9 Antworten Neueste Antwort am 24.11.2015 18:58 von joe21477 RSS

    Warum ist SKY so kompliziert

    joe21477

      Guten Tag,

       

      evtl. kann mir hier jemand helfen. Ich hatte mein Sky Abo zum 30.11.2015 gekündigt. Soweit so gut, dann bekam ich wie evtl. jeder

      Angebote zur Verlängerung ab September Oktober. Diese waren nicht so gut und es gab die information Sky wechselt die Struktur. Ok

      gewartet bis November und SKY kontaktierte mich auch, mit dem Angebot neu Struktur, Entertainment, Cinema, Bundeliga, Sport, HD, Sky go, Boxsets für 36,99€, da ich den Mehrwert erkannte, willigte ich ein, allerdings über 5 weitere Telefonate, bei den ersten 4 sagte man alles ok es wurde nur etwas vergessen, erfuhr ich dann es bei Entertain der Telekom garnicht die Möglichkeit von Entertainment gibt. Na vielen Dank, also habe ich widerrufen, weil einen Mehrwert sah ich nun nicht mehr, zahlte ich doch bis heute 34,90€, es würde nur Welt mit den Paketen geben kann.

      Dann kam aber auf meinen Wiederuf nicht eine Bestätigung sondern die Bestätigung der Kündigung vom Neuvertrag, bitte? Angerufen und nun habe ich wieder die außerordentlich Kündigung zum 30.11.15. Ich würde ja verlängern, wenn mir mal jemand sagen kann, wenn ich jetzt für x€, meine Idee wären die 34,99€, verlängere, ich dann aber wenn die Telekom sich mit SKY einigt auch auf Entertainment für 36,99€ umsteigen kann um dann auch diese Vorzüge genießen zu können. Evtl. ist ja hier jemand von Sky der helfen kann?

        • Re: Warum ist SKY so kompliziert

          Die Vorzüge von Entertainment, Sky BoxSets, gibt es nur auf dem Sky Receiver. Wird also auf der Entertain@TCom Plattform nicht nutzbar sein. Daher kein Vorteil. Außer dir "reicht" es BoxSets über SkyGo zu schauen.

          • Re: Warum ist SKY so kompliziert

            Moin,

            für entertain@sky- Kunden gibt es keine rabattierten Folgeangebote. Entweder verlängerst du zum vollen Preis oder du hälst deine Kündigung aufrecht und wartest drei Monate. Dann kannst du wieder ein Neukundenangebot annehmen. Die aktuelle Paketstruktur sky@entertain lässt nur Sky Welt + .... zu.

              • Re: Warum ist SKY so kompliziert
                joe21477

                Also laut Sky werden gerade Verhandlungen mit der Telekom geführt, aber egal mich ärgert mehr das man mir Entertainment verkauft hat ich es aber nicht nutzen kann, würde ja verlängern aber nicht zum Entertainment Preis. Und ich habe sky nicht über die Telekom gebucht, sondern hatte es schon vorher, es wurde nur dort frei geschaltet

                  • Re: Warum ist SKY so kompliziert

                    Damit bist du sky@entertain- Kunde! Was die neuen Pakete betrifft, es gibt den Thread "Zusammenf. Umstellung sky@entertain"

                      • Re: Warum ist SKY so kompliziert
                        joe21477

                        Danke Stephan! Der Inhalt war mir schon bekannt. Interessant es kam gerade eine Mail, und Schlepper Nepper Bauern ....

                        es wurde geboten Start inclusive 3 Pakete und HD, nur muss man dabei wissen das HD dann nicht im Starterpaket gilt sondern nur in den 3 Paketen, und es sind somit Sender weniger, wenn man sich damit nicht intensiv beschäftigt, steht man unter Umständen ganz schön blöd da.

                          • Re: Warum ist SKY so kompliziert
                            mthehell

                            Ich dachte bei T-Entertain gibt es momentan nur die alte Struktur. "Starter" kann dann nicht angeboten werden(?) und im alten "Welt-Paket" sind die Basis HD-Sender doch enthalten..?

                              • Re: Warum ist SKY so kompliziert
                                joe21477

                                JA das habe ich auch gedacht aber ich denke Sky weiß es selber nicht, bekomme die Mails halt so und ich glaube wenn man 5 x anruft gibt es 5 aussagen

                                  • Re: Warum ist SKY so kompliziert
                                    mthehell

                                    Ich glaube, die CCA kriegen in dem Chaos momentan (neue Struktur, Transponderumstellung, nahende Weihnachten, Sky Online Boxen und das übliche Tagesgeschäft) nicht immer klar mit, dass man T-Kunde ist - sonst wäre es doch eigentlich einfach.

                                    Da könnte man die alte Platte wieder raus kramen, die man bis zum 4.11. Für alle abgespielt hat...

                                     

                                    Ach wird das lustig, wenn dann die Telekom neue Pakete anbieten kann und man dann erklären muss, dass Sky on Demand nicht funktioniert (bzw. welchen "Workaround" die Telekom da in petto hat - denn das ist ja wahrscheinlich der Grund für die Verzögerung).