3 Antworten Neueste Antwort am 22.12.2017 13:46 von belal RSS

    Technik - Sky On Demand - Receiver reagiert nicht

    sweety_001

      Hallo zusammen,

       

      ich muss mal wieder meinen Unmut kundtun...

       

      Sky on Demand ist nicht bzw nur sehr geringfügig nutzbar. Woran mache ich das fest?

      - Neuerscheinungen kann man nicht gucken. Weder am Veröffentlichungstag noch einen Tag später.

      - Serien und Filme egal welcher Art, kann man einfach nicht gucken (so wie eben gerade wieder)

      - Nach dem Versuch einen Film oder eine Serie zu gucken, der natürlich misslingt, reagiert der Receiver nicht mehr und kann nur durch Netzstecker ziehen, wieder gestartet werden.

      - Sollte es wider Erwartend doch möglich sein, etwas gestartet zu bekommen, wird man spätestens nach der kurzen Werbeeinspielung wieder enttäuscht. Dann bleibt das Bild schwarz oder es gibt schöne Artefakte die natürlich auch sehenswert sind.

       

      Das Programm im allgemeinen war eben mal wieder Grotte, also SoD gestartet, gesucht und fündig geworden.

      Tin Star....Folge 1....abspielen.... Werbung....schwarzes Bild....Receiver keine Reaktion....Puls ansteigend.

      Neuer Versuch:

      Tin Star....Folge 1....abspielen....Werbung....schwarzes Bild....Receiver keine Reaktion.... Puls steigt weiter.

      Nächster Versuch:

      The long Road Home....Folge 1....abspielen....Werbung....schwarzes Bild....Receiver keine Reaktion.... Puls hoch plus unflätige Ausdrücke

      Nächster Versuch:

      Willkommen bei den Hartmanns....abspielen....Werbung....schwarzes Bild....Receiver keine Reaktion.... Puls wie gehabt plus Bla Bla plus Sky wird gekündigt.

       

      Wenn es nur heute so wäre, würde ich ja nichts sagen aber in der Vergangenheit ist das am Laufenden Band passiert und auf Grund von Alternativen wie Amazon, Netflix und Co eigentlich nicht so wild. Wenn es denn laufen würde und ich ab und an mal die Meldung bekomme, "ihre Bandbreite von 50000 ist nicht schnell genug" könnte ich ja mit leben aber eben gerade vier mal zum Receiver krabbeln um den Stecker zu ziehen....

      Gibt es für dieses Verhalten eine plausible Erklärung? Ich meine damit jetzt nicht meine Ungeduld oder die Ausdrucksweise auf dem Sofa...

       

      Liegt es am Receiver? Oder an Sky? Oder an meiner Negtiven Aura? Oder wie oder was?

      Bei den Alternativen habe ich keine Probleme dieser Art, also warum bei SoD?

       

      Gruß

       

      Gabi

        • Re: Technik - Sky On Demand - Receiver reagiert nicht

          Hallo Gabi,

          bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten! Verständlich, dass der ständige Neustart des Receivers irgendwann sehr nervig werden kann. Gerne möchte ich mich deinem Anliegen annehmen und dir weiterhelfen. Besteht die Möglichkeit, die Inhalte von Sky On Demand über Sky Go abzurufen? Somit kann ich nachvollziehen, ob die Störung allgemein bei dir präsent ist oder nur deinen Receiver betrifft. Welchen Receiver nutzt du und über welchen Eingangskanal empfängst du Sky (Kabel, Sat., IPTV)? Übrigens bin ich mir ziemlich sicher, dass eine negative Aura keine Ursache für Störungen sein kann Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

          Liebe Grüße, Belal

            • Re: Technik - Sky On Demand - Receiver reagiert nicht
              sweety_001

              Hallo Bella,

               

              Sky Go hatte ich gestern nach meinem Post probiert und siehe da, dort funktioniert es.

              Allerdings lässt es sich nicht auf meinen TV übertragen, wegen Lizenzrechtlicher Bestimmungen und eine Sky Go App gibt es im Samsung App Store nicht.

               

              Gruß

               

              Gabi

               

               

              P.S.: Empfang ist hier ein wenig merkwürdig...auf dem Dach steht eine Schüssel und die Dose in der Wand ist meiner Meinung nach für Kabelempfang. Als wir hierher gezogen sind und mein Mann die Technik aufgebaut hatte, funktionierte der Empfang gar nicht und erst als er den Receiver per LAN Kabel mit dem Internet verbunden hatte funktionierte es wieder.

              Ob der Receiver ein Update bekommen hat, kann ich nicht sagen aber der SoD Empfang in der vorherigen Wohnung war auch nicht besser, mit regulären Kabelanschluss.