26 Antworten Neueste Antwort am 31.12.2017 17:17 von Ehemaliges Mitglied RSS

    Technik - Festplatte defekt - Austausch

    organic

      Hallo Zusammen!

       

      Wegen des Defekts meiner 500 GB-Festplatte, die ich aus Anlass der Zwangsreceivereinführung herausgehandelt hatte, wurde mir ein Austausch zugesagt. Allerdings erhielt ich gestern nur eine 320 GB-Platte. Da die bisherige schon immer am Kapazitätslimit war und deshalb eine kleinere Platte erst recht nicht ausreicht, kontaktierte ich telefonisch den Kundenservice. Dort wurde mir deutlich gemacht, dass die Platten verschickt werden, die verfügbar sind. Größere Platten gäbe es nicht mehr, darauf hätte ich auch keinen Anspruch. Es ist aber Tatsache, dass ich seit Jahren die größere Platte habe. Das interessierte offenbar nicht. Als Lösung schlug sie mir den neuen Receiver mit einer 1 TB-Platte vor, was ich zunächst als erfreulich ansah. Allerdings soll ich dafür 99  Eur zahlen, wozu ich nicht bereit bin.

       

      Hat Jemand eine Idee, wie das Problem gelöst werden kann? Ich kann doch nichts dafür, wenn Sky nicht in der Lage ist, gleichwertigen Ersatz für defekte Hardware zu liefern.