15 Antworten Neueste Antwort am 15.12.2017 15:27 von klausi67 RSS

    Sky On Demand

    holg

      HAbe seit kurzem den UHD-Receiver von Sky und bei Sky On Demand kommt es immer wieder zu Abbrüchen.

       

      "Sorry für die Unterbrechung. Aus technischen Gründen musste die Verbindung zum Server aktualisiert werden. Starten sie die Wiedergabe erneut, um fortzufahren."

       

      NUr ist dann nix mit fortfahren, es geht von vorne los und beim Vorspulen wieder Abbruch usw.

       

      HAt jemand ähnliche Probleme oder einen Lösungsansatz?

       

      AN der Internetverbindung kann es nicht liegen. Amazon und Netflix laufen einwandfrei.

        • Re: Sky On Demand

          Hallo holg,
          ich empfehle dir, deinen Receiver mal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das könnte das Problem beheben :)
          LG, Rebecca

            • Re: Sky On Demand
              holg

              Hallo Rebecca,

               

              vielen Dank für die Rückmeldung! Die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen hatte ich schon ohne Erfolg versucht.

               

              DAs Problem tritt auch nicht immer sofort auf, aber dafür regelmäßig. Manchmal nach 20 Minuten, dann wieder nach 2 Minuten.

              DIe Netzwerkverbindung (WLAN) wird in den Einstellungen immer als verbunden angezeigt, genauso wie in der Fritzbox.

               

              Gruß

              HOlg

                • Re: Sky On Demand
                  Peter B.

                  Hallo Holg,

                  eine weitere Möglichkeit ist, dass sich zwischendurch Fritzbox und Receiver via WIFI nicht riechen können. Hast Du die Möglichkeit den Receiver mit einem Ethernetkabel mit Deinem Router zu verbinden? Würde gerne erfahren, ob dann dieser Fehler auch auftritt.

                  Beste Grüße, Peter

                    • Re: Sky On Demand
                      holg

                      HI Peter,

                       

                      diese Möglichkeit habe ich leider nicht. Router steht im Keller, Receiver im Wohnzimmer.

                       

                      HAt schon mal jemand die Sky Go App auf einen Fire TV installiert und genutzt. Wenn das funktionieren würde und benutzbar wäre hätte ich noch diesen Weg, denn der Fire TV versteht sich mit meinem Router, da gibt es keine Verbindungsabbrüche.

                        • Re: Sky On Demand
                          Peter B.

                          Guten Morgen holg,

                          das ist wirklich schade. Die Sky Go App ist für den Fire TV/-Stick nicht kompatibel, tut mir leid.

                          Eine weitere Möglichkeit für Dich wäre, wenn Du Dem Receiver eine feste IP-Adresse über Deine Fritz!Box zuordnest.

                          Grüße, Peter

                          • Re: Sky On Demand
                            klausi67

                            holg schrieb:

                             

                            HI Peter,

                             

                            diese Möglichkeit habe ich leider nicht. Router steht im Keller, Receiver im Wohnzimmer.

                             

                            HAt schon mal jemand die Sky Go App auf einen Fire TV installiert und genutzt. Wenn das funktionieren würde und benutzbar wäre hätte ich noch diesen Weg, denn der Fire TV versteht sich mit meinem Router, da gibt es keine Verbindungsabbrüche.

                            Die SkyGo app läuft per Sideload auch auf deinem Fire`Stick

                      • Re: Sky On Demand
                        offox74

                        Rebecca N. schrieb:

                         

                        Hallo holg,
                        ich empfehle dir, deinen Receiver mal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das könnte das Problem beheben :)
                        LG, Rebecca

                        Eben nicht Rebecca.

                         

                        Auch dir sollte doch bekannt sein, das dieses Problem ein Problem der Receiver Software ist an dem Sky seit Monaten ohne eine endgültige Lösung arbeitet. Wurde doch auch mehrfach im Forum diskutiert.

                         

                        Da hilft keine Werkseinstellung und keine Systemwiederherstellung dauerhaft.

                         

                        Bislang gibt es, das ist übrigens auch die klare Aussage eurer Techniker, ein Softwareproblem das final nicht gelöst wurde.

                      • Re: Sky On Demand
                        offox74

                        Es ist nach wie vor ein Software Problem, da hilft weder Werkseinstellungen noch Systemwiederherstellung. An sich ist das auch eine Info die die Mods hier haben.

                        Das Problem wurde im Forum bereits diskutiert. Man arbeitet, leider ohne endgültigen Erfolg, von Seiten Sky seit Monaten daran.

                          • Re: Sky On Demand
                            holg

                            Das ist ja mal echt Mist!

                             

                            SO macht das ganze Sky On Demand keinen Spaß und noch weniger Sinn! Gibt es von Seiten Sky so etwas wie eine Entschädigung?

                            • Re: Sky On Demand
                              peter.

                              Gehört zu dem Softwareproblem auch, dass man SoD stets erst zweimal aufrufen muss, bevor eine Verbindung hergestellt ist?

                              Nach Drücken des blauen Buttons jedenfalls kommt immer der Hinweis auf ein Verbindungsfehler. Wiederhole ich das, ist alles ok. Das ist schon ein merkwürdiges Bild.

                            • Re: Sky On Demand
                              dirk_k

                              AVM hatte vor einiger Zeit  ein Streaming-Problem im FritzOS eingeräumt (die ich auch nur mit dem Sky+Pro hatte) und vor ein paar Wochen das Update 06.92 dazu ausgerollt. Seitdem sind bei mir Streaming-Abbrüche oder "Ihre Internetverbindung ist zu langsam" nicht mehr aufgetaucht.

                               

                              Viele Grüße

                              Dirk