6 Antworten Neueste Antwort am 09.12.2017 12:52 von mthehell RSS

    Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App

    hausmeister

      Warum ist es eigentlich nicht möglich, dass Sky-Bestandskunden einfach auch einen Sky-Ticket Zugang bekommen ohne zusätzlich etwas zu bezahlen.

      Z.B. könnte Sky Ticket auch Sky Go ersetzen! Dann müsstet ihr auch nur noch eine App und Plattform betreiben.


      Warum ich als Sky Kunde gerne auch Sky Tickets hätte?

      Wegen den Apps, und der Möglichkeit auch über den Apple TV zu schauen, und auch mit der heute veröffentlichen Apple TV App (https://itunes.apple.com/app/id1174078549) die Inhalte nutzen zu können.

       

      Der Receiver ist für On-Demand-Abfragen einfach eine Frechheit: Bedienfreundlichkeit und Performance waren wohl keine Anforderung bei der Umsetzung. Und welche Inhalte ich schon gesehen habe, sehe ich dort noch immer nicht.

      Soll ich mir wirklich die Folge merken, die ich zuletzt angeschaut habe?

       

      Schaut mal hier, so wünsche ich mir das, wie in der neuen Apple TV App, die direkt dann auf die Sendung bei Sky Ticket verlinkt.

      IMG_88049C048BA3-1.jpeg

       

      Leider nur für Sky Ticket Kunden und nicht für Sky Go Kunden. Warum wird man da als monatlicher Zahler eigentlich schlechter behandelt?

       

      Kann man da etwas machen?

        • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
          mthehell

          Das ist doch die Absicht mit der Unterscheidung SkyGo/SkyTicket.

          SkyGo als kostenloser Service für Abonnenten ist nur für Mobilgeräte gedacht und als "Notlösung" am PC (mit HDMI-Kabel am TV z.B. möglich).

          Kunden mit Receiver sollen nicht auf 2 Fernsehern gleichzeitig Sky schauen können. Das ist mal der erste Grund, sonst kann man ja die Zweitkarte gleich abschaffen.

           

          SkyTicket wird bezahlt und bietet dadurch auch mehr als SkyGo, vor allem die Apps für smartTVs & Co.

          Hier wäre eine rein mobile Variante eher nachteilig und nicht zu rechtfertigen.

            • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
              sur

              mthehell schrieb:

               

              Kunden mit Receiver sollen nicht auf 2 Fernsehern gleichzeitig Sky schauen können ... sonst kann man ja die Zweitkarte gleich abschaffen.

               

              ...und es geht nicht nur um die Zweitkarte. Mit Sky Go am TV könnte man sein Abo auch genauso mit einem Kumpel teilen und das ist wohl nicht im Sinne von Sky.

            • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
              herbst

              hausmeister schrieb:

               

              monatlicher Zahler

              Ticket-Kunden zahlen auch monatlich.

              Man kann jedoch gleichzeitig unter einer Kundennummer ein Receiver-Abo und ein Ticket-Abo laufen lassen. Das Ticket-Abo kann auch zeitweise ruhen und kann nur bei Bedarf bebucht werden.

              • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
                hausmeister

                Da haben bisher alle Recht. Sky Go war eine Zeit lang auch auf einem zweiten Fernseher nutzbar: Xbox 360 App und das Airplay Mirroring wurde in der iOS App nicht verboten. Das war vor Sky Ticket-Zeiten auch schon "innovativ". Dort konnte man ohne Zweitkarte auch zweifach schauen.

                Das ist jedoch nicht mehr möglich. Aber darum soll es auch nicht gehen, ich will mir keine Leistungen erschleichen.

                 

                Ich möchte einfach auf eine aktuelle Art Inhalt konsumieren. Und ja das dann auch am TV, auf dem iPad und dem iPhone.

                 

                Warum ich dann nicht komplett auf Sky-Tickets wechseln will?

                • Weil ich nun mal noch Sky Kunde bin, werde es mir aber in den letzten 9 Monaten noch reichlich überlegen. Die Sky Receiver Lösung entspricht einfach nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und wie man Medien nutzen möchte und vor allem bei anderen Diensten auch nutzen kann.
                • Sky-Tickets ist in den Einzelpaketen teuerer. Da wird natürlich die monatliche Kündigungsmöglichkeit mit eingepreist. Ich würde auch wieder für ein oder zwei Jahre abschließen.
                • Sport muss man noch über Kabel und Satellit schauen, weil die Streaming-Angebote noch nicht ein ordentliches, schlierenfreies Bild liefern.

                 

                Könnte man nicht einfach Sky Ticket zum Preis einer Zweitkarte zu einem bestehendem Konto hinzufügen? Ist da vielleicht schon etwas geplant?

                  • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
                    sur

                    Aktuell ist es tatsächlich leider ein entweder-oder.

                    Ich habe mich beispielsweise für Sky Ticket Entertainment entschieden, weil mir die wenigen enthaltenen Sender reichen und mir Streaming von Serien - auf Abruf unabhängig vom Sendetermin - am wichtigsten ist. Da passt aus meiner Sicht auch das Preis-Leistungsverhältnis. Absolut überzahlt finde ich dagegen das Cinema-Ticket.

                      • Re: Sky Ticket auch für Sky Kunden -> Apple TV App
                        mthehell

                        Ich habe mein Sky-Abo beendet, da mir die Entwicklung des Angebots immer weniger zusagt und ich durch den Empfangsartwechsel auf KabelTV sowieso noch weniger Gegenwert zum gleichen Preis gehabt hätte.

                        Die wenigen Filme, die mich interessieren kann ich mir anderswo in besserer Qualität leihen oder gehe rechtzeitig ins Kino - und bei den Serien sind gut 90% ebenfalls woanders verfügbar (PayTV-Drittanbieter-Serien sowieso und andere Produktionen etwas später vielleicht) und die 10% "Sky-Only"-Serien wiegen die zig Eigenproduktionen von NF oder AZ nicht auf. Erst recht nicht in finanzieller Hinsicht.

                         

                        Das einzige was mich bei Sky noch hält ist Fußball - und da ist das SupersportTicket eine akzeptable Alternative für mich - vor allem, wenn es in Angeboten für 7 oder 10,-€/Monat zu bekommen ist.

                        Wer neben Fußball auch gerne Tennis, Golf und Handball sieht, ist sicher auch mit dem Normalpreis von 30,-€ zufrieden, günstiger als die Kombination "Starter+Sport+Buli+HD" ist es allemal (und man kann auf die alte Hardware verzichten, die einen oft einschränkt).