache aber wenn dann Sky meint mit einem solchen Blödsinn wie einem bezahlten Blogger die Leute im Forum vom miserablen Kundenservice ablenken zu können darf ich auch meine Meinung dazu äußern.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Außerdem habe ich im neuen blog um etwas Nachsicht für ihn gebeten und ihm seine Chance zu lassen etwas daraus zu machen.

                                                                                                                                                           

                                                                                                                                                          Also nichts mit Eifersucht oder infantilen Sticheleien

                                                                                                                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                                        skykunde

                                                                                                                                                        Hallo Mthehell,

                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                        O.K. technisch ist Netflix und Co. mit 1080p, teilweise sogar U-HD und der Infrastruktur natürlich noch besser. Vom Vollprogramm her können die aber nicht mit Sky mithalten. Mehr Programm kostet natürlich auch mehr Geld. Deshalb ist das magere Programmangebot wie z.B. bei Netflix für mich persönlich nicht ausreichend, eher als Zusatz. 1080i und 720p ist zwar nicht ganz so gut wie auf der BD, aber es ist auch nicht automatisch schlecht. Mit dem Receiver habe ich keine großen Probleme. Relativ gefällt mir Sky damit mehr und die werden bestimmt noch besser.

                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                        Gruß

                                                                                                                                                          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                                            mthehell

                                                                                                                                                            Guck mal, da sind wir uns doch einig.

                                                                                                                                                            Ich finde Sky ja auch nicht 'schlecht', nur der 'On Demand' Bereich ist...ausbaufähig. Ich denke auch, der wird sich noch verbessern. Technisch wohl nicht wegen der verwendeten Hardware (frühestens mit Sky Q), aber durch die entsprechenden Lizenzen wird man ein runderes Angebot hinbekommen. Und wenn dann die exklusiven "Knaller" dabei sind, ist es ein gleichwertiges Angebot.

                                                                                                                                                            Gut, Netflix hat mittlerweile schon ein riesiges Angebot an Dokus, Filmen und erst recht an Serien, aber ob da das dabei ist, was einen interessiert ist Geschmacksache. Ein Vollprogramm (erst recht nicht als TV-Programm) soll es ja nicht sein. Sky ist aber auch eine Sammlung von Spartenprogrammen.

                                                                                                                                                            Die SD-Inhalte stören mich schon, aber mit den 720p kann ich auch leben - zwischendurch gönne ich mir halt UHD und erfreue meine Augen.

                                                                                                                                                             

                                                                                                                                                            Na, dann kann das Wochenende ja langsam kommen mit unserem Schulterschluss, oder..?

                                                                                                                      • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                        marlene_s

                                                                                                                        So viele der Sky Kunden schwirren hier ja auch nicht rum
                                                                                                                        Und wenn jemand zufrieden ist, dann machen sich nur wenige die Mühe und schreibt darüber, sondern gibt erst seinen Unmut preis, wenn etwas nicht so läuft und viele hauen dann aber auch voll einen raus (sage nur zum Vergleich Amazon Kundenrezesionen Drama Drama Drama, wenn ich danach gegangen wäre, hätte ich mein jetziges Smartphone nicht, da regte sich jeder Zweite über Displaybruch auf))

                                                                                                                         

                                                                                                                        Das einzige was ich so an der Sky Hotline nicht so mag , dass man als Kunde den Eindruck bekommt (selber und hört es auch von anderen), dass diese gerade wenn um Vertragsdaten wie Verlängerungen, Kündigungen etc. geht dem Kunden mögliche Zugeständnisse machen (ja, das machen wir so, buchen wir so dazu, nein sie haben dadurch keine Nachtteile und Mehrkosten, Preis etwas höher wie zuvor, jedoch noch das gleiche Paket ...), damit der Kunde am Telefon 'dann' ruhig gestimmt ist. Angenehmes Telefonat für beide Seiten

                                                                                                                         

