7 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2017 17:12 von hutheino4 RSS

    Vertragsverlängerung: Falscher Preis & fehlende/zustäzliche Optionen

    tim

      Hallo,

       

      nachdem ich meinen Vertrag fristgerecht zum 30.11. gekündigt habe wurde ich vom Sky Kundenservice kontaktiert.

      Dieser hat mir eine neues Angebot für ein weiteres Jahr Vertragslaufzeit unterbreitet. Diesem habe ich auch zugestimmt!

      Denn eigentlich möchte ich ja nicht auf das Angebot von sky verzichten.

       

      Allerdings steht in der "Auftragsbestätigung" das ich vom 01.12.2017 bis zum 30.11.2018 monatlich 43,99 Euro bezahlen muss.

      Auf meinem Konto wurden für den Dezember aber 44,99 Euro abgebucht.

       

      Auf mehrfache Nachfrage ob weiterhin alle Pakete sowie Premium HD und HD+ enthalten sein wurde dieses bejaht!

      Jetzt ist es aber so das HD+ seit dem 01.12. nicht mehr freigeschaltet ist. Warum ist das so?

       

      Desweiteren hatte ich dem Herren am Telefon erzählt das ich kein TV-Digital Abo benötige, diese ist nun ebenfalls für 12 Monate in meinem Abonnement enthalten.

       

      Ich hatte dem Herren am Telefon mehrfach die Frage gestellt ob sich an meinem Vertrag nichts ändert, woraufhin er dies deutlich verneint hat und meinte es würden sich nur die monatlichen Kosten für mich reduzieren!

       

      Warum werden solche Falschaussagen getroffen?

       

       

      Ich bin schwer enttäuscht!

       

      Viele Grüße, Tim.