3 Antworten Neueste Antwort am 20.12.2017 20:54 von mazel83 RSS

    Receiver Probleme Sky + Pro

    mazel83

      Ich habe Anfang des Monats meinen Vertrag verlängert. Hierzu hab ich mehrere Male mit der Hotline telefoniert, wurde  aber leider nie darauf hingewiesen, dass der Sky + Pro Receiver ein deutlich besseres Signal braucht.

      Dieses hab ich nach der Installation und den auftretenden Problemen dann über Google-Recherche herausgefunden.

      Wurde mir dann auch durch die Technik bestätigt, obwohl man mir lieber gleich einen Techniker geschickt hätte.

       

      Eben dann mein 6 Anruf zu dem neuen Vertrag der aus meiner Sicht eine Frechheit war. Die Dame war „gut“ drauf, weil sich wohl bei ihr immer alle Kunden beschweren.

      Leider ist meine Widerrufsfrist jetzt abgelaufen, ich möchte nach 15 Jahren Premiere/Sky meinen Vertrag eigentlich nur noch kündigen.

       

      Kann mir hier jemand helfen und das Pairing mit dem alten Receiver wiederherstellen, damit wir wieder ein anständiges Bild bekommen?

       

      ich hoffe mir kann und wird hier jemand weiterhelfen, auch wenn ich meinen Frust mal Luft machen musste.

        • Re: Receiver Probleme Sky + Pro
          herbi100
          aber leider nie darauf hingewiesen, dass der Sky + Pro Receiver ein deutlich besseres Signal braucht.

          Bei Receivern?

          Wo wird auf so etwas hingewiesen??

          Eben dann mein 6 Anruf zu dem neuen Vertrag der aus meiner Sicht eine Frechheit war.

          Was genau ist eine Frechheit??

          Leider ist meine Widerrufsfrist jetzt abgelaufen,

          Ist mir unverständlich, genau für solche Fälle ist doch die Widerrufsfrist da

          • Re: Receiver Probleme Sky + Pro
            mazel83

            1. auch in der Technik ist bekannt, dass dieser Receiver viel geringere Toleranzen hat. Ich denke auf so etwas sollte man hinweisen, bevor man den Receiver verschickt und der Kunde nach der Inbetriebnahme merkt, dass der Receiver für das Signal in der Mietswohnung nicht geeignet ist.

             

            2. Das Gespräch und der Umgang der Dame mit mir. Ich kann wohl eher nichts dafür wenn sich bei ihr alle beschweren.

             

            3. Praktisch hab ich das Gerät erst eine Woche nach Vertragsschluss erhalten und die genauen Ursachen für die Probleme habe ich erst nach Ablauf der Widerrufsfrist herausgefunden.