0 Antworten Neueste Antwort am 08.12.2017 08:44 von mcmortigan RSS

    Vertragsdaten im Kundencenter nach telefonischer Verlängerung

    mcmortigan

      Hallo,

       

      nach einem Anruf von einem Mitarbeiter von Sky habe ich mein Abonnement telefonisch verlängert.

       

      Die Modalitäten sollten mir per Auftragsbestätigung bestätigt werden. Bisher ist dies leider nicht der Fall.

       

      Im Kundencenter stehen nun aber falsche Dinge und vor allem fehlt wie bereits beim letzten Mal die Freischaltung für

      die HD-Kanäle von Sky also Premium HD. Weiter frage ich mich warum ich die Zweitkarte nicht direkt bestellen konnte und

      auch HD+ nicht schon beim Anruf des Beraters buchbar waren.

      Die Aussage ich sollte den Kundenservice dazu anrufen stellt mich nicht zufrieden, wenn ich schon angerufen werde

      um mein Abo zu verlängern.

       

      Jeder Anruf beim Service kostet Geld (klar "nur" 20 Cent) und was aber viel wichtiger ist: ZEIT.

       

      Das ärgert mich und hat meines Erachtens nach Methode. Ich bin nur noch nicht darauf gekommen welche.

       

      Warum ist es so schwer Zusagen und Abmachungen einzuhalten?

      Gibt es keine Standardabläufe die dann auch funktionieren?

      Wäre es nicht einfacher glückliche Kunden zu haben, die sich über guten Service freuen und positive Werbung für Sky machen?

       

      Und zu guter Letzt:

       

      Warum gibt es nicht eine einfache und übersichtliche, EINHEITLICHE Preisstruktur?

       

      Ich wäre glücklich, wenn endlich einmal der Ablauf der Verlängerung reibungslos und ohne eigenen Aufwand funktionieren könnte.