1 Antwort Neueste Antwort am 11.12.2017 17:46 von Benjamin M. RSS

    Vertragsverlängerung ohne Zustimmung nach Kündigung

    discomueller

      Hallo Zusammen,

       

      ich habe meinen Vertrag fristgerecht zum 31.01.2018 gekündigt. Sämtliche Bestätigungen haben funktioniert. Am 06.12. erhielt ich ein telefonisches Angebot zur Vertragsverlängerung. Ich bat darum mir dieses Angebot schriftlich zu übermitteln und mir Bedenkzeit einzuräumen. Diese wurde mir bestätigt.

       

      Am 08.12. erhielt ich eine E-Mail Betreff "Noch mehr Highlights in ihrem Wunschprogramm", in dieser E-Mail wurde mir eine Vertragsverlängerung bestätigt um 2 Jahre zu erneut anderen Bedingungen. Die Servicehotline sprach von einer telefonischen Verlängerung am 08.12., obwohl ich mit niemanden vorher telefoniert habe. Ebenso wurde erwähnt Telefonmitarbeiter können keine Angebote verschicken, sondern ausschließlich Vertragsbestätigungen. Mit der Aufforderung zur postalischen Übersendung hätte ich dem Vertrag zugestimmt. Ich habe ja das Recht auf Widerruf! Was für eine Frechheit ist das denn?

       

      Ich wollte ein schriftliches Angebot und muss nun einen Widerruf verfassen für eine Verlängerung die ich nicht beauftragt habe. Angeblich gibt es nach Widerruf ja auch kein Angebote oder ähnliches mehr. Hat dazu jemand nähere Informationen.