1 Antwort Neueste Antwort am 20.12.2017 17:18 von Juliane S. RSS

    Frage zur Zweitkarte

    ghost903

      Guten Tag

      Ich hatte vor kurzer Zeit das Angebot für die Zweitkarte für 0€ wahrgenommen. Beim Bestellvorgang ist dann aber irgendwas schief gelaufen. Meine Vertragslaufzeit hatte sich vom 31.01.18 auf den 31.01.19 geändert. Mir wurde dann am Telefon gesagt, das dies geändert wird. Beim weiteren Verlauf des Gesprächs wurde mir noch dazu gesagt, das ich den Pro Receiver aber nicht für 0€ wie auf der Homepage steht, bekommen könnte und das ich auch eine Aktivierungsgebühr zahlen müsse. Dies wurde mir am Telefon mit dem Mitarbeiter wo ich bestellt habe auch anders mitgeteilt. Daraufhin entschied ich mich zu Widerrufen um ein Versenden des Gerätes zu vermeiden. Aber es brachte nix und ich erhielt den Receiver. Dort Stand aber , das der Receiver kostenlos wäre. So stand es ja auch in dem Angebot auf der Homepage. Ich hatte dann mal alles angeschlossen und es funktionierte auch alles. Im KC wurde auch wieder die richtige Laufzeit angezeit und die Zweitkarte wurde aufgeführt mit entsprechendem Receiver. Heute kam dann aber die Fehlermeldung, das dieser Sender nicht für diese Karte freigeschaltet wäre. Nach Blick ins KC sah ich, das die Zweitkarte wieder raus genommen wurde. Also ist mein hastig geschriebener Widerruf wohl dann bearbeitet wurden. Nun wollte ich es aber wieder ändern und beim Gespräch mit einem Mitarbeiter wurde mir gesagt, das nur ein neu bestellen gehen würde. Ist es nicht möglich, die schon vorhandene Karte mit Receiver wieder mit aufzunehmen?  Auf ein zweites mal Bestellen mit dann ähnlichem Verlauf habe ich irgendwie keine Lust.

      Hoffe ein Mitarbeiter kann mir eventuell helfen.