7 Antworten Neueste Antwort am 11.12.2017 09:32 von dinotow RSS

    Middleware-Update + HDR + 1080p Streams

    cavemanfrank

      Hallo Sky-Team,

       

      gibt es mittlerweile ein etwas genaueres Zeitfenster zum geplanten Update des Receivers? Wann werden die 4K-Filme mit HDR verfügbar sein? Streams in 1080p mit 5.1 und Speicherung meiner letzten Position nach Unterbrechung, wären definitiv auch ein Grund für mich bei Sky zu bleiben. Warum kann man nicht einfach eine Streamselektion nach Receivermodell realisieren?

       

      Schönen Abend und viele Grüße :-)

        • Re: Middleware-Update + HDR + 1080p Streams
          mthehell

          - Genaues Zeitfenster nicht, QI/QII 2018 dürfte es werden.

          - 4K-Filme müssten erstmal als solche auf die Platte gespeichert werden. Das was da jetzt drauf kommt hat zwar die Auflösung, aber ist auf 1/6 komprimiert (9GB bei einem 60GB-Film), also HDR sehe ich da noch lange nicht. Vielleicht eher linear, wenn das HLG unterstützt wird

          - FullHD-Streams können frühestens mit dem Update kommen - allerdings glaube ich nicht, dass Sky genug Kapazitäten für alle Inhalte in 1080p hat und das ist auch die Antwort auf die letzte Frage:

          - Sky hat keinen Serverpark wie VoD-Anbieter und kann die Datenmengen gar nicht bereitstellen um 720p und 1080p anzubieten.

          - Die Resumefunktion ist tlw. integriert, aber für die vollumfängliche Integration wird man wohl auch auf das "Q-Update" warten müssen. Das wirbt ja schließlich mit Multiroom-Fähigkeit (bei Sky UK heißt das "Fluid Viewing" - zwar wieder nur mit Zweitreceiver oder Mobil, aber dafür muss das mit dem "Resume" ja funktionieren).