                                                                                                                        Jedoch wenn dann die Abrechnung oder der Zeitpunkt für das Verlängerungsdatum kommt, dass es dann leider manchmal wenn nicht sogar oft (darüber kennt man ja keine genauen Zahlen) ganz anders wie abgesprochen ist. Das ist mit Mühen und Zeit verbunden und unnötig für den Kunden sowie den dann als Ansprechpartner verfügbaren Sky Mitarbeiter, welcher es dann ausbaden muss

                                                                                                                         

                                                                                                                        Wenn man dann telefonisch auf die Büx gefallen ist, dann möchte man auch ungerne es telefonisch geregelt haben.
                                                                                                                        Leider sind die Reaktionszeiten zum E-Mail-Support utopisch lang... und eine Chatlösungen gibt es ja nur für Neukunden. 

                                                                                                                         

                                                                                                                        Somit versucht man es hier

                                                                                                                         

                                                                                                                        Jedoch sollte man dann hier auch fair und sachlich sein, denn es arbeiten hier auch nur Menschen, die wahrscheinlich nichts für das Problem derer Kollegen können, sondern nur versuchen den Karren aus dem Graben zu ziehen!

                                                                                                                         

                                                                                                                        Achja:
                                                                                                                        wir hatten letztens Probleme mit unser HDD und die wurde direkt ausgetauscht, 10 Minuten Telefonat und alles ok. Top Abwicklung!

                                                                                                                          • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                            Didi Duster

                                                                                                                            Hier wird ja auch nicht generell das Forum und die Mitarbeiter hier angegriffen, bzw.schlecht gemacht. Den Job der Mods wissen die Meisten schon zu würdigen.

                                                                                                                            Aber wenn man telef. eine Zusage bekommt und einen bestimmten Preis vereinbart hat, und hinterher bekommt man eine schriftliche Bestätigung, die dieses nicht wiederspiegelt, oder es werden falsche Beträge abgebucht, so ist das nicht nur schlechter Kundendienst, sondern nähert sich gefährlich dem Betrug.

                                                                                                                            Und das ist unhaltbar! Auch für die Kollegen im Forum, die dann immer den Karren aus dem Dreck ziehen müssen, wie du so schön geschrieben hast.

                                                                                                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                marlene_s

                                                                                                                                Das ist ja eigentlich genau das was ich auch meine.
                                                                                                                                Fehlerhafte/falschen Aussagen

                                                                                                                                 

                                                                                                                                Als Betrug stufe ich es persönlich nicht ein, sondern eher aus Bequemlichkeit oder nicht vorhandenen Mitarbeiterschulungen.
                                                                                                                                Denn es ist ja für den Sachbearbeiter angenehmer positive Zugeständnisse machen zu können, weiteren Fragen aus dem Weg zu gehen als wie einen Kunden als Gesprächpartner zu haben, der immer wieder nachfragt/nachhakt etc. So unter dem Motto:  Soll der Kollege sich dann doch später mit dem Kunden ärgern Fragt sich nur, ist es so gewollt? soll die Hotline Zugeständnisse machen die eh nicht gehalten werden können? Denn den einstigen Sachbearbeiter noch mal zu sprechen ist unwahrscheinlich.

                                                                                                                                 

                                                                                                                                Zudem finde ich des traurig, dass die Bearbeitung von schriftliche Anfragen per Mail ewig dauern - auch sehr sehr schlechter Service in der heutigen elektronischen Zeit , da ist die Post ja mit Briefen schneller 

                                                                                                                                 

                                                                                                                                Oft ist es bestimmt nicht leicht in so einer telefonischen Hotline zu arbeiten, nur für den Kunden ist es oft auch nicht leicht

                                                                                                                                 


                                                                                                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                stephan1

                                                                                                                                Schlechte Erfahrungen mit einem Unternehmen werden sehr schnell weiterverbreitet. Bis ein Unternehmen positive Resonanz erhält, muss schon viel Wasser die Weser herunterfliessen.

                                                                                                                              • Re: Warum wird hier fast alles schlecht und runter geredet?
                                                                                                                                linni

                                                                                                                                Lies die Beiträge hier, vielleicht kommst du von alleine drauf